Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. MediaCenter. Videos.

Hintergrundberichte und Reportagen

Hintergrundberichte und Reportagen

Video Reportagen und Dokumentationen zu aktuellen Themen. Berichte und Filme aus den Ressorts Innovationen und Wissenschaft.

 
 

Diabetes Mellitus: Gefährliche Folgen, gute Präventionsmöglichkeiten

( Quelle: MEDICA.de )

[22.07.2014] Diabetes ist eine Zivilisationskrankheit, die mit gefährlichen Folgen für den einzelnen Patienten und die gesamte Gesellschaft verbunden ist. Mit gezielten Präventionsmethoden kann man der Krankheit jedoch erfolgreich vorbeugen.Diabetes Mellitus: Gefährliche Folgen, gute Präventionsmöglichkeiten - Mehr dazu

Personalisierte Medizin erhöht die Therapiechancen bei schwarzem Hautkrebs

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Untersuchung der Haut mit einer Lupe [22.07.2014] Im Stadium der Metastasierung ist das maligne Melanom ein besonders aggressiver Tumor, der u.a. in Lunge, Leber, Gehirn und Knochen streut. Der dann in der Regel tödliche Verlauf lässt sich wenig beeinflussen. Erst mit der Entwicklung der sogenannten zielgerichteten Therapie (targeted therapy) konnte erstmals ein Medikament eine signifikante Verlängerung des Überlebens dieser Patienten bewirken. Personalisierte Medizin erhöht die Therapiechancen bei schwarzem Hautkrebs - Mehr dazu

Vielversprechender Wirkstoff für Herz-Kreislauf-Patienten

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: EKG Ausdruck mit Stetoskop und Herzkreislauf-Tabletten [17.07.2014] Bessere Durchblutung, ein niedriger Blutdruck und ein kräftiges Herz – diese vielversprechenden Effekte haben Wissenschaftler der FAU (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) bei einem bisher wenig beachteten Wirkstoff nachweisen können. Die Entdeckung nährt Hoffnung auf ein neues Medikament für Patienten mit fortgeschrittener Herz-Kreislauf-Schwäche.Vielversprechender Wirkstoff für Herz-Kreislauf-Patienten - Mehr dazu

Produktivitätssteigerungen durch Medizintechnologien

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin beim BMWi [11.07.2014] Zwei neue Gutachten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zeigen die große ökonomische Bedeutung der Gesundheitswirtschaft und die überragende Rolle des medizintechnischen Fortschritts für Produktivitätssteigerungen im Gesundheitssystem und für die Volkswirtschaft insgesamt. Produktivitätssteigerungen durch Medizintechnologien - Mehr dazu

Neue Arzneien gegen Asthma und Co.

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Wissenschaftlerin wertet Ergebnisse am Computer aus [10.07.2014] Wissenschaft und Industrie arbeiten gemeinsam an künftigen Wirkstoffen zur Behandlung chronisch-entzündlicher Erkrankungen. Die Medikamente sollen fehlgeleitete Immunprozesse bekämpfen.Neue Arzneien gegen Asthma und Co. - Mehr dazu

OP-Technik: Mehr Flexibilität und bessere Bedienbarkeit

( Quelle: MEDICA.de )

[08.07.2014] Sanfter, sicherer, präziser, schneller – chirurgische Eingriffe müssen viele Ansprüche erfüllen: Gesetzliche Vorschriften zur Sicherheit, größtmöglicher Heilungserfolg, ökonomische Anforderungen der Krankenhäuser und der Wandel der Technik legen heutzutage die Rahmenbedingungen für Operationen fest. Damit verändern sich auch Operationssäle und ihre Einrichtung.OP-Technik: Mehr Flexibilität und bessere Bedienbarkeit - Mehr dazu

Gezüchtete Haut ermöglicht großflächige Transplantationen

( Quelle: MEDICA.de )

[01.07.2014] Bei großflächigen Brandwunden sind Hauttransplantationen erforderlich. Chirurgen entnehmen dem Patienten dafür eine dünne Spalthauund bringen sie an der verletzten Stellen an. Nun soll Haut, die im Labor hergestellt wurde, dabei helfen, sowohl Brand- als auch chronische Wunden zu decken und somit zu heilen. Züricher Forscher arbeiten seit über 13 Jahren daran.Gezüchtete Haut ermöglicht großflächige Transplantationen - Mehr dazu

Mobile Herzunterstützung bald auch für kleinere Kinder

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Ärzte, Kind und Mutter mit neuem Herzunterstützungssystem [30.06.2014] Voraussichtlich noch in diesem Jahr wird erstmals weltweit eine mobile Herzunterstützung für Kinder aller Altersstufen zur Verfügung stehen.Mobile Herzunterstützung bald auch für kleinere Kinder - Mehr dazu

MEDICA EDUCATION CONFERENCE: Fokussierte Inhalte für ein internationales Fachpublikum

( Quelle: MEDICA.de )

[23.06.2014] Die MEDICA EDUCATION CONFERENCE (MEC) fand auf der MEDICA 2013 zum ersten Mal statt und löste damit den langjährigen MEDICA Kongress ab. Mit ihrem neuen Programm richtet sich die Konferenz vermehrt an ein internationales Fachpublikum. Ziel ist es, den konkreten Nutzen aus der Anwendung neuester Verfahren im klinischen Alltag für Arzt und Patient zu erschließen.MEDICA EDUCATION CONFERENCE: Fokussierte Inhalte für ein internationales Fachpublikum - Mehr dazu

MEDICA 2014: „Frischzellenkur“ für das Konferenzprogramm geht weiter

( Quelle: MEDICA.de )

[20.06.2014] Die Planungen zur weltgrößten Medizinmesse MEDICA 2014 (12. – 15. November) in Düsseldorf laufen bereits wieder auf „vollen Touren“. Der Verlauf der Ausstelleranmeldungen lässt eine Beteiligung von erneut mehr als 4.500 Ausstellern aus gut 65 Nationen erwarten. MEDICA 2014: „Frischzellenkur“ für das Konferenzprogramm geht weiter - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

MEDICA.de-Reportagen auf Arabisch

Foto: Kamera

Video-Archiv

Foto: Video