Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. MEDICA Magazin. Interviews.

Business-Interviews

Business-Interviews

Foto: Geldscheine & Stethoskop

©panthermdeia.net/ otnaydur

Was passiert auf dem Markt für medizinische Produkte - seien es wichtige Technologien, nationale und internationale Märkte, Neues aus Unternehmen. MEDICA.de spricht mit Experten über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitswirtschaft.

 
 

Nanodiamanten: „Unser Ziel ist nicht, eine spezielle Krankheit diagnostizieren zu können, sondern der Medizin ein universelles Werkzeug zur Verfügung zu stellen“

( Quelle: MEDICA.de )

[22.09.2014] Sie sind nicht nur „a girl's best friend“, sondern auch wichtige Helfer in der Medizin: Diamanten. Letztere sind allerdings so klein, dass sie mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind. Dr. Patrick Happel von der Ruhr-Universität Bochum erforscht sogenannte Nanodiamanten. Sie sollen einmal dabei helfen die medizinische Bildgebung deutlich zu verbessern.Nanodiamanten: „Unser Ziel ist nicht, eine spezielle Krankheit diagnostizieren zu können, sondern der Medizin ein universelles Werkzeug zur Verfügung zu stellen“ - Mehr dazu

CT-geführte Schmerztherapie hilft Rückenpatienten

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: 3D-Bild von Spritze neben Wirbelsäule [02.06.2014] Mit Kortison-Injektionen kann acht von zehn Patienten mit chronischen Rückenschmerzen effektiv geholfen werden – vor allem dann, wenn die Computertomographie (CT) zur Zielsteuerung genutzt wird.CT-geführte Schmerztherapie hilft Rückenpatienten - Mehr dazu

KOHALA: Digitaler Schüler für die Krebsbehandlung

( Quelle: MEDICA.de )

[03.02.2014] Einen aufwendigen Arbeitsschritt von vier Stunden auf fünf Minuten zu verkürzen und ihn dabei noch zu automatisieren – das klingt wie ein Traum für Beschäftigte in allen Bereichen und Branchen. Für Radiologen könnte er bald wahr werden: Eine Software könnte ihnen die langwierige Aufbereitung von CT-Aufnahmen abnehmen, die vor der Bestrahlung eines Tumors notwendig ist.KOHALA: Digitaler Schüler für die Krebsbehandlung - Mehr dazu

Bauchspeicheldrüse: Tumore besser erkennen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Insulinom [30.07.2013] CT und MRT überlegen: Forscher des Inselspitals Bern, des Universitätsspitals Basel und des Paul Scherrer Instituts haben eine neue Methode zur Erkennung kleiner Tumore in der Bauchspeicheldrüse entwickelt.Bauchspeicheldrüse: Tumore besser erkennen - Mehr dazu

Notfallmedizin: Ganzkörper-CT erhöht Überlebensrate

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Patientenversorgung [26.07.2013] Schwerstverletzte haben eine signifikant höhere Überlebensrate, wenn sie während der Schockraumversorgung mittels Ganzkörper-Computertomographie (CT) untersucht werden.Notfallmedizin: Ganzkörper-CT erhöht Überlebensrate - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Noch mehr Interviews!

Foto: Mikrofon

© panthermedia.net/Andrei Shumskiy