Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. MediaCenter. Fotostrecken. Weitere Fotostrecken.

Bilderstrecken - Rückblick 2008

Neue Daten zur Kinder- und Jugendgesundheit

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Rennende Kinder [25.06.2014] Das Robert Koch-Institut hat umfangreiche Ergebnisse der ersten Folgeerhebung (KiGGS Welle 1) der „Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (KiGGS) veröffentlicht. Neue Daten zur Kinder- und Jugendgesundheit - Mehr dazu

Asthma: Ballaststoffe schützen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Obstkorb [07.01.2014] Die Entwicklung von Asthma hängt wohl von der Menge konsumierter Früchte und Gemüse ab. Darmbakterien fermentieren die darin enthaltenen Nahrungsfasern, dadurch gelangen Fettsäuren ins Blut, die die Immunantwort in der Lunge beeinflussen. Das zeigt eine vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Studie. Asthma: Ballaststoffe schützen - Mehr dazu

Schwangerschaft: Rauchen beeinflusst das kindliche Immunsystem

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Rauchende Frau [08.10.2013] Dem Leipziger Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung ist es gelungen, neue Erkenntnisse über den Einfluss von Tabakrauch auf das ungeborene Kind zu gewinnen.Schwangerschaft: Rauchen beeinflusst das kindliche Immunsystem - Mehr dazu

Kinder: Asthma-Risiko einfach abschätzen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Mädchen [21.08.2013] Ein am Institut für Sozial- und Präventivmedizin (ISPM) der Universität Bern entwickeltes Vorhersagemodell ermöglicht es, bei Kleinkindern das spätere Asthma-Risiko zu bestimmen.Kinder: Asthma-Risiko einfach abschätzen - Mehr dazu

Weltgesundheit: Internationaler Asthma-Atlas vorgestellt

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Weltkarte [21.06.2013] Die European Academy of Allergy and Clinical Immunology (EAACI) gibt den Internationalen Asthma-Atlas heraus, dessen Ziel die Schaffung einer Plattform zur strategischen Planung in Bezug auf Asthma ist.Weltgesundheit: Internationaler Asthma-Atlas vorgestellt - Mehr dazu

Weltasthmatag - 07.05.2013

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Frau mit Asthma [03.05.2013] Unter dem Motto „You Can Control Your Asthma“ findet der Weltasthmatag am 07. Mai 2013 statt. Initiiert wurde er 1998 von der Global Initiative for Asthma (GINA). Weltweit informieren Organisationen und Vereine an dem Tag über die chronische Erkrankung der Atemwege und rufen die veranlagten Personen auf, sie zu kontrollieren.Weltasthmatag - 07.05.2013 - Mehr dazu

Neutronen: Hilfe bei der Aufklärung von Ozonvergiftungen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Röntgenbild von der Lunge [18.04.2013] Ein Forscherteam von Birkbeck und den Royal Holloway Colleges an der Universität London sowie von der Universität Uppsala in Schweden trug zu der Erklärung bei, wie Ozon schwere Atemwegserkrankungen und jährlich Tausende Fälle von vorzeitigem Tod durch Angriff auf die Fettschicht unserer Lungen verursacht.Neutronen: Hilfe bei der Aufklärung von Ozonvergiftungen - Mehr dazu

Ernährung: Asthma und Ekzeme durch Fast Food

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Kind ist Fast Food [25.01.2013] Wenn Kinder und Jugendliche drei Mal oder häufiger pro Woche Fast Food essen, erhöht sich ihr Risiko, an schwerem Asthma, Nasenschleimhautentzündungen und Ekzemen zu erkranken. Auf diesen Zusammenhang lässt nun eine groß angelegte internationale Studie der University of Auckland in Neuseeland schließen.Ernährung: Asthma und Ekzeme durch Fast Food - Mehr dazu

Lunge: Atemtest ermöglicht schnelle Diagnose

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Lunge [14.01.2013] Ein einfacher Atemtest könnte künftig eine rasche Diagnose von Infektionen der Lunge ermöglichen. Zu diesem Ergebnis kommt die University of Vermont im Zuge von Experimenten an Mäusen.Lunge: Atemtest ermöglicht schnelle Diagnose - Mehr dazu

Allergien: Künstliches Molekül hemmt Auslöser

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Heuschnupfen [31.10.2012] Forscher des Instituts für Immunologie der Universität Bern haben herausgefunden, wie allergische Reaktionen behoben werden könnten: Durch ein künstliches Molekül, welches den Auslöser hemmt.Allergien: Künstliches Molekül hemmt Auslöser - Mehr dazu

Asthma: Neuer Therapieansatz entdeckt

( Quelle: MEDICA.de )

[06.09.2012] Bei schweren Formen der chronischen Lungenerkrankung Asthma bronchiale fehlt ein bestimmtes Transportprotein, das zur Verdünnung des Lungensekrets beiträgt. Dies haben Wissenschaftler des Universitätsklinikums Heidelberg und der Medizinischen Hochschule Hannover im Tiermodell herausgefunden.Asthma: Neuer Therapieansatz entdeckt - Mehr dazu

Asthma und COPD: Patienteninformationen in sechs Sprachen

( Quelle: MEDICA.de )

[20.08.2012] Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat im Auftrag von Kassenärztlicher Bundesvereinigung und Bundesärztekammer Patienteninformationen rund um die Themen Asthma und COPD in sechs Sprachen übersetzen lassen.Asthma und COPD: Patienteninformationen in sechs Sprachen - Mehr dazu

Asthma: Muttermilch tut der Lunge gut

( Quelle: MEDICA.de )

[03.02.2012] Im Vergleich zu Kindern, die keine Muttermilch erhalten haben, weisen Kinder, die während vier Monaten oder länger an der Brust gestillt worden sind, bessere Lungenfunktionswerte im Schulalter auf. Zu diesem Schluss gelangt eine vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Studie.Asthma: Muttermilch tut der Lunge gut - Mehr dazu

Gesundheit des Kindes: Asthma-Spray in der Schwangerschaft

( Quelle: MEDICA.de )

[20.12.2011] Wenn Mütter während der Schwangerschaft Glukokortikoid-haltige Sprays zur Behandlung von Asthma verwenden, trägt der Nachwuchs ein erhöhtes Risiko für hormonelle und Stoffwechselerkrankungen; er ist jedoch nicht anfälliger für eine Vielzahl anderer Erkrankungen. Das zeigt eine Studie, die Forschende der Universität Basel mit Kollegen aus der Schweiz, den USA und Dänemark veröffentlicht haben. Gesundheit des Kindes: Asthma-Spray in der Schwangerschaft - Mehr dazu

Atemwegsreinigung: „Inhalative Allergenvermeidung“ lindert Asthma im Schlaf

( Quelle: MEDICA.de )

[09.12.2011] Die Symptome einer schweren allergischen Asthmaerkrankung lassen sich gezielt im Schlaf behandeln: Eine große europäische Studie unter Beteiligung des Klinikums der Ruhr-Universität Bochum belegt, dass die „inhalative Allergenvermeidung“ durch einen Luftreiniger am Bett effektiv und ohne Nebenwirkungen hilft. Die Behandlung basiert auf einer in Schweden patentierten Technologie.Atemwegsreinigung: „Inhalative Allergenvermeidung“ lindert Asthma im Schlaf - Mehr dazu

Schöner Wohnen: Ein gepflegtes und liebevoll eingerichtetes Zuhause nützt auch der Gesundheit

( Quelle: MEDICA.de )

[02.11.2011] Die wenigsten Menschen machen sich vermutlich darüber Gedanken, ob ihre Wohnung und deren Einrichtung auch gut für ihre Gesundheit ist. Solche Fragen werden in der Regel höchstens gestellt, wenn Schimmel die Wände verunziert oder das Wasser innen an der Fensterscheibe hinunterläuft.Schöner Wohnen: Ein gepflegtes und liebevoll eingerichtetes Zuhause nützt auch der Gesundheit - Mehr dazu

Magenbakterium: Helicobacter pylori schützt vor Asthma

( Quelle: MEDICA.de )

[06.07.2011] Die Infektion mit dem Magenbakterium Helicobacter pylori schützt zuverlässig vor Allergie bedingtem Asthma. Dies können Immunologen der Universität Zürich gemeinsam mit Allergiespezialisten der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz am Tiermodell nachweisen. Magenbakterium: Helicobacter pylori schützt vor Asthma - Mehr dazu

Asthma und Allergien: Weltweite Studie „ISAAC“ zieht nach 20 Jahren Bilanz

( Quelle: MEDICA.de )

[11.04.2011] Bilanz eines Mammut-Projekts: In diesem Jahr blickt ISAAC, eine Langzeitstudie zu Asthma und Allergien, auf 20 Jahre Forschungstätigkeit zurück. Zwei Millionen Kinder und Jugendliche in 106 Ländern wurden seit dem Start 1991 untersucht. Asthma und Allergien: Weltweite Studie „ISAAC“ zieht nach 20 Jahren Bilanz - Mehr dazu

Mikroben lassen durchatmen: Bakterien und Pilze schützen vor Asthma

( Quelle: MEDICA.de )

[25.02.2011] Die Häufigkeit von Asthma im Kindesalter nimmt europaweit zu. Aber es gibt Ausnahmen: Verschiedene Studien zeigten in den letzten Jahren, dass Bauernkinder deutlich seltener unter Asthma leiden als andere Kinder. Mikroben lassen durchatmen: Bakterien und Pilze schützen vor Asthma - Mehr dazu

Atemnot: Selbsthilfe bei chronischen Lungenerkrankungen

( Quelle: MEDICA.de )

[15.11.2010] Der 17. November ist Welt-COPD-Tag. In diesem Jahr lautet das Motto „Atemlos, aber nicht hilflos!“ Selbsthilfe ist auch bei dieser schweren Lungenerkrankung wichtig, das bestätigen viele Fachleute des Kompetennetzes Asthma und COPD.Atemnot: Selbsthilfe bei chronischen Lungenerkrankungen - Mehr dazu

Asthma und Allergien: Vermutlich unterschiedliche Entstehungsmechanismen

( Quelle: MEDICA.de )

[24.09.2010] Ein Forscherteam unter Beteiligung von Wissenschaftlern der LMU und des Helmholtz Zentrums München hat in einer Metastudie sechs Genorte auf Chromosomen identifiziert, die zur Entwicklung von Asthma beitragen können. Die Studie zeigt, dass – anders als vermutet – nur ein geringer Zusammenhang zwischen Asthma und Genvarianten besteht, die zu einer erhöhten Konzentration von Immunglobulin E führen.Asthma und Allergien: Vermutlich unterschiedliche Entstehungsmechanismen - Mehr dazu

Einen Schritt weiter: Neue Erkenntnisse zur Entstehung von Asthma

( Quelle: MEDICA.de )

[20.08.2010] Wissenschaftlern der Universitätsmedizin Mainz ist ein weiterer Schritt zu einem besseren Verständnis der Entstehung von Asthma gelungen. Einen Schritt weiter: Neue Erkenntnisse zur Entstehung von Asthma - Mehr dazu

HTA-Bericht: Immuntherapie gegen Allergie

( Ausstellername: DIMDI - Deutsches Institut für Med. Dokumentation und Information )

[12.03.2010] Die spezifische Immuntherapie (SIT) kann bei allergischer Rhinitis gegen saisonale Pollen helfen, Symptomatik und Medikamentenverbrauch zu vermindern. So das Fazit eines jetzt vom DIMDI...HTA-Bericht: Immuntherapie gegen Allergie - Mehr dazu

Simulationstraining: Kommunikation gelungen, Patient lebt

( Quelle: MEDICA.de )

[01.03.2010] Graue Theorie gibt es im Medizinstudium zuhauf. Nach dem letzten Studiensemester an der Universität sind die meisten Absolventen wandelnde Lexika der Medizin. Fehler im Operationssaal geschehen trotzdem immer wieder. In den meisten Fällen sind sie aber nicht auf Lücken im Fachwissen der Ärzte zurückzuführen. Kommunikation ist vielmehr das Schlüsselwort – und Simulationspuppen können helfen.Simulationstraining: Kommunikation gelungen, Patient lebt - Mehr dazu

EU-Projekt: Studie zur Versorgung chronisch Kranker

( Quelle: MEDICA.de )

[17.07.2009] Forscher aus sieben Ländern wollen herausfinden, ob chronisch Kranke in strukturierten Behandlungsprogrammen besser versorgt werden. EU-Projekt: Studie zur Versorgung chronisch Kranker - Mehr dazu

Allergien: Milch schützt vor Asthma

( Quelle: MEDICA.de )

[09.06.2009] Milch macht müde Männer munter, so sagt es der Volksmund. Doch das ist nicht alles. Milch wirkt auch präventiv gegen Asthma, wie jetzt eine Doktorarbeit zeigt. Allergien: Milch schützt vor Asthma - Mehr dazu

Operation: Bei dicken Kindern steigt das Risiko

( Quelle: MEDICA.de )

[22.07.2008] Übergewichtige Kinder haben nicht nur mehr Komorbiditäten als normalgewichtige Gleichaltrige – auch die Zahl der Operationskomplikationen ist bei ihnen höher.Operation: Bei dicken Kindern steigt das Risiko - Mehr dazu

AnyCare: Bei Anruf Gesundheit

( Ausstellername: AnyCare GmbH / Thieme Verlagsgruppe )

[30.05.2008] Bei Anruf Gesundheit: Medizinisches ServiceCenter erweitert Betreuungsangebot auf Gesundheitsbewusste Stuttgart - Das Medizinische ServiceCenter von AnyCare bietet Gesundheit über das Telefon: 126...AnyCare: Bei Anruf Gesundheit - Mehr dazu

Ernährung: Wissenschaftlerin aus Jena ausgezeichnet

( Quelle: MEDICA.de )

[25.04.2008] Dr. Katrin Kuhnt von der Friedrich-Schiller-Universität Jena erhält den Oecotrophia-Preis 2008. Sie wird für ihre Dissertation über konjugierte Linolsäuren und trans-Fettsäuren geehrt. Ernährung: Wissenschaftlerin aus Jena ausgezeichnet - Mehr dazu

Pneumologie: COPD kommt oft gemeinsam mit Diabetes

( Quelle: MEDICA.de )

[03.04.2008] Es gibt einen deutlichen Zusammenhang zwischen chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD) und Diabetes mellitus vom Typ 2.Pneumologie: COPD kommt oft gemeinsam mit Diabetes - Mehr dazu

Lunge: Erkrankungen durch trockene Atemwege

( Quelle: MEDICA.de )

[02.04.2008] Trockene Atemwege spielen nicht nur eine zentrale Rolle bei der Entstehung der angeborenen Lungenerkrankung Mukoviszidose, sondern wahrscheinlich auch bei Lungenerkrankungen wie Asthma bronchiale und Raucherlunge. Lunge: Erkrankungen durch trockene Atemwege - Mehr dazu

Therapie: Sport gegen Krankheit

( Quelle: MEDICA.de )

[19.03.2008] Eine individuell abgestimmte Sporttherapie ist bei vielen Krankheitsbildern eine sinnvolle Ergänzung zur Standardtherapie. Sportmediziner zeigen nun, wie hilfreich Sport bei unterschiedlichen Erkrankungen sein kann. Therapie: Sport gegen Krankheit - Mehr dazu

Gelenke: Neue Pille verkürzt morgendliche Steifigkeit

( Quelle: MEDICA.de )

[15.03.2008] Eine neue Tablette wirkt der krankheitsbedingten Morgensteifigkeit der Gelenke bereits nachts entgegen, indem der entzündungshemmende Wirkstoff genau zum richtigen Zeitpunkt freigesetzt wird. Das belegt eine Studie der Charité Berlin. Gelenke: Neue Pille verkürzt morgendliche Steifigkeit - Mehr dazu

Allergien: Spielt Säuglingsnahrung eine Rolle?

( Quelle: MEDICA.de )

[06.02.2008] Kann man durch spezielle Nahrung in der Schwangerschaft oder auch nach der Geburt das Risiko beeinflussen, dass das Neugeborene von einer atopischen Erkrankung befallen wird? Ein neues Dokument fasst den Stand des Wissens zusammen.Allergien: Spielt Säuglingsnahrung eine Rolle? - Mehr dazu

Lunge: COPD laut aktueller Studie weiter auf dem Vormarsch

( Quelle: MEDICA.de )

[01.02.2008] Ärzte und Verbände warnen davor, die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) zu unterschätzen. Eine aktuellen Studie bestätigt die Bedenken: es sind mehr Menschen erkrankt, als bislang angenommen.Lunge: COPD laut aktueller Studie weiter auf dem Vormarsch - Mehr dazu

Stillen: Asthma und Allergien bleiben unbeeindruckt

( Quelle: MEDICA.de )

[07.11.2007] Bruststillen schützt die Kinder nicht gegen Asthma und Allergien.Stillen: Asthma und Allergien bleiben unbeeindruckt - Mehr dazu

Asthma: Leitlinien auf dem neusten Stand

( Quelle: MEDICA.de )

[25.10.2007] Erstmals seit vielen Jahren gibt es wieder aktuelle Leitlinien zur Behandlung des Asthma bronchiale aus den USA.Asthma: Leitlinien auf dem neusten Stand - Mehr dazu

Haut: Gen erhöht Risiko für Neurodermitis

( Quelle: MEDICA.de )

[01.10.2007] Eine Forschungsgruppe fand heraus, dass bei Neurodermitis Patienten ein Gen in den Zellen der äußeren Hautschicht nur unvollständig angeschaltet wird. Haut: Gen erhöht Risiko für Neurodermitis - Mehr dazu

Asthma: Krankenschwestern besonders gefährdet

( Quelle: MEDICA.de )

[06.09.2007] Krankenschwestern und Krankenpfleger haben ein etwa doppelt so hohes Risiko, an Asthma zu erkranken, wie die Allgemeinbevölkerung. Das liegt an den zahlreichen Allergenen im Krankenhaus wie Bettenmilben, Latexprodukten und flüchtigen Lösungsmitteln.Asthma: Krankenschwestern besonders gefährdet - Mehr dazu

Pneumologie: Obst baut jugendliche Lungen auf

( Quelle: MEDICA.de )

[30.08.2007] Es gibt einen weiteren Grund, Kinder und Jugendliche zum Verzehr von Obst anzuhalten: Die respiratorische Leistungsfähigkeit verbessert sich dadurch.Pneumologie: Obst baut jugendliche Lungen auf - Mehr dazu

Atemwege: Neues Asthma-Gen entdeckt

( Quelle: MEDICA.de )

[11.07.2007] Forscher haben ein neues Gen entdeckt, das das Risiko als Kind an Asthma zu erkranken deutlich erhöht.Atemwege: Neues Asthma-Gen entdeckt - Mehr dazu

Allergien: Milch vom Bauernhof schützt Kinder

( Quelle: MEDICA.de )

[11.05.2007] Eine Studie zeigt, dass Kinder, die Milch direkt vom Bauernhof trinken, seltener an Asthma und Heuschnupfen erkranken. Rohe Milch birgt jedoch ernste gesundheitliche Risiken. Allergien: Milch vom Bauernhof schützt Kinder - Mehr dazu

Allergien: Katzenhaare im Haus erhöhen das Risiko

( Quelle: MEDICA.de )

[26.04.2007] Katzen im Haus erhöhen bei Kindern unter zwei Jahren deutlich das Risiko einer allergischen Sensibilisierung. Bei älteren Kindern schwächt sich der Zusammenhang ab.Allergien: Katzenhaare im Haus erhöhen das Risiko - Mehr dazu

Atemberaubend: Hohes Gesundheitsrisiko für Bewohner von Stadtzentren

( Ausstellername: AIRNERGY (natural energy solutions AG) )

[02.02.2007] Was braucht der Mensch, um glücklich zu sein? Eine Wohnung mitten in der Stadt, kurze Fußwege, die Lieblingskneipe um die Ecke und Freunde, mit denen er sich mal eben so treffen kann. Für seine...Atemberaubend: Hohes Gesundheitsrisiko für Bewohner von Stadtzentren - Mehr dazu

Gaststätten: Rauchverbot lässt besser durchatmen

( Quelle: MEDICA.de )

[07.12.2006] In Deutschland berät man noch über ein generelles Rauchverbot für Gaststätten. Vielleicht sollte man nach Schottland schauen. Dort hat das Rauchverbot vom 26. März die Gesundheit der Mitarbeiter in Gaststätten deutlich verbessert.Gaststätten: Rauchverbot lässt besser durchatmen - Mehr dazu

Asthma: Jugendliche Raucher haben erhöhtes Risiko

( Quelle: MEDICA.de )

[09.11.2006] Jugendliche Raucher haben ein 2,3-fach höheres Risiko an Asthma zu erkranken als gleichaltrige Nichtraucher. Dabei spielen sowohl die Anzahl der gerauchten Zigaretten als auch wie lange die Jugendlichen schon rauchen eine Rolle.Asthma: Jugendliche Raucher haben erhöhtes Risiko - Mehr dazu

Klein, aber oho: 22 Gramm für zuverlässige Lungenfunktionsprüfung

( Ausstellername: Medikro )

[08.11.2006] SpiroStar, mit nur 22 Gramm der kleinste Lungenfunktionstester der Welt, erfüllt jetzt den Neuen ATS/ERS-Standard für Spirometer. Damit ist SpiroStar nach Angaben des finnischen Herstellers Medikro...Klein, aber oho: 22 Gramm für zuverlässige Lungenfunktionsprüfung - Mehr dazu

MEDICA 06: medizinische Systeme selbst testen

( Ausstellername: COSMED s.r.l. )

[26.10.2006] Hamburg, Oktober 2006 - Rund 4.200 Aussteller präsentieren ihre Neuheiten auf der MEDICA 2006. Am Stand der COSMED (Deutschland) GmbH A 25 in Halle 11 können Ärzte und Fachbesucher sich jedoch nicht...MEDICA 06: medizinische Systeme selbst testen - Mehr dazu

Asthma: Für viel Vitamin E in der Schwangerschaft sorgen

( Quelle: MEDICA.de )

[25.10.2006] Frauen sollten während ihrer Schwangerschaft für eine ausreichende Aufnahme von Vitamin E sorgen. Das senkt das Risiko, dass die Kinder an asthmatischen Beschwerden erkranken.Asthma: Für viel Vitamin E in der Schwangerschaft sorgen - Mehr dazu

cap-ONE im corpuls3: Kapnographie ohne Aufwärmphase

( Ausstellername: GS Elektromed. Geräte G. Stemple GmbH )

[23.10.2006] Die auf einem Patent der Firma GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH aus Kaufering basierende neuartige Sensortechnik mit dem Namen cap-ONE der Firma Nihon Kohden, ermöglicht die sofortige...cap-ONE im corpuls3: Kapnographie ohne Aufwärmphase - Mehr dazu

Therapiehilfe: Spielend mit Wut, Trauer und Angst umgehen

( Quelle: MEDICA.de )

[05.10.2006] Studenten aus Zürich haben ein Computerspiel für die Psychotherapie von Kindern entwickelt. "Magic Castle" kann als coole Hausaufgabe die Arbeit der Therapeutinnen und Therapeuten unterstützen. Therapiehilfe: Spielend mit Wut, Trauer und Angst umgehen - Mehr dazu

Anthroposophie: Steiner-Kinder haben seltener Allergien

( Quelle: MEDICA.de )

[29.05.2006] Man mag vom anthroposophischen Lebensstil nach Steiner halten, was man mag. Aber bei Kindern senkt er das Risiko allergischer Erkrankungen deutlich.Anthroposophie: Steiner-Kinder haben seltener Allergien - Mehr dazu

Studie: Interferon wirkt bei schwerem Asthma

( Quelle: MEDICA.de )

[22.05.2006] In einer Promotionsarbeit am Uniklinikum Jena zeigte eine Ärztin, dass bei einer mehrmonatigen Gabe von Interferon die Symptome eines schwersten Asthmas fast vollständig beseitigt werden können.Studie: Interferon wirkt bei schwerem Asthma - Mehr dazu

Anaphylaxie: Carboxypeptidase hilft bei der Diagnose

( Quelle: MEDICA.de )

[18.04.2006] Die Carboxypeptidase könnte bei anaphylaktischen Reaktionen als Blutmarker eine wichtige Konkurrenz zur Tryptase werden.Anaphylaxie: Carboxypeptidase hilft bei der Diagnose - Mehr dazu

Allergie: Erdnuss-Todeskuss

( Quelle: MEDICA.de )

[09.03.2006] Erdnussallergiker sollten vorsichtig küssen: Hat der Partner Erdnüsse gegessen, kann das Erdnussallergen von Mund zu Mund wandern.Allergie: Erdnuss-Todeskuss - Mehr dazu

Krebs: Tumor ist nicht gleich Tumor

( Quelle: MEDICA.de )

[07.03.2006] Sogar bei derselben Krebsart können Medikamente individuell völlig unterschiedlich wirken, wie eine aktuelle Studie an Patienten mit neuroendokrinen Tumoren zeigt.Krebs: Tumor ist nicht gleich Tumor - Mehr dazu

Sinusitis: Neue Leitlinien öffnen verstopfte Nasen

( Quelle: MEDICA.de )

[27.02.2006] Jetzt kommt wieder die Zeit der verstopften Nasen. Zum Glück haben zwei amerikanische Fachgesellschaften kürzlich ihre Sinusitis-Leitlinien überarbeitet.Sinusitis: Neue Leitlinien öffnen verstopfte Nasen - Mehr dazu

Alternatives Spleißen: Neue Varianten im Schnittmuster der Gene

( Quelle: MEDICA.de )

[17.01.2006] Alternatives Spleißen heißt der molekulare Vorgang, der aus einem Gen mehr als eine Sorte von Proteinen herstellt. Kürzlich wurde von Wissenschaftlern eine neue Form, das Spleißen an NAGNAG-Stellen, entdeckt.Alternatives Spleißen: Neue Varianten im Schnittmuster der Gene - Mehr dazu

PDA: Westentaschen-Computer werden Klinikalltag verändern

( Quelle: MEDICA.de )

[01.12.2005] Handteller große, portable Westentaschen-Computer werden die Gesundheitsversorgung in den nächsten Jahren stark verändern, prophezeit Charité-Wissenschaftler Dr. Daniel C. Baumgart.PDA: Westentaschen-Computer werden Klinikalltag verändern - Mehr dazu

Asthma bronchiale: Fachverbände erstellen Leitlinie

( Quelle: MEDICA.de )

[06.10.2005] Deutsche Fachverbände haben jetzt eine „Nationale Versorgungs-Leitlinie Asthma“ erstellt. Neben dem Asthma im Erwachsenenalter wird dort auch das Asthma bronchiale im Kindes- und Jugendalter ausführlich behandelt.Asthma bronchiale: Fachverbände erstellen Leitlinie - Mehr dazu

Kinderkrankheiten: Infektionen gut für das Herz?

( Quelle: MEDICA.de )

[29.09.2005] Nordeuropäische Forscher brechen eine Lanze für virale Infektionen in der frühen Kindheit. Solche Infektionen könnten das Risiko einer ischämischen Herzerkrankung im Erwachsenenalter um bis zu 90 Prozent senken, sagten sie auf dem "IV. World Congress of Pediatric Cardiology and Cardiac Surgery".Kinderkrankheiten: Infektionen gut für das Herz? - Mehr dazu

Neue Asthmafrüherkennung mit funktioneller MRT

( Ausstellername: Siemens AG Medical Solutions )

[12.08.2005] Das Universitätsklinikum Erlangen hat nun in Zusammenarbeit mit Siemens Corporate Research (SCR) in Princeton/USA ein Verfahren entwickelt, mit dem die Experten auch beurteilen können, welche Teile der Lunge betroffen sind.Neue Asthmafrüherkennung mit funktioneller MRT - Mehr dazu

Menstruation: Unregelmäßigkeit erhöht das Asthmarisiko

( Quelle: MEDICA.de )

[15.06.2005] Ein unregelmäßiger Menstruationszyklus erhöht bei jüngeren Frauen das Risiko, an Asthma oder Heuschnupfen zu erkranken.Menstruation: Unregelmäßigkeit erhöht das Asthmarisiko - Mehr dazu

Pneumologie: Leitlinien erleichtern Einsatz von Inhalatoren

( Quelle: MEDICA.de )

[24.02.2005] Zum ersten Mal haben haben das American College of Chest Physicians (ACCP) und das American College of Allergy, Asthma, and Immunology (ACAAI) gemeinsam evidenz-basierte Leitlinien zur Wahl des richtigen Inhalators bei Asthma erstellt.Pneumologie: Leitlinien erleichtern Einsatz von Inhalatoren - Mehr dazu

Therapie: Biofeedback und Atemtraining lindert Asthma

( Quelle: MEDICA.de )

[27.01.2005] Die Kombination von Biofeedback und Atemtraining ist eine höchst effektive Therapieform bei Asthma. Dies ist das bemerkenswerte Fazit einer Studie von Prof. Paul Lehrer, der das Ergebnis kürzlich in der Fachzeitung Chest veröffentlichte.Therapie: Biofeedback und Atemtraining lindert Asthma - Mehr dazu

Sputummakrophagen: Neue Erkenntnisse über COPD

( Quelle: MEDICA.de )

[05.01.2005] Wissenschaftler haben eine neue Population von Makrophagen definieren können, die wahrscheinlich eine zentrale Rolle bei der Pathogenese von COPD einnimmt.Sputummakrophagen: Neue Erkenntnisse über COPD - Mehr dazu

Gefäße: 5-Lipoxygenase fördert Bildung von Aneurysmen

( Quelle: MEDICA.de )

[28.10.2004] Wissenschaftler haben im Tierlabor Hinweise auf die maßgebliche Rolle eines entzündungsstimulierenden Enzyms bei der Ausbildung von Aneurysmen gefunden.Gefäße: 5-Lipoxygenase fördert Bildung von Aneurysmen - Mehr dazu

Antikörper: Asthmarisiko steht bereits vor der Geburt fest

( Quelle: MEDICA.de )

[28.10.2004] Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind an Asthma oder anderen Allergien erkrankt, dürfte zum Zeitpunkt der Geburt bereits großteils feststehen.Antikörper: Asthmarisiko steht bereits vor der Geburt fest - Mehr dazu

Kinder: Stillen sinkt das Asthma-Risiko

( Quelle: MEDICA.de )

[22.10.2004] Kinder, die nicht an der Brust gestillt werden, haben ein größeres Risiko, später an Asthma zu erkranken. Außerdem haben solche Kinder im Durchschnitt einen höheren Body Mass Index.Kinder: Stillen sinkt das Asthma-Risiko - Mehr dazu

Kinder: Asthma durch Paracetamol und Antibiotika

( Quelle: MEDICA.de )

[20.09.2004] Kinder, die in den ersten Lebensjahren Antibiotika oder das Schmerzmittel Paracetamol verabreicht bekommen, erhöhen damit das Risiko an Asthma zu erkranken, stellten Gesundheitsforscher fest.Kinder: Asthma durch Paracetamol und Antibiotika - Mehr dazu

Muttermilch gegen Neurodermitis

( Quelle: KKC-Foerdergesellschaft e.V. )

[05.09.2004] Nach Informationen des Verbandes für Ernährung und Diätetik (VFED) gelten derzeit ein Drittel aller Neugeborenen als allergiegefährdet. Ausgelöst werden Allergien im Säuglingsalter vor allem durch...Muttermilch gegen Neurodermitis - Mehr dazu

Intelligenz: Schlaue Kinder werden gesündere Erwachsene

( Quelle: MEDICA.de )

[18.08.2004] Intelligente Kinder erkranken im Erwachsenenalter seltener an schweren Erkrankungen als ihre weniger intelligenten Altersgenossen, wie eine Langzeitstudie zeigt.Intelligenz: Schlaue Kinder werden gesündere Erwachsene - Mehr dazu

Klimatische Bedingungen: Asthma und Neurodermitis bei Kindern

( Quelle: MEDICA.de )

[16.07.2004] In einer groß angelegten Studie hat eine internationale Forschergruppe unter Leitung von Prof. Dr. Stephan Weiland, Leiter der Abteilung Epidemiologie der Universität Ulm, den Zusammenhang zwischen klimatischen Bedingungen und der Häufigkeit von Asthma und Allergien bei Kindern untersucht.Klimatische Bedingungen: Asthma und Neurodermitis bei Kindern - Mehr dazu

Pneumologie: Luftwege profitieren von Gewichtsabnahme

( Quelle: MEDICA.de )

[01.07.2004] Gewichtsreduktion kann die Lungenfunktion und körperliche Fitness von übergewichtigen Frauen mit Lungenerkrankungen verbessern, ohne dass dadurch auch die Symptome der Erkrankung erleichtert werden.Pneumologie: Luftwege profitieren von Gewichtsabnahme - Mehr dazu

Pneumologie: New Yorker Terroranschlag schlug auf die Lungen

( Quelle: MEDICA.de )

[17.05.2004] Langzeitstudien mit Feuerwehrleuten und Rettungskräften, die am 9. September 2001 beim Zusammenbruch des New Yorker World Trade Center zum Einsatz gekommen waren, haben gezeigt: Es gibt einen positiven Zusammenhang zwischen der Dauer des Einsatzes und der Stärke pulmonaler Beschwerden.Pneumologie: New Yorker Terroranschlag schlug auf die Lungen - Mehr dazu

Geplant: Verfassungsklage gegen Homöopathie-Ausschluss

( Quelle: MEDICA.de )

[31.03.2004] Die Internationale Gesellschaft für Biologische Medizin wird ihre Mitglieder bei Verfassungsklagen gegen den de facto Ausschluss der Homöopathie aus der Kassenerstattung unterstützen.Geplant: Verfassungsklage gegen Homöopathie-Ausschluss - Mehr dazu

Allergie: Haustiere – Freund oder Feind?

( Quelle: MEDICA.de )

[25.03.2004] Welche Rolle spielen Haustiere bei der allergischen Sensibilisierung von Kindern? Auf dem Jahreskongress der American Academy of Allergy, Asthma & Immunology (AAAAI) gab es dazu widersprüchliche Aussagen.Allergie: Haustiere – Freund oder Feind? - Mehr dazu

Gynäkologie: Antiasthmatika auch für Schwangere

( Quelle: MEDICA.de )

[24.03.2004] Auf dem Jahreskongress der American Academy of Allergy, Asthma & Immunology (AAAAI) in San Francisco wurden jetzt neue Leitlinien für die Behandlung von Schwangeren mit Asthma vorgestellt. Sie lösen die bisherigen Leitlinien ab, die gerade zwei Jahre alt sind.Gynäkologie: Antiasthmatika auch für Schwangere - Mehr dazu

Rauchen: Die Fluppe zielt aufs Geschlecht

( Quelle: MEDICA.de )

[19.02.2004] Rauchen hat einen weit schädlicheren Einfluss auf das sexuelle Leistungsvermögen als man bislang dachte. Das sagt eine neue Studie der "British Medical Association" (BMA), die das bisherige Wissen zusammenträgt.Rauchen: Die Fluppe zielt aufs Geschlecht - Mehr dazu

Pädiatrie: Asthmakranke Kinder bleiben nicht klein

( Quelle: MEDICA.de )

[29.01.2004] Asthma beziehungsweise Wirkstoffe zu seiner Behandlung beeinflussen nicht das Wachstum von Kindern und Jugendlichen. Unbehandeltes Asthma verzögert die Pubertät um durchschnittlich 1,3 Jahre.Pädiatrie: Asthmakranke Kinder bleiben nicht klein - Mehr dazu

Grippezeit: Intranasale Influenza-Vakzine bereichert Impfstoff-Palette

( Quelle: MEDICA.de )

[06.10.2003] Das US-amerikanische "Committee on Immunization Practices (ACIP)" hat neue Empfehlungen für Prophylaxe und Therapie der Influenza herausgegeben. Berücksichtigt werden dabei vor allem die neuen intranasalen Impfstoffe (live attenuated intranasal vaccine: LAIV).Grippezeit: Intranasale Influenza-Vakzine bereichert Impfstoff-Palette - Mehr dazu

Asthma-Therapie: Neues System für ProDose System von Mechatronic Medical Solutions

( Ausstellername: Mechatronic GmbH )

[29.09.2003] Fortschritt in der Asthma-Therapie Mechatronic in Darmstadt fertigt neues System für ProDose System Darmstadt/Höhn. Inhalatoren für Asthmakranke gibt es viele auf dem Gesundheitsmarkt, allein die...Asthma-Therapie: Neues System für ProDose System von Mechatronic Medical Solutions - Mehr dazu

Kinderheilkunde: Heute Neurodermitis, morgen Asthma

( Quelle: MEDICA.de )

[16.09.2003] 40 Prozent aller Kinder mit Neurodermitis erkranken später auch an Asthma. Eine weltweite Studie untersucht diese typische Allergieentwicklung: Ziel ist, die Wirkung eines bestimmten Medikaments zur Asthmavorbeugung zu testen.Kinderheilkunde: Heute Neurodermitis, morgen Asthma - Mehr dazu

Passivrauchende Kinder: Frühe Schädigungen für ein ganzes Leben

( Quelle: MEDICA.de )

[22.08.2003] Säuglinge und Kinder sind vom Passivrauchen besonders betroffen, wie die neue Publikation des Deutschen Krebsforschungszentrums "Passivrauchende Kinder in Deutschland - frühe Schädigungen für ein ganzes Leben" deutlich macht.Passivrauchende Kinder: Frühe Schädigungen für ein ganzes Leben - Mehr dazu

MRI: HHe3 zeigt Asthmaschäden an

( Quelle: MEDICA.de )

[18.07.2003] Bei Asthmatikern können MRI (Magnetic Resonance Imaging)-Aufnahmen mit inhaliertem hyperpolarisierten Helium-3 (HHe3) Ventilationsdefekte darstellen. Diese Defekte korrelieren zudem mit der Lungenfunktion und verschlechtern sich beim Methacholin- oder Stresstest.MRI: HHe3 zeigt Asthmaschäden an - Mehr dazu

Intensivmedizin: Beim akuten Asthma Vorteil für die Dreier-Kombi

( Quelle: MEDICA.de )

[30.06.2003] Erwachsene im akuten Status asthmaticus profitieren eher von einer Kombination aus Ipratropiumbromid, Flunisolid und Salbuterol als von der Kombination aus Salbuterol und Flunisolid oder Salbuterol und Ipratropiumbromid.Intensivmedizin: Beim akuten Asthma Vorteil für die Dreier-Kombi - Mehr dazu

Labormedizin Aldehyde und Glutathion sind Marker der Asthma-Exazerbation

( Quelle: MEDICA.de )

[01.04.2003] Aldehyde und Glutathione können in der Ausatmungsluft von Kindern mit Asthma bestimmt werden. Während der Exazerbation beziehungsweise nach fünftägiger Prednisolon-Therapie verändern sich diese Werte deutlich.Labormedizin Aldehyde und Glutathion sind Marker der Asthma-Exazerbation - Mehr dazu

Fortbildung Audiovisuelles Fortbildungsportal jetzt online

( Quelle: MEDICA.de )

[02.02.2003] Ab sofort ist das medizinische Fortbildungsportal www.medical-web.tv im Internet online. Mit Hilfe von Streamingtechnologien wird Weiterbildung am Computer möglich.Fortbildung Audiovisuelles Fortbildungsportal jetzt online - Mehr dazu

Australien Neue Methode zur Ausschaltung von Autoimmunkrankheiten gefunden

( Quelle: MEDICA.de )

[20.01.2003] Ein Forscherteam der University of Queensland (UQ) am Princess Alexandra Hospital in Australien hat vermutlich als erstes in der Welt einen Mechanismus entdeckt, mit welchem Autoimmunkrankheiten ausgeschaltet werden können, nachdem sie einmal eingesetzt haben.Australien Neue Methode zur Ausschaltung von Autoimmunkrankheiten gefunden - Mehr dazu

Enzyme machen Backwaren locker - und Bäcker krank

( Quelle: MEDICA.de )

[10.01.2003] Enzyme aus Schimmelpilzen sorgen in der Backindustrie nicht nur dafür, dass die Brötchen locker werden - sie gehören neben Weizen- und Roggenmehlen auch zu den bedeutendsten Allergenen am Arbeitsplatz der Bäcker.Enzyme machen Backwaren locker - und Bäcker krank - Mehr dazu

Studie gestartet Neurodermitis - möglicher Vorbote von Asthma

( Quelle: MEDICA.de )

[09.01.2003] Etwa 40 Prozent aller Kinder, die im Säuglingsalter an Neurodermitis leiden, erkranken später einmal an Asthma.Studie gestartet Neurodermitis - möglicher Vorbote von Asthma - Mehr dazu

Akupunkturnadeln von asia-med

( Ausstellername: asia-med. GmbH & Co. KG, München )

[21.11.2001] Akupunkturnadeln von asia-med - Mehr dazu