Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. MEDICA Magazin. Thema des Monats. Jahres-Archiv. Unsere Themen 2010.

März 2010: Patientensicherheit und Kunstfehler

Vom Allergen zum Nichtallergen und zurück

( Quelle: Werkzeugkasten für gezielte Allergieforschung entwickelt )

Grafik: Strukturen eines Allergens und eines Nichtallergens [03.11.2014] Ein Forschungsteam des Paul-Ehrlich-Instituts und der Universität Bayreuth hat ein Verfahren entwickelt, mit dem es erstmals möglich ist, gezielt die allergenen Eigenschaften potenzieller Antikörper-Bindungsstellen (Epitope) des Hauptallergens der Birke (Bet v 1) zu erforschen.Vom Allergen zum Nichtallergen und zurück - Mehr dazu

Infektionsschutz: Rohmilch macht den Unterschied

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Zwei große Milchkannen auf einer Wiese [21.10.2014] Säuglinge, die rohe Kuhmilch bekommen, werden seltener krank als H-Milch-Trinker, wie eine Studie von LMU-Allergologen zeigt. Die Forscher plädieren für neue Verfahren bei der Milchproduktion, um schützende Inhaltsstoffe zu bewahren.Infektionsschutz: Rohmilch macht den Unterschied - Mehr dazu

Physikalisches Plasma – Die Zukunft der Hautbehandlung?

Foto: Titelbild zur MEDICA-Reportage [27.08.2014] Chronische Wunden, Allergien und wiederkehrende Infektionen der Haut stellen eine anhaltende Belastung für Patienten dar. Physikalische Plasmen versprechen Linderung und sind eine Alternative zu bereits etablierten Therapien.Physikalisches Plasma – Die Zukunft der Hautbehandlung? - Mehr dazu

Immunsystem: Genetische Steuerung von Allergie-Zellen entschlüsselt

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Immunzelle [10.04.2014] Wissenschaftlern der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist es in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Japan erstmalig gelungen, das vollständige Transkriptom bestimmter menschlicher Immunzellen aufzuklären.Immunsystem: Genetische Steuerung von Allergie-Zellen entschlüsselt - Mehr dazu

Implantat: Metall im Herz ist unbedenklich

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Ein Okkluder [19.02.2014] Materialforscher der Uni Jena haben Implantate aus Nickeltitanlegierung in einer Langzeitstudie überprüft.Implantat: Metall im Herz ist unbedenklich - Mehr dazu

Klima: Ozonkonzentration steigert Allergenität von Birkenpollen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Birkenallergie [19.12.2013] Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben in Kooperation mit Kollegen von der TU München herausgefunden, dass Ozon zentral ist im Zusammenhang zwischen Klimawandel, Verstädterung und der Zunahme von allergischen Erkrankungen und Symptomen.Klima: Ozonkonzentration steigert Allergenität von Birkenpollen - Mehr dazu

Proteinuntersuchungen: Neue Einblicke in Lebensmittelallergien durch Speisefische

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Lachs [12.12.2013] Nahrungsmittelallergien sind offenbar deutlich spezifischer als bisher angenommen. Genauere Tests könnten den Betroffenen in Zukunft mehr Freiräume bei der Essensauswahl bieten. Zu diesem Ergebnis kommen Untersuchungen des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ), der Universität Leipzig und der Haukeland-Universitätsklinik Bergen. Proteinuntersuchungen: Neue Einblicke in Lebensmittelallergien durch Speisefische - Mehr dazu

Studie: Einzigartige Daten zur Kinder- und Jugendgesundheit

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Mädchen mit Apfel [15.11.2013] Den allermeisten Kindern in Deutschland geht es gut oder sehr gut. Das zeigen erste Daten der neuen Kinder- und Jugendgesundheitsstudie KiGGS Welle 1.Studie: Einzigartige Daten zur Kinder- und Jugendgesundheit - Mehr dazu

Impfung: Mit Viren gegen Lebensmittelallergien

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Darmschleimhaut [01.08.2013] Forschern des Paul-Ehrlich-Instituts ist es mit modifizierten Impfviren gelungen, in einem Allergiemodell die Entstehung einer Lebensmittelallergie gegen Hühnereiweiß zu verhindern.Impfung: Mit Viren gegen Lebensmittelallergien - Mehr dazu

Immunsystem: Neue Einsichten in die Allergiebekämpfung

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Mastzellen [09.07.2013] Allergische Prozesse können unterdrückt werden, indem man Vorläufer der beteiligten Mastzellen bereits in einem frühen Stadium blockiert. Dies berichten Forschende vom Departement für Biomedizin der Universität Basel.Immunsystem: Neue Einsichten in die Allergiebekämpfung - Mehr dazu

Genetik: Risikofaktoren für allergische Erkrankungen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Allergietest [04.07.2013] Ein internationales Team von Wissenschaftlern hat in einer Analyse mehrerer Genom-Studien zehn Gene gefunden, die für die Entstehung einer allergischen Sensibilisierung verantwortlich sind. Genetik: Risikofaktoren für allergische Erkrankungen - Mehr dazu

Allergien: Künstliches Molekül hemmt Auslöser

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Heuschnupfen [31.10.2012] Forscher des Instituts für Immunologie der Universität Bern haben herausgefunden, wie allergische Reaktionen behoben werden könnten: Durch ein künstliches Molekül, welches den Auslöser hemmt.Allergien: Künstliches Molekül hemmt Auslöser - Mehr dazu

Beifuß-Ambrosie: Allergene Pollen kommen teuer zu stehen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Frau mit Allergie [25.09.2012] Die nordamerikanische Beißfuß-Ambrosie breitet sich zunehmend in Europa aus - und ist hochallergen. Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) haben nun zu einer Studie beigetragen, die zeigt, dass dies Kosten von bis zu einer Milliarde Euro im Jahr verursachen könnte.Beifuß-Ambrosie: Allergene Pollen kommen teuer zu stehen - Mehr dazu

Allergiestudie: Große Unterschiede bei Pollen-Aggressivität

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Birkenpollen [14.05.2012] Pollen ist nicht gleich Pollen: In einer europaweiten Studie untersuchten Wissenschaftler das allergische Potenzial von Birken, Gräsern und Oliven. Die Pollen dieser drei Pflanzen sind in Europa die wesentlichen Auslöser für Heuschnupfen.Allergiestudie: Große Unterschiede bei Pollen-Aggressivität - Mehr dazu

