Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. MediaCenter. Videos.

Hintergrundberichte und Reportagen

Hintergrundberichte und Reportagen

Video Reportagen und Dokumentationen zu aktuellen Themen. Berichte und Filme aus den Ressorts Innovationen und Wissenschaft.

 
 

Welt-Krebs-Tag (4. Februar): "Not beyond us"

( Quelle: MEDICA.de )

Grafik: Logo des Welt-Krebs-Tages [26.01.2015] "Not beyond us" (übersetzt etwa: "Das ist nicht zu schwierig für uns") - so lautet das Motto des Welt-Krebs-Tages 2015. Es soll ausdrücken, dass sich in unserem gesammelten Wissen über Krebs viele Lösungen befinden, die wir im Kampf gegen die tödliche Krankheit tatsächlich schon nutzen können und sollten.Welt-Krebs-Tag (4. Februar): "Not beyond us" - Mehr dazu

"Wir wollen die Intensivmedizin einfach besser machen"

( Quelle: MEDICA.de )

[22.01.2015] Von Atomkraftwerken gelernt: Auf deutschen Intensivstationen werden seit 2010 Peer Reviews durchgeführt. Durch die freiwilligen Kreuzgutachten soll vor allem die Qualität der Intensivmedizin verbessert werden. Am Ende profitiert davon nicht nur der Patient, sondern auch das Krankenhaus."Wir wollen die Intensivmedizin einfach besser machen" - Mehr dazu

Herz-MRT: Sichere und preiswerte Diagnostik

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Ärztin sieht sich Aufnahmen des Brustkorbs an [21.01.2015] Speziell qualifizierte Kardiologen sollen bundesweit MR-Untersuchungen durchführen dürfen.Herz-MRT: Sichere und preiswerte Diagnostik - Mehr dazu

Fernreisende importieren multiresistente Erreger

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Junger Asiate beim Check-in am Flughafen [20.01.2015] UKL-Infektiologen belegen in Studie erstmals für Deutschland die Import-Häufigkeit ESBL-bildender Bakterien.Fernreisende importieren multiresistente Erreger - Mehr dazu

2015: Ergänzung der Berufskrankheiten-Verordnung

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Bauarbeiter sitzt auf einer Mauer in der Sonne [19.01.2015] Seit Januar 2015 können bestimmte Formen des weißen Hautkrebses, die durch Sonnenstrahlung verursacht werden, als Berufskrankheit anerkannt werden: Plattenepithelkarzinome sowie ihre Vorstufen, die aktinischen Keratosen und das Bowenkarzinom.2015: Ergänzung der Berufskrankheiten-Verordnung - Mehr dazu

Die Versorgung auf dem Land neu erfinden

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Arzt hält Schild mit Beschriftung Landarzt gesucht [16.01.2015] Sinkende Einwohnerzahlen und eine daraus resultierende schwindende Versorgung stellen als Auswirkungen des demografischen Wandels viele ländliche Regionen vor große Herausforderungen. Erfinderische Menschen entwickeln aus der Not heraus neue Versorgungsangebote – und stoßen auf eine Vielzahl von Hürden. Rechtliche Freiräume und eine gezieltere Förderung sind notwendig. Die Versorgung auf dem Land neu erfinden - Mehr dazu

"Kunst und Kultur sind in allen Gesundheitsbereichen gut angebracht"

( Quelle: MEDICA.de )

[08.01.2015] Theater, Chor, Fotografie – Kunst und Kultur sind Balsam für die Seele. Davon überzeugt ist Prof. Erwin Wagner von der Stiftung Universität Hildesheim, der zusammen mit dem AMEOS-Klinikum das Projekt "KulturStation" auf die Beine gestellt hat. Patienten und Mitarbeiter der psychiatrischen Abteilung des Krankenhauses wurden in künstlerische Aktivitäten involviert. Das Ziel: besseres Wohlbefinden."Kunst und Kultur sind in allen Gesundheitsbereichen gut angebracht" - Mehr dazu

"Masern-Partys sind Körperverletzung"

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Kind wird geimpft [16.12.2014] Viele Kinder in Deutschland sind nicht ausreichend gegen Infektionskrankheiten geimpft, wie eine kürzlich im Deutschen Ärzteblatt erschienene bundesweite Studie zeigt. Gerade Baden-Württemberg hinkt bei vielen Impfungen hinterher. Prof. Dr. Philipp Henneke setzt sich daher für ein „Grundrecht auf Impfung“ ein. Gestärkt sieht sich Henneke durch die von Bundesgesundheitsminister Herman Gröhe."Masern-Partys sind Körperverletzung" - Mehr dazu

ADHS-Studie: Mehr Kinder werden diagnostiziert, aber zurückhaltender medikamentös therapiert

Foto: Kind macht Hausaufgaben [12.12.2014] In Deutschland steigt die Zahl der Kinder und Jugendlichen, bei denen Ärzte ADHS diagnostizieren. Mehr als eine halbe Million ist inzwischen betroffen, Jungen dreimal so häufig wie Mädchen.ADHS-Studie: Mehr Kinder werden diagnostiziert, aber zurückhaltender medikamentös therapiert - Mehr dazu

Gesundheit: Vernetzte Dienstleistungen vor Ort

Grafik: Weltkarte [12.12.2014] Dienstleistungen für Prävention, Gesundheit und Pflege müssen in einer älter werdenden Gesellschaft und bei ungleicher Verteilung der Menschen auf Stadt und Land diejenigen Menschen erreichen, die sie benötigen. Dazu müssen sich die Anbieter künftig gut vernetzen und enger zusammenarbeiten. Wie das funktionieren kann, erforscht nun ein neues Projekt.Gesundheit: Vernetzte Dienstleistungen vor Ort - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Video-Archiv

Foto: Video