Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MediaCenter. Videos.

Hintergrundberichte und Reportagen

Hintergrundberichte und Reportagen

Video Reportagen und Dokumentationen zu aktuellen Themen. Berichte und Filme aus den Ressorts Innovationen und Wissenschaft.

 
 

Krebs-Früherkennung: "Ärzte und Patienten brauchen eine gute Datenbasis"

( Quelle: MEDICA.de )

[04.05.2015] Ob Mammografie, Darmspiegelung oder Hautkrebs-Screening – ab einem bestimmten Alter werden uns mehrere Krebs-Früherkennungsverfahren angeboten. Viele wissen jedoch nicht, dass diese Screenings auch mit Risiken verbunden sind. Das fand Dr. Sylvia Sänger vom Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf in einer Studie heraus.Krebs-Früherkennung: "Ärzte und Patienten brauchen eine gute Datenbasis" - Mehr dazu

Medizinproduktegesetz: Geprüft und doch nicht sicher

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Stempel mit TTIP-Aufschrift [22.04.2015] Was ein Medizinprodukt ist, definiert das Medizinproduktegesetz (MPG). Gleichzeitig prüft und überwacht es. Allerdings sorgen Skandale in der Medizintechnikbranche immer wieder für Verunsicherung. Sie haben die Debatte um die Sicherheit und Transparenz von Medizinprodukten neu entfacht und auch auf internationaler Ebene einen Umbruch initiiert. Neue Gesetze sind daher mehr denn je erforderlich. Medizinproduktegesetz: Geprüft und doch nicht sicher - Mehr dazu

Seltene Erkrankungen: Alle Informationen online mit ZIPSE

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Martin Frank [08.04.2015] Sie sind selten, oft wenig erforscht und es ist schwierig, sich über sie zu informieren – Seltene Erkrankungen. Patienten, Angehörige und selbst Ärzte haben es häufig schwer, qualitative Informationen zu Diagnose- und Therapiemöglichkeiten oder spezialisierten Leistungserbringern zu finden. Das Zentrale Informationsportal über Seltene Erkrankungen, ZIPSE, soll das bald ändern.Seltene Erkrankungen: Alle Informationen online mit ZIPSE - Mehr dazu

Gemeinsam auf der Suche nach Wirkstoff gegen MRSA

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Staphylococcus aureus unter dem Mikroskop [02.04.2015] Krankenhauskeime stellen in Deutschland ein großes Problem dar. Viele von ihnen sind resistent gegen die meisten Antibiotika. Neue Wirkstoffe werden daher dringend benötigt. Um diese zu finden, haben sich Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) und des Lead Discovery Centers (LDC) zusammengetan, um gemeinsam ein Mittel gegen den Krankenhauskeim MRSA zu finden.Gemeinsam auf der Suche nach Wirkstoff gegen MRSA - Mehr dazu

Deutsche Plattform NanoBioMedizin gegründet

( Quelle: MEDICA.de )

Grafik: Einfache Schicht aus Molekülen [17.03.2015] 90 Vertreter aus Forschungseinrichtungen, Industrie und Behörden haben im DECHEMA-Haus in Frankfurt die gemeinsame Deutsche Plattform NanoBioMedizin aus der Taufe gehoben. Ziel der Initiative ist, Ergebnisse der nanobiotechnologischen Forschung schneller und effektiver zum Patienten zu bringen.Deutsche Plattform NanoBioMedizin gegründet - Mehr dazu

Diamant-Sensor macht Proteine sichtbar

( Quelle: MEDICA.de )

Grafik: Proteine im Resonanztomografen [09.03.2015] Proteine bestehen aus vielen Tausend Atomen, deren genaue Anordnung die Funktionsweise des Proteins bestimmt. Entsprechend begehrt sind Verfahren, die es erlauben, die genaue Form und Dynamik von Proteinen in ihrer natürlichen Umgebung zu untersuchen. Ein internationales Forscherteam ist dabei nun einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Diamant-Sensor macht Proteine sichtbar - Mehr dazu

Kann eine Krebsimpfung wirken?

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Tumorzelle unter dem Mikroskop [20.02.2015] Viele Tumorimpfungen, die derzeit entwickelt werden, sollen das Immunsystem gegen veränderte Proteine der Krebszellen lenken. Jedoch können solche Impfungen nur dann wirken, wenn die Tumorzellen das krebstypisch veränderte Protein passend zurechtgeschnitten dem Immunsystem präsentieren.Kann eine Krebsimpfung wirken? - Mehr dazu

Medikamente mit Wirkstoffmembran schonend applizieren

( Quelle: MEDICA.de )

[09.02.2015] Spritzen haben sowohl bei Kindern als auch Erwachsenen keinen guten Ruf. Schon seit Jahren versuchen Forscher daher einen Weg zu finden, um Medikamente schonender zu verabreichen. Schweizer Wissenschaftler haben nun eine Membran entwickelt, die unter UV-Licht Wirkstoffe abgibt. Sie könnte die Gabe von Medikamenten und Impfstoffen revolutionieren. Medikamente mit Wirkstoffmembran schonend applizieren - Mehr dazu

Vom Bakterium zur Biofabrik

( Quelle: MEDICA.de )

Grafik: Organellen unter Mikroskop [30.01.2015] Ein Forscherteam hat gezeigt, dass es nicht nur möglich ist, Organellen – Organe der Zelle – um neue Funktionen zu erweitern, sondern auch, sie mithilfe von genetischen Bauplänen vollständig neu zu bilden. Dies ist ein fundamental neuer Ansatz für die Biologie, Biotechnologie und Medizin.Vom Bakterium zur Biofabrik - Mehr dazu

HIV: Hartnäckige Resistenzen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Das Wort [29.01.2015] Resistente Aidsviren können sich rasch ausbreiten. Das zeigt eine Untersuchung der Schweizerischen HIV-Kohortenstudie, die vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) unterstützt wird. Wenn nicht ständig neue Medikamente auf den Markt kommen, droht das Virus die Oberhand zu gewinnen.HIV: Hartnäckige Resistenzen - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Video-Archiv

Foto: Video