Atemwegsreinigung: „Inhalative Allergenvermeidung“ lindert Asthma im Schlaf

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Protexo neben dem Bett; verlinkt zu [09.12.2011] Die Symptome einer schweren allergischen Asthmaerkrankung lassen sich gezielt im Schlaf behandeln: Eine große europäische Studie unter Beteiligung des Klinikums der Ruhr-Universität Bochum belegt, dass die „inhalative Allergenvermeidung“ durch einen Luftreiniger am Bett effektiv und ohne Nebenwirkungen hilft. Die Behandlung basiert auf einer in Schweden patentierten Technologie.Atemwegsreinigung: „Inhalative Allergenvermeidung“ lindert Asthma im Schlaf - Mehr dazu

Schöner Wohnen: Ein gepflegtes und liebevoll eingerichtetes Zuhause nützt auch der Gesundheit

( Quelle: MEDICA.de )

[02.11.2011] Die wenigsten Menschen machen sich vermutlich darüber Gedanken, ob ihre Wohnung und deren Einrichtung auch gut für ihre Gesundheit ist. Solche Fragen werden in der Regel höchstens gestellt, wenn Schimmel die Wände verunziert oder das Wasser innen an der Fensterscheibe hinunterläuft.Schöner Wohnen: Ein gepflegtes und liebevoll eingerichtetes Zuhause nützt auch der Gesundheit - Mehr dazu

Bakteriengeißeln: Therapie von Lebensmittelallergien

( Quelle: MEDICA.de )

[01.09.2011] Mit einem Fusionsprotein ist es Forschern des Paul-Ehrlich-Instituts in Langen gelungen, bei Mäusen die Entstehung einer Lebensmittelallergie gegen Hühnereiweiß zu verhindern. Bakteriengeißeln: Therapie von Lebensmittelallergien - Mehr dazu

Magenbakterium: Helicobacter pylori schützt vor Asthma

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Ein Mann benutzt einen Inhalator [06.07.2011] Die Infektion mit dem Magenbakterium Helicobacter pylori schützt zuverlässig vor Allergie bedingtem Asthma. Dies können Immunologen der Universität Zürich gemeinsam mit Allergiespezialisten der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz am Tiermodell nachweisen. Magenbakterium: Helicobacter pylori schützt vor Asthma - Mehr dazu

Globale Epedemien: „Es gibt ein weltweites Fortschreiten"

( Quelle: MEDICA.de )

[01.07.2011] Trotz stetigem technischen und pharmakologischen Fortschritt stehen Ärzte weiterhin vor etlichen medizinischen Rätseln. Oft fehlt jedoch die Zeit, sich der Erforschung innovativer Lösungsmöglichkeiten für moderne Krankheiten intensiv zu widmen.Globale Epedemien: „Es gibt ein weltweites Fortschreiten" - Mehr dazu

Lebensmittelallergien: Fortschritte bei der spezifischen Immuntherapie

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Mehrere Pfirsische [01.06.2011] Noch immer gibt es keine etablierten Therapien gegen IgE-vermittelte Lebensmittelallergien – den Auslöser zu vermeiden gilt als „Therapie“ der Wahl. Eine Desensibilisierung mit Proteinextrakten wie bei Pollenallergien wird bei Lebensmittelallergien nicht angewendet – das Risiko schwerer Reaktionen bis hin zum anaphylaktischen Schock ist zu hoch. Lebensmittelallergien: Fortschritte bei der spezifischen Immuntherapie - Mehr dazu

Pflanzenextrakt: Therapie für Heuschnupfen

( Quelle: MEDICA.de )

[27.04.2011] Mithilfe eines Pflanzenextrakts Heuschnupfen bekämpfen – dass das funktioniert, haben Forscher des Zentrums Allergie & Umwelt (ZAUM) des Helmholtz Zentrums München und der Technischen Universität München in einer klinischen Studie gezeigt. Pflanzenextrakt: Therapie für Heuschnupfen - Mehr dazu

Asthma und Allergien: Weltweite Studie „ISAAC“ zieht nach 20 Jahren Bilanz

( Quelle: MEDICA.de )

[11.04.2011] Bilanz eines Mammut-Projekts: In diesem Jahr blickt ISAAC, eine Langzeitstudie zu Asthma und Allergien, auf 20 Jahre Forschungstätigkeit zurück. Zwei Millionen Kinder und Jugendliche in 106 Ländern wurden seit dem Start 1991 untersucht. Asthma und Allergien: Weltweite Studie „ISAAC“ zieht nach 20 Jahren Bilanz - Mehr dazu

Nahrungsmittelunverträglichkeit: „Die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist sehr wichtig“

( Quelle: MEDICA.de )

[08.02.2011] Gänsekeule mit Rotkohl, Kartoffelauflauf, Fischcurry, Pommes Rot/Weiß, Schokoladentorte, Eis – eine Liste mit leckeren Gerichten würde schier endlos werden. Essen und damit Lebensmittel machen einen großen Teil unseres Lebens und unserer Kultur aus. Letztendlich müssen wir essen, um uns gesund und kräftig zu halten. Nahrungsmittelunverträglichkeit: „Die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist sehr wichtig“ - Mehr dazu

Immunologisches Gedächtnis: Entscheidende Erkenntnis gewonnen

( Quelle: MEDICA.de )

[17.01.2011] Das immunologische Gedächtnis ist nicht nur für die Abwehr von Krankheitserregern und die Möglichkeit, gegen Krankheiten zu impfen, essentiell. Es ist auch für unerwünschte Konsequenzen bei Autoimmunerkrankungen verantwortlich. Einen wichtigen Puzzelstein zum Verständnis – der Rolle der Eosinophilen Granulozyten – konnte nun eine Arbeitsgruppe des Deutschen Rheuma-Forschungszentrum beitragen.Immunologisches Gedächtnis: Entscheidende Erkenntnis gewonnen - Mehr dazu

Dermatologie: Entdeckung des Mechanismus für Psoriasis

( Quelle: MEDICA.de )

Entdeckung des Mechanismus für Psoriasis [10.12.2010] Die Krankheit sei „ein Fluch“, sagte der US-Schriftsteller John Updike und spricht vielen seiner Leidensgenossen mit Schuppenflechte (Psoriasis) aus dem Herzen. Bei entsprechender genetischer Veranlagung bilden sich auf der Haut entzündliche schuppige Beläge. Dermatologie: Entdeckung des Mechanismus für Psoriasis - Mehr dazu

Allergien: Würmer im Dienste der Wissenschaft

( Quelle: MEDICA.de )

