Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. MediaCenter. Videos.

Hintergrundberichte und Reportagen

Hintergrundberichte und Reportagen

Video Reportagen und Dokumentationen zu aktuellen Themen. Berichte und Filme aus den Ressorts Innovationen und Wissenschaft.

 
 

Cyber Medical Systems: Intensivstationen vernetzen

Medizinische Datenerfassung und Vernetzung nehmen einen immer größeren Fokus bei Behandlung und Therapie ein. Das MEDICA HEALTH IT FORUM widmete sich dem Thema Cyber Medical Systems: In einer Diskussionsrunde wurden Vorteil und Nutzen solcher Systeme für Intensivstationen und Operationssäle erläutert.Cyber Medical Systems: Intensivstationen vernetzen - Mehr dazu

Vernetzte Geräte in der Patientenversorgung

Neue Technologien wie das Patientenmonitoring mit untereinander vernetzten Geräten erleichtern die Patientenversorgung. Das Potenzial, das sich hier verbirgt, ist noch nicht ausgeschöpft. