Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MEDICA Magazin. Interviews.

Business-Interviews

Business-Interviews

Foto: Geldscheine & Stethoskop

©panthermdeia.net/ otnaydur

Was passiert auf dem Markt für medizinische Produkte - seien es wichtige Technologien, nationale und internationale Märkte, Neues aus Unternehmen. MEDICA.de spricht mit Experten über aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitswirtschaft.

 
 

Einstellung zur Organ- und Gewebespende in Deutschland

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Ausgefüllter Organspendeausweis [08.06.2015] Die BZgA hat ihre aktuelle Umfrage "Einstellung, Wissen und Verhalten der Allgemeinbevölkerung zur Organ- und Gewebespende in Deutschland" veröffentlicht. Die Befragung zeigt eine weitgehende Akzeptanz und eine noch höhere Bereitschaft zur Organ- und Gewebespende in der Bevölkerung als in den vergangenen Jahren.Einstellung zur Organ- und Gewebespende in Deutschland - Mehr dazu

Künstlicher Mini-Organismus: Wenn das Herz auf einem Chip schlägt

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Mini-Organ-Chip [08.06.2015] Den menschlichen Organismus im Miniformat nachbauen – Forscher vom Fraunhofer IWS trauten sich an diese Herausforderung. Sie entwickelten ein kompaktes System, in dem verschiedene physikalische Prozesse auf einem Chip nachgeahmt werden können. So ist es auch möglich, die Herz- oder Lungenfunktionen zu imitieren.Künstlicher Mini-Organismus: Wenn das Herz auf einem Chip schlägt - Mehr dazu

Darmkrebsrisiko: Starke Gewichtszunahme erhöht Risiko

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Dicker Bauch [28.05.2015] Wie eine wissenschaftliche Auswertung von 12 Beobachtungsstudien zeigt, ist bereits im jungen Erwachsenenalter, d. h. zwischen 18 und 25 Jahren, eine Gewichtszunahme von durchschnittlich 15,2 Kilogramm mit einem um 22 Prozent erhöhten Darmkrebsrisiko verbunden. Männer sind dabei besonders gefährdet. Darmkrebsrisiko: Starke Gewichtszunahme erhöht Risiko - Mehr dazu

Stents: Flechten statt schneiden

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Stents [22.05.2015] Geflochtene Stents sind nicht neu in der Medizin, doch ihre Herstellung ist nach wie vor zeitaufwändig. Prof. Stefan Jockenhövel von der RWTH Aachen verfolgt mit seinem Team deshalb das Ziel eine maschinelle Produktion möglich zu machen. Stents: Flechten statt schneiden - Mehr dazu

Gesetzliches Hautkrebsscreening: "Es geht nicht nur um die Mortalität"

( Quelle: MEDICA.de )

[04.05.2015] Der lang ersehnte Evaluationsbericht zum Hautkrebsscreening-Angebot der Krankenkasse liegt seit Ende April 2015 endlich vor. Wir sprachen mit Dr. Ralph von Kiedrowski, Mitglied des Vorstands Berufsverband Deutscher Dermatologen, was das Screening leisten kann und wie er den Bericht des G-BA versteht.Gesetzliches Hautkrebsscreening: "Es geht nicht nur um die Mortalität" - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

MEDICA @ Social Media

Grafik: verschiedene Social Media Logos; © Messe Düsseldorf

Noch mehr Interviews!

Foto: Mikrofon

© panthermedia.net/Andrei Shumskiy