Würmer im Dienste der Wissenschaft [01.12.2010] Den hygienebewussten Europäer schüttelt es, wenn von Darmparasiten die Rede ist. Kommen diese als ekelig empfundenen Wesen doch allerhöchsten noch in den Erzählungen der (Ur-)Großeltern vor, wenn vom Krieg die Rede ist. Doch das ist möglicherweise eine voreilige Verurteilung, denn Forscher vermuten, dass in den Parasiten der Schlüssel zu einer wirksamen Allergietherapie liegen könnte. Allergien: Würmer im Dienste der Wissenschaft - Mehr dazu

Wenn der Wurm drin ist: Neue Einblicke in die Funktion basophiler Granulozyten

( Quelle: MEDICA.de )

[27.09.2010] Sie sind so etwas wie das „hässliche Entlein“ des Immunsystems: Basophile Granulozyten kommen relativ selten vor und wurden von der Forschung kaum beachtet. Doch in Wirklichkeit erfüllen diese weißen Blutkörperchen eine wichtige Funktion bei der Abwehr von Krankheitserregern, wie ein Forscherteam nun zeigen konnte. Wenn der Wurm drin ist: Neue Einblicke in die Funktion basophiler Granulozyten - Mehr dazu

Asthma und Allergien: Vermutlich unterschiedliche Entstehungsmechanismen

( Quelle: MEDICA.de )

[24.09.2010] Ein Forscherteam unter Beteiligung von Wissenschaftlern der LMU und des Helmholtz Zentrums München hat in einer Metastudie sechs Genorte auf Chromosomen identifiziert, die zur Entwicklung von Asthma beitragen können. Die Studie zeigt, dass – anders als vermutet – nur ein geringer Zusammenhang zwischen Asthma und Genvarianten besteht, die zu einer erhöhten Konzentration von Immunglobulin E führen.Asthma und Allergien: Vermutlich unterschiedliche Entstehungsmechanismen - Mehr dazu

Medikamentenallergien: "Schlafende" Viren sind der Auslöser

( Quelle: MEDICA.de )

[13.09.2010] Die Uniklinik für Dermatologie in Rouen untersucht seit mehreren Jahren bestimmte Formen von Medikamentenallergien. Nun konnte man aufzeigen, dass bestimmte Medikamentenallergien auf das Erwachen "schlafender" Viren zurückzuführen sind. Medikamentenallergien: "Schlafende" Viren sind der Auslöser - Mehr dazu

Pränatale Diagnostik: Seltenen Erkrankungen auf der Spur

( Quelle: MEDICA.de )

Seltenen Erkrankungen auf der Spur [01.09.2010] Der Mutterleib soll mehr sein als der Ursprung des Lebens und der Nabel der Welt – das vermuten Ärzte und Wissenschaftler seit einiger Zeit. Angeblich ist er auch dafür verantwortlich, dass die Grundlagen für viele Krankheiten (1) – wie Diabetes, Bluthochdruck und Allergien – bereits im Fetus „programmiert“ werden. Pränatale Diagnostik: Seltenen Erkrankungen auf der Spur - Mehr dazu

Allergiebelastung: Ozon macht Pollen aggressiver

( Quelle: MEDICA.de )

Ozon macht Pollen aggressiver [24.08.2010] Ein österreichisches Forscherteam hat entdeckt, dass sich bei Ozonkonzentrationen wie sie im Sommersmog üblich sind, in Pollen mehr Allergene entwickeln. Allergiebelastung: Ozon macht Pollen aggressiver - Mehr dazu

Kontaktallergie: Das Geheimnis des Nickels

( Quelle: MEDICA.de )

[19.08.2010] Ein Forscherteam von der Justus-Liebig-Universität Gießen hat das Geheimnis um die Nickelallergie gelöst: Nickel scheint die Aktivitäten von Bakterien zu imitieren und damit eine Immunreaktion auszulösen. Kontaktallergie: Das Geheimnis des Nickels - Mehr dazu

Peeling-Skin-Krankheit : Fehlendes Protein verantwortlich

( Quelle: MEDICA.de )

[11.08.2010] Eine gemeinsame Studie von Forschern der Universität zu Köln und der Universitäten Münster, Berlin, Heidelberg und Kiel legt dar, dass ein fehlendes Protein eine seltene Hautkrankheit verursacht, die bei Betroffenen zu verhornter und schuppender Haut führt.Peeling-Skin-Krankheit : Fehlendes Protein verantwortlich - Mehr dazu

Atemwegsforschung: „Die Bedingungen sind von Studie zu Studie unterschiedlich“

( Quelle: MEDICA.de )

[08.08.2010] Einmal kräftig durchatmen – für einige leichter gesagt als getan. Warum uns „die Puste fehlt“ kann verschiedene Gründe haben: Wer gegen Hausstaub allergisch ist, dem reicht schon aufgewirbelter Staub auf dem Teppichboden. Doch auch Industrieschadstoffe können atemraubend sein – und der Gesundheit schaden. Deshalb gibt es Studien, in denen die Luft auf genau diese Schadstoffe untersucht wird. Atemwegsforschung: „Die Bedingungen sind von Studie zu Studie unterschiedlich“ - Mehr dazu

Moderne Nahrung: „Auf die heutige Ernährung ist unser Organismus nicht vorbereitet“

( Quelle: MEDICA.de )

Verschiedene bunte Süßigkeiten [01.08.2010] Die unüberschaubare Zahl von Zusatzstoffen in Lebensmitteln verunsichert viele Konsumenten. Für die „Zentrale“ der Nahrungsaufarbeitung, den Magen- und Darmtrakt, könnte eine zunehmend künstliche Nahrung eine große Herausforderung darstellen. Bisher ist nicht wirklich bekannt, wie diese Stoffe im Körper verarbeitet werden. Moderne Nahrung: „Auf die heutige Ernährung ist unser Organismus nicht vorbereitet“ - Mehr dazu

Hohe Ozonkonzentration: Kinder möglichst nicht draußen spielen lassen

( Quelle: MEDICA.de )

[09.07.2010] Kinder sollten bei sehr hohen Temperaturen körperliche Anstrengungen im Freien vermeiden. Das rät der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Denn dann sind oft die bodennahen Ozonwerte in Deutschland so hoch, dass sie den empfindlichen Organismus von Kindern gefährden können. Hohe Ozonkonzentration: Kinder möglichst nicht draußen spielen lassen - Mehr dazu

Glioblastome: Stammzellen greifen an

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: [07.07.2010] Forscher des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch haben jetzt gezeigt, wie hirneigene Stammzellen und Vorläuferzellen Glioblastome, in Schach halten. Glioblastome: Stammzellen greifen an - Mehr dazu

Urlaubszeit: Jeder Dritte war schon mal krank

( Quelle: MEDICA.de )

[30.06.2010] Bald geht sie wieder los, die Ferienzeit. Für viele die schönste Zeit im Jahr, für jeden Dritten in Deutschland endet sie jedoch im Krankenbett. Urlaubszeit: Jeder Dritte war schon mal krank - Mehr dazu

HTA-Bericht: Immuntherapie gegen Allergie

( Ausstellername: DIMDI - Deutsches Institut für Med. Dokumentation und Information )

[12.03.2010] Die spezifische Immuntherapie (SIT) kann bei allergischer Rhinitis gegen saisonale Pollen helfen, Symptomatik und Medikamentenverbrauch zu vermindern. So das Fazit eines jetzt vom DIMDI...HTA-Bericht: Immuntherapie gegen Allergie - Mehr dazu

Beschäftigung: Arbeiten mit Erkrankung birgt Risiken

( Quelle: MEDICA.de )

[27.07.2009] Einen Rekordtiefstand seit Einführung der Krankenstand-Statistik im Jahr 1970 meldete das Bundesministerium für Gesundheit Anfang letzter Woche. Doch die Zahlen sind mit Vorsicht zu interpretieren. Beschäftigung: Arbeiten mit Erkrankung birgt Risiken - Mehr dazu

Bulgarien setzt auf eHealth-Technologie „made in Germany: Bulgarische Staatsangestellte erhalten elektronische Gesundheitsakten

( Ausstellername: InterComponentWare AG (ICW) )

[04.03.2009] Sofia/Bulgarien, 4. März 2009 – Der bulgarische Gesundheitsminister Dr. Evgenii Zhelev und der Minister für Staatsverwaltung und Verwaltungsreform Nikolay Vassilev haben heute die ersten persönlichen...Bulgarien setzt auf eHealth-Technologie „made in Germany: Bulgarische Staatsangestellte erhalten elektronische Gesundheitsakten - Mehr dazu

Künstliche Hüftgelenke: Nur winzige Metall-Spuren im Körper

( Quelle: MEDICA.de )

[25.02.2009] Eine Studie bringt Entwarnung: Träger von künstlichen Hüftgelenken aus Metall müssen wahrscheinlich nicht mit giftigen Wirkungen durch den so genannten Metallabrieb rechnen. Künstliche Hüftgelenke: Nur winzige Metall-Spuren im Körper - Mehr dazu

High-Tech-Handschuhe für hohe Ansprüche

( Ausstellername: Semperit Technische Produkte GmbH / Division Sempermed )

[07.11.2008] Ein perfekter OP-Handschuh darf weder rutschig sein, noch die Instrumente am Handschuh festhalten. Auf das richtige Mittelmaß kommt es an. Der neue OP-Handschuh Sempermed Supreme+ aus dem Hause...High-Tech-Handschuhe für hohe Ansprüche - Mehr dazu

Beinbeutel- Fixierungen Urimed Fix spezial und Urimed Strap von GHE-Mitglied B. Braun

( Ausstellername: German Healthcare Export Group e.V. / GHE e.V. )

[28.10.2008] Melsungen. Die B. Braun Melsungen AG bietet ab sofort die elastischen Beinmaschetten Urimed Fix spezial zur Fixierung von verschiedenen Urin-Beinbeuteln an. Diese sind in den Größen klein, mittel,...Beinbeutel- Fixierungen Urimed Fix spezial und Urimed Strap von GHE-Mitglied B. Braun - Mehr dazu

Zelltherapie: Dem Immunsystem ein Schnippchen schlagen

( Quelle: MEDICA.de )

[01.10.2008] Damit der Körper nach einer Transplantation ein neues Organ nicht abstößt, müssen Patienten Medikamente nehmen - ein Leben lang. Mit einem neuen Verfahren, das Forscher aus Kiel entwickelt haben, könnten diese Immunsuppressiva aber reduziert oder ganz überflüssig werden. Zelltherapie: Dem Immunsystem ein Schnippchen schlagen - Mehr dazu

Tastsinn: „Das hängt immer mit der Schwere der Verletzung zusammen“

( Quelle: MEDICA.de )

[01.07.2008] Die Haut ist Hülle und unser größtes Organ, sie ist durchsetzt mit Sinneszellen - und sie ist größter Gefahr ausgesetzt. Sei es durch Schnitte, Allergien oder aber Verbrennungen. Tastsinn: „Das hängt immer mit der Schwere der Verletzung zusammen“ - Mehr dazu

Allergien: Stress in der Kindheit erhöht Risiko

( Quelle: MEDICA.de )

[19.06.2008] Ein Umzug oder die Trennung der Eltern kann bei Kindern das Risiko deutlich erhöhen, später an einer Allergie zu erkranken. Das geht aus einer Langzeitstudie über Zusammenhänge zwischen Lebensstil, Immunsystem und Allergien hervor. Allergien: Stress in der Kindheit erhöht Risiko - Mehr dazu

Allergien: Hyposensibilisierung gegen Heuschnupfen

( Quelle: MEDICA.de )

Hyposensibilisierung gegen Heuschnupfen [12.06.2008] Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat herausgefunden, dass die früher umstrittene spezifische Immuntherapie gegen allergische Beschwerden helfen kann. Allergien: Hyposensibilisierung gegen Heuschnupfen - Mehr dazu

Herzkrankheiten und Allergien zuverlässig erkennen

( Ausstellername: Siemens AG, Medical Solutions )

[09.06.2008] Das weltweit fünftausendste Analysesystem „Immulite 2000“ von Siemens ging jetzt bei synlab Nürnberg in Betrieb. Das größte fränkische Laborzentrum betreut rund 1000 Ärzte sowie neun Kliniken in der...Herzkrankheiten und Allergien zuverlässig erkennen - Mehr dazu

Allergien: Früherkennung verhindert Ausbildungsabbruch

( Quelle: MEDICA.de )

[07.03.2008] In Deutschland brechen jährlich rund 30.000 Jugendliche ihre Ausbildung aus gesundheitlichen Gründen ab. Ein Modellprojekt zeigt nun, dass Allergien im Zusammenhang mit der Berufswahl deutlich früher erkannt werden können. Allergien: Früherkennung verhindert Ausbildungsabbruch - Mehr dazu

Schimmelpilze: Allergene Wirkung einzelner Proteine nachgewiesen

( Quelle: MEDICA.de )

Aspergillus versicolor [08.02.2008] Forscher haben erstmals die allergene Wirkung von einzelnen Proteinen des weit verbreiteten Schimmelpilzes Aspergillus versicolor nachgewiesen. Dieser ist bei etwa 80 Prozent allen Pilzbefalls in feuchten Zimmerecken vertreten. Schimmelpilze: Allergene Wirkung einzelner Proteine nachgewiesen - Mehr dazu

Allergien: Spielt Säuglingsnahrung eine Rolle?

( Quelle: MEDICA.de )

[06.02.2008] Kann man durch spezielle Nahrung in der Schwangerschaft oder auch nach der Geburt das Risiko beeinflussen, dass das Neugeborene von einer atopischen Erkrankung befallen wird? Ein neues Dokument fasst den Stand des Wissens zusammen.Allergien: Spielt Säuglingsnahrung eine Rolle? - Mehr dazu

Alpha-ID 2008: Aktualisierter Diagnosenschlüssel beim DIMDI veröffentlicht

( Ausstellername: DIMDI - Deutsches Institut für Med. Dokumentation und Information )

[09.01.2008] Das DIMDI hat die Version 2008 der Alpha-ID veröffentlicht. Diese Identifikationsnummer für Diagnosen spezifiziert als fortlaufende Nummer die Einträge des Alphabetischen Verzeichnisses der ICD-10-GM.Alpha-ID 2008: Aktualisierter Diagnosenschlüssel beim DIMDI veröffentlicht - Mehr dazu

Hautkrebs: An der Immunkontrolle vorbei

( Quelle: MEDICA.de )

An der Immunkontrolle vorbei [30.11.2007] Nicht-melanozytärer Hautkrebs ist die häufigste Tumorerkrankung hellhäutiger Personen. Nun zeigten Forscher, dass der Verlust eines bestimmten Botenstoffs eine zentrale Rolle in der Entstehung dieser Krebsart spielt.Hautkrebs: An der Immunkontrolle vorbei - Mehr dazu

Innovativ: Ein Gel für die Händedesinfektion

( Ausstellername: German Healthcare Export Group e.V. (GHE e.V.) )

[28.11.2007] MELSUNGEN. Seit 01. Oktober 2007 hat B. Braun ein neues Händedesinfektionsmittel, Softa-Man ViscoRub, mit einzigartiger Konsistenz im Programm. Im Vergleich zu anderen marktüblichen...Innovativ: Ein Gel für die Händedesinfektion - Mehr dazu

iPhone hält medizinische Notfalldaten bereit

( Ausstellername: InterComponentWare AG )

[08.11.2007] Düsseldorf/Walldorf, 8. November 2007 – In einem medizinischen Notfall – egal ob zuhause oder im Straßenverkehr – geht es um Minuten. Die Rahmenbedingungen sind in Deutschland günstig: Nach den...iPhone hält medizinische Notfalldaten bereit - Mehr dazu

Perfekter Workflow und Dokumentation

( Ausstellername: MCS AG )

[08.11.2007] Aus der erfolgreichen Reihe "Workflow- und Dokumentationsmanager" stellt MCS zur MEDICA die beiden neuen Module Dermatologie und Neurologie/Psychiatrie vor. Mit dem innovativen Facharztmodul können...Perfekter Workflow und Dokumentation - Mehr dazu

Stillen: Asthma und Allergien bleiben unbeeindruckt

( Quelle: MEDICA.de )

[07.11.2007] Bruststillen schützt die Kinder nicht gegen Asthma und Allergien.Stillen: Asthma und Allergien bleiben unbeeindruckt - Mehr dazu

Haut: Gen erhöht Risiko für Neurodermitis

( Quelle: MEDICA.de )

Gen erhöht Risiko für Neurodermitis [01.10.2007] Eine Forschungsgruppe fand heraus, dass bei Neurodermitis Patienten ein Gen in den Zellen der äußeren Hautschicht nur unvollständig angeschaltet wird. Haut: Gen erhöht Risiko für Neurodermitis - Mehr dazu

Bakterien: Mastzellen helfen beim Kampf gegen Infektionen

( Quelle: MEDICA.de )

Mastzellen helfen beim Kampf gegen Infektionen [26.09.2007] Mastzellen spielen nicht nur eine zentrale Rolle bei der Entstehung von Allergien, sondern auch bei der Abwehr bakterieller Infektionserreger.Bakterien: Mastzellen helfen beim Kampf gegen Infektionen - Mehr dazu

Helicobacter: Schlecht für den Magen, gut für die Haut?

( Quelle: MEDICA.de )

Schlecht für den Magen, gut für die Haut? [12.09.2007] Der weit verbreitete Magenkeim Helicobacter pylori bedroht den Magen, aber beschützt die Haut. Das haben Leipziger Wissenschaftler beobachtet.Helicobacter: Schlecht für den Magen, gut für die Haut? - Mehr dazu

Schwangerschaft: Feinstaub verringert Geburtsgewicht

( Quelle: MEDICA.de )

Feinstaub verringert Geburtsgewicht [03.07.2007] Wissenschaftler haben gezeigt, dass schwangere Frauen, die Feinstaubpartikeln aus dem Verkehr ausgesetzt waren, Kinder mit einem geringeren Geburtsgewicht zur Welt brachten.Schwangerschaft: Feinstaub verringert Geburtsgewicht - Mehr dazu

Das Arzneimittel-Informationssystem beim DIMDI

( Ausstellername: DIMDI - Deutsches Institut für Med. Dokumentation und Information )

[29.05.2007] Köln. Im Arzneimittel-Informationssystem der deutschen Zulassungsbehörden (AMIS) können alle Nutzer jetzt schneller nach Zulassungsdaten von Medikamenten suchen. Das DIMDI hat den Zugriff auf die...Das Arzneimittel-Informationssystem beim DIMDI - Mehr dazu

Allergien: Milch vom Bauernhof schützt Kinder

( Quelle: MEDICA.de )

Milch vom Bauernhof schützt Kinder [11.05.2007] Eine Studie zeigt, dass Kinder, die Milch direkt vom Bauernhof trinken, seltener an Asthma und Heuschnupfen erkranken. Rohe Milch birgt jedoch ernste gesundheitliche Risiken. Allergien: Milch vom Bauernhof schützt Kinder - Mehr dazu

Agfa HealthCare und ICW: Zusammenarbeit im eHealth-Bereich

( Ausstellername: InterComponentWare AG (ICW) )

[10.05.2007] Mortsel, Belgien / Walldorf, Deutschland – 10. Mai 2007 – 11:00 CET Agfa HealthCare, ein führender Anbieter IT-unterstützter klinischer Workflow- und Imaging-Systeme, und der eHealth-Spezialist...Agfa HealthCare und ICW: Zusammenarbeit im eHealth-Bereich - Mehr dazu

Allergien: Katzenhaare im Haus erhöhen das Risiko

( Quelle: MEDICA.de )

Katzenhaare im Haus erhöhen das Risiko [26.04.2007] Katzen im Haus erhöhen bei Kindern unter zwei Jahren deutlich das Risiko einer allergischen Sensibilisierung. Bei älteren Kindern schwächt sich der Zusammenhang ab.Allergien: Katzenhaare im Haus erhöhen das Risiko - Mehr dazu

Laborwerte und klinische Untersuchungen verschlüsseln mit neuem LOINC-System

( Ausstellername: DIMDI - Deutsches Institut für Med. Dokumentation und Information )

[14.02.2007] Köln. Logical Observation Identifiers Names and Codes (LOINC) dienen der eindeutigen Verschlüsselung von Untersuchungen, insbesondere im Laborbereich, und damit dem effektiven Datenaustausch zwischen...Laborwerte und klinische Untersuchungen verschlüsseln mit neuem LOINC-System - Mehr dazu

Weihnachtsstern: Vorsicht! Kreuzallergie mit Latex möglich!

( Quelle: MEDICA.de )

[23.12.2006] Die Blume namens "Weihnachtsstern" ist zu dieser Jahreszeit in vielen deutschen Wohnstuben zu finden. Doch Vorsicht: Dieses wunderschöne Pflänzchen kann eine Kreuzallergie mit Latex auslösen.Weihnachtsstern: Vorsicht! Kreuzallergie mit Latex möglich! - Mehr dazu

Asthma: Jugendliche Raucher haben erhöhtes Risiko

( Quelle: MEDICA.de )

Jugendliche Raucher haben erhöhtes Risiko [09.11.2006] Jugendliche Raucher haben ein 2,3-fach höheres Risiko an Asthma zu erkranken als gleichaltrige Nichtraucher. Dabei spielen sowohl die Anzahl der gerauchten Zigaretten als auch wie lange die Jugendlichen schon rauchen eine Rolle.Asthma: Jugendliche Raucher haben erhöhtes Risiko - Mehr dazu

Exosomen: Klein, aber oho

( Quelle: MEDICA.de )

[12.10.2006] Neue biologische Stoffklasse zur Behandlung von Autoimmunkrankheiten entdeckt. Winzig kleine Exosomen spielen eine wichtige Rolle bei der Steuerung des Immunsystems. Sie wirken entzündungs- und schmerzhemmend. Exosomen: Klein, aber oho - Mehr dazu

Studie: Gesundheitsakte LifeSensor optimiert Kommunikation in Praxisnetzen

( Ausstellername: InterComponentWare AG )

[07.09.2006] „Wir gehören zu den fünf führenden Praxisnetzen in Deutschland, was Management, Strukturen und IT betrifft und sind stolz darauf, in allen Kategorien höchste Beurteilungen erhalten zu haben“, bringt...Studie: Gesundheitsakte LifeSensor optimiert Kommunikation in Praxisnetzen - Mehr dazu

Neue Schnelltests für Adeno-Viren und Gefahrstoffe

( Ausstellername: SECURETEC DETEKTIONS-SYSTEME AG )

[24.08.2006] München-Brunnthal, 24. August 2006 – Mit zwei neuen Schnelltests präsentiert sich die Münchener Securetec Detektions-Systeme AG auf der MEDICA 2006 (15.11. bis 18.11.2006, Messe Düsseldorf): Dem...Neue Schnelltests für Adeno-Viren und Gefahrstoffe - Mehr dazu

Patientenleitlinie COPD: Öffentlichen Kommentierung möglich

( Quelle: MEDICA.de )

[09.08.2006] Eine Patientenleitlinie zur Chronisch Obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) wurde erstellt. Nun ist sie für zwei Monate auf dem Internet freigegeben, damit sie öffentlich kommentiert werden kann.Patientenleitlinie COPD: Öffentlichen Kommentierung möglich - Mehr dazu

Anthroposophie: Steiner-Kinder haben seltener Allergien

( Quelle: MEDICA.de )

Steiner-Kinder haben seltener Allergien [29.05.2006] Man mag vom anthroposophischen Lebensstil nach Steiner halten, was man mag. Aber bei Kindern senkt er das Risiko allergischer Erkrankungen deutlich.Anthroposophie: Steiner-Kinder haben seltener Allergien - Mehr dazu

Studie: Gesundheitsakte LifeSensor optimiert Kommunikation in Praxisnetzen

( Ausstellername: InterComponentWare AG )

[22.05.2006] „Wir gehören zu den fünf führenden Praxisnetzen in Deutschland, was Management, Strukturen und IT betrifft und sind stolz darauf, in allen Kategorien höchste Beurteilungen erhalten zu haben“, bringt...Studie: Gesundheitsakte LifeSensor optimiert Kommunikation in Praxisnetzen - Mehr dazu

bfai: Ausschreibungen im Ausland - 47. KW

( Quelle: MEDICA.de )

[22.11.2005] Im Folgenden veröffentlichen wir aktuelle Ausschreibungen sowie Geschäftswünsche, die uns von der Bundesagentur für Außenwirtschaft (bfai) in dieser Woche vorliegen.bfai: Ausschreibungen im Ausland - 47. KW - Mehr dazu

Ansell Healthcare: Innovativer Ansatz für Umgang mit Latexallergien

( Ausstellername: Ansell Healthcare Europe N.V. )

[16.11.2005] Brüssel, 16. November - Ansell Healthcare, ein weltweit führender Anbieter von Handschutzprodukten, wird auf der MEDICA in Düsseldorf seine Lösungen für das Latexallergie-Management präsentieren. „Für...Ansell Healthcare: Innovativer Ansatz für Umgang mit Latexallergien - Mehr dazu

Haustier: Lieber Hund als Hamster bei Allergien

( Quelle: MEDICA.de )

Lieber Hund als Hamster bei Allergien [20.09.2005] Meerschweinchen, Hamster oder Kaninchen sind nicht die richtigen Spielgefährten, wenn ein erhöhtes Risiko auf allergische Reaktionen für ein Kind besteht, sagen Allergologen.Haustier: Lieber Hund als Hamster bei Allergien - Mehr dazu

Kinder: Neue Broschüre informiert über Umwelt und Gesundheit

( Quelle: MEDICA.de )

[26.08.2005] Mehrere Bundesbehörden werden eine gemeinsame Broschüre veröffentlichen, die über den Zusammenhang zwischen Umwelteinflüssen und der Gesundheit von Kindern aufklären soll.Kinder: Neue Broschüre informiert über Umwelt und Gesundheit - Mehr dazu

DFG: Heinz Maier-Leibnitz-Preis für Bonner Dermatologin

( Quelle: MEDICA.de )

[29.03.2005] Die Dermatologin Dr. Natalija Novak vom Universitätsklinikum Bonn ist eine von sechs jungen Wissenschaftlern, die die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) in diesem Jahr mit dem Heinz Maier-Leibnitz-Preis auszeichnet.DFG: Heinz Maier-Leibnitz-Preis für Bonner Dermatologin - Mehr dazu

bfai: Ausschreibungen im Ausland - 4. KW

( Quelle: MEDICA.de )

[25.01.2005] Im Folgenden veröffentlichen wir aktuelle Ausschreibungen sowie Geschäftswünsche, die uns von der Bundesagentur für Außenwirtschaft (bfai) in dieser Woche vorliegen.bfai: Ausschreibungen im Ausland - 4. KW - Mehr dazu

Vitamine: Auf die Dosis kommt es an

( Quelle: MEDICA.de )

Auf die Dosis kommt es an [18.01.2005] Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat neue Richtlinien für den gesundheitlichen Nutzen von Vitaminen und Mineralstoffen vorgelegt.Vitamine: Auf die Dosis kommt es an - Mehr dazu

Schutzimpfung: Fachleute drängen auf epidemiologische Studien

( Quelle: MEDICA.de )

Fachleute drängen auf epidemiologische Studien [09.12.2004] Forscher sprachen sich auf einer Tagung für umfassendere Begleitstudien und eine bessere Wissensvermittlung in der Öffentlichkeit beim Impfschutz aus.Schutzimpfung: Fachleute drängen auf epidemiologische Studien - Mehr dazu

Vom "integrierten Krankenhaus" zur "elektronischen Gesundheitskarte"

( Ausstellername: Siemens AG, Medical Solutions )

[02.12.2004] Wenn in Kliniken und Praxen Minuten über die Gesundheit eines Menschen entscheiden können, dann kommt es auf effiziente Prozesse und das richtige Datenmanagement an. Vom "integrierten Krankenhaus" zur "elektronischen Gesundheitskarte" - Mehr dazu

Elektronische Gesundheitskarte: Einführung soll planmäßig laufen

( Quelle: MEDICA.de )

[01.12.2004] Die Karte kommt - daran besteht kein Zweifel. Aber was genau letztendlich an Information auf ihr gespeichert wird, darüber wird weiterhin diskutiert. Elektronische Gesundheitskarte: Einführung soll planmäßig laufen - Mehr dazu

bfai: Ausschreibungen im Ausland - 47. KW

( Quelle: MEDICA.de )

[30.11.2004] Im Folgenden veröffentlichen wir aktuelle Ausschreibungen sowie Geschäftswünsche, die uns von der Bundesagentur für Außenwirtschaft (bfai) in dieser Woche vorliegen.bfai: Ausschreibungen im Ausland - 47. KW - Mehr dazu

Ernährungsrisiko: Bioprodukte für Gesundheit und Umwelt besser

( Quelle: MEDICA.de )

Bioprodukte für Gesundheit und Umwelt besser [30.11.2004] Eine neue Untersuchung zeigt, dass BSE und hormonell wirksame Stoffe zu den größten gesellschaftlichen Ernährungsrisiken gehören. Gentechnisch veränderte Lebensmittel, Pestizide, Bakterien und Viren sowie Medikamente folgen gleich danach.Ernährungsrisiko: Bioprodukte für Gesundheit und Umwelt besser - Mehr dazu

Profi-Atemschutz von 3M im Dreierpack: Linderung für Allergiker

( Ausstellername: 3M Medica )

[19.11.2004] 3M als ein führender Anbieter für professionellen Atemschutz hat in jüngster Zeit verstärkte Nachfrage auch von privaten Verbrauchern registriert, die nach Linderung bei allergischen...Profi-Atemschutz von 3M im Dreierpack: Linderung für Allergiker - Mehr dazu

Antikörper: Asthmarisiko steht bereits vor der Geburt fest

( Quelle: MEDICA.de )

Asthmarisiko steht bereits vor der Geburt fest [28.10.2004] Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind an Asthma oder anderen Allergien erkrankt, dürfte zum Zeitpunkt der Geburt bereits großteils feststehen.Antikörper: Asthmarisiko steht bereits vor der Geburt fest - Mehr dazu

Ohne Spritze: "Impfung" gegen Heuschnupfen

( Quelle: MEDICA.de )

[16.09.2004] Seit einiger Zeit macht die sublinguale Immuntherapie (SLIT) zur Behandlung von Heuschnupfen und anderen Allergien auf sich aufmerksam. Hierbei träufelt sich der Patient mehrmals pro Woche einige Tropfen einer Allergenlösung unter die Zunge.Ohne Spritze: "Impfung" gegen Heuschnupfen - Mehr dazu

Muttermilch gegen Neurodermitis

( Quelle: KKC-Foerdergesellschaft e.V. )

[05.09.2004] Nach Informationen des Verbandes für Ernährung und Diätetik (VFED) gelten derzeit ein Drittel aller Neugeborenen als allergiegefährdet. Ausgelöst werden Allergien im Säuglingsalter vor allem durch...Muttermilch gegen Neurodermitis - Mehr dazu

Immunzellen: Live aus dem Lymphknoten

( Quelle: MEDICA.de )

Live aus dem Lymphknoten [18.08.2004] Ein Blick mit dem Mikroskop direkt in einen funktionierenden Lymphknoten ist jetzt Wissenschaftlern der Gesellschaft für Biotechnologische Forschung in Braunschweig (GBF) gelungen.Immunzellen: Live aus dem Lymphknoten - Mehr dazu

Computersysteme gegen Medikationsfehler: CPOE-Markt im Aufschwung

( Quelle: Frost & Sullivan )

[17.08.2004] Pressemitteilung Der westeuropäische Markt für computergestützte ärztliche Leistungsanforderungssysteme (CPOE) Motiviert durch die Notwendigkeit, eine qualitativ hochwertige und dabei kosteneffiziente...Computersysteme gegen Medikationsfehler: CPOE-Markt im Aufschwung - Mehr dazu

Chirurgie: Neue Empfehlungen zur antimikrobiellen Prophylaxe

( Quelle: MEDICA.de )

[21.07.2004] Antimikrobielle Infusionen sollten binnen 60 Minuten vor einer chirurgischen Inzision beginnen und innerhalb von 24 Stunden nach dem Eingriff beendet sein. Das sagt eine neue Expertenempfehlung der Surgical Infection Prevention Guidelines Writers Workgroup.Chirurgie: Neue Empfehlungen zur antimikrobiellen Prophylaxe - Mehr dazu

Klimatische Bedingungen: Asthma und Neurodermitis bei Kindern

( Quelle: MEDICA.de )

[16.07.2004] In einer groß angelegten Studie hat eine internationale Forschergruppe unter Leitung von Prof. Dr. Stephan Weiland, Leiter der Abteilung Epidemiologie der Universität Ulm, den Zusammenhang zwischen klimatischen Bedingungen und der Häufigkeit von Asthma und Allergien bei Kindern untersucht.Klimatische Bedingungen: Asthma und Neurodermitis bei Kindern - Mehr dazu

bfai: Ausschreibungen im Ausland - 4. KW

( Quelle: MEDICA.de )

[26.01.2004] Im folgenden veröffentlichen wir aktuelle Ausschreibungen sowie Geschäftswünsche, die uns von der Bundesagentur für Außenwirtschaft (bfai) in dieser Woche vorliegen.bfai: Ausschreibungen im Ausland - 4. KW - Mehr dazu

bfai: Ausschreibungen im Ausland - 47. KW

( Quelle: MEDICA.de )

[24.11.2003] Im folgenden veröffentlichen wir aktuelle Ausschreibungen sowie Geschäftswünsche, die uns von der Bundesagentur für Außenwirtschaft (bfai) in dieser Woche vorliegen.bfai: Ausschreibungen im Ausland - 47. KW - Mehr dazu

Geburt: Kaiserschnitt fördert Nahrungsmittelallergien

( Quelle: MEDICA.de )

Kaiserschnitt fördert Nahrungsmittelallergien [01.10.2003] Wenn ein Kind durch Kaiserschnitt auf die Welt geholt wurde, hat es ein erhöhtes Risiko für Nahrungsmittelallergien. Aber nur dann, wenn auch die Mutter daran leidet.Geburt: Kaiserschnitt fördert Nahrungsmittelallergien - Mehr dazu

Kinderheilkunde: Heute Neurodermitis, morgen Asthma

( Quelle: MEDICA.de )

[16.09.2003] 40 Prozent aller Kinder mit Neurodermitis erkranken später auch an Asthma. Eine weltweite Studie untersucht diese typische Allergieentwicklung: Ziel ist, die Wirkung eines bestimmten Medikaments zur Asthmavorbeugung zu testen.Kinderheilkunde: Heute Neurodermitis, morgen Asthma - Mehr dazu

Dermatologie: Wie sich Allergien verhindern lassen

( Quelle: MEDICA.de )

[07.08.2003] Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz haben im Tierversuch eine wichtige Funktion von IL-10 bei der Verhinderung von Allergien festgestellt.Dermatologie: Wie sich Allergien verhindern lassen - Mehr dazu

Diagnostika: Evidenzbasiert und kostensparend

( Quelle: MEDICA.de )

[01.07.2003] Der Markt für Diagnostika ist einer der dynamischsten Märkte auf den Gebiet des Gesundheitswesens. Die beeindruckenden Fortschritte könnten Untersuchungen zufolge im Gesundheitswesen drastische Einsparungen bewirken.Diagnostika: Evidenzbasiert und kostensparend - Mehr dazu

Analgesie: Nicht nur Pillen unterdrücken den Schmerz

( Quelle: MEDICA.de )

[15.06.2003] Neben den oral einzunehmenden Wirkstoffen kennt die Schmerztherapie auch eine Reihe nicht-medikamentöser Therapieverfahren.Analgesie: Nicht nur Pillen unterdrücken den Schmerz - Mehr dazu

InterComponentWare AG (ICW) und Privatärztlicher Akut-Dienst (PrivAD) verknüpfen Ihre Dienstleistungen

( Ausstellername: InterComponentWare AG )

[11.06.2003] Walldorf, 21.05.2003 Spezielles Angebot für die Privaten Krankenversicherungen erarbeitet Die ICW AG als junges, aufstrebendes e-Health-Unternehmen und PrivAD aus Weinheim kooperieren im Wettbewerb um ...InterComponentWare AG (ICW) und Privatärztlicher Akut-Dienst (PrivAD) verknüpfen Ihre Dienstleistungen - Mehr dazu

Australien Neue Methode zur Ausschaltung von Autoimmunkrankheiten gefunden

( Quelle: MEDICA.de )

Neue Methode zur Ausschaltung von Autoimmunkrankheiten gefunden [20.01.2003] Ein Forscherteam der University of Queensland (UQ) am Princess Alexandra Hospital in Australien hat vermutlich als erstes in der Welt einen Mechanismus entdeckt, mit welchem Autoimmunkrankheiten ausgeschaltet werden können, nachdem sie einmal eingesetzt haben.Australien Neue Methode zur Ausschaltung von Autoimmunkrankheiten gefunden - Mehr dazu

Enzyme machen Backwaren locker - und Bäcker krank

( Quelle: MEDICA.de )

Enzyme machen Backwaren locker - und Bäcker krank [10.01.2003] Enzyme aus Schimmelpilzen sorgen in der Backindustrie nicht nur dafür, dass die Brötchen locker werden - sie gehören neben Weizen- und Roggenmehlen auch zu den bedeutendsten Allergenen am Arbeitsplatz der Bäcker.Enzyme machen Backwaren locker - und Bäcker krank - Mehr dazu

Studie gestartet Neurodermitis - möglicher Vorbote von Asthma

( Quelle: MEDICA.de )

[09.01.2003] Etwa 40 Prozent aller Kinder, die im Säuglingsalter an Neurodermitis leiden, erkranken später einmal an Asthma.Studie gestartet Neurodermitis - möglicher Vorbote von Asthma - Mehr dazu

Wellness für die Beine

( Ausstellername: medi Bayreuth GmbH & Co. KG )

[09.12.2002] Wellness für die Beine - Mehr dazu

VEGACHECK checkt den Patienten durch

( Ausstellername: Vega Grieshaber KG Medizinische Geräte )

[06.11.2002] VEGACHECK checkt den Patienten durch - Mehr dazu

Akupunkturnadeln von asia-med

( Ausstellername: asia-med. GmbH & Co. KG, München )

[21.11.2001] Akupunkturnadeln von asia-med - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Thema des Monats

Impressionen der Themen

Die aktuellsten Themen

Zum Artikel

Zum Artikel

Zum Artikel

Unsere Themen 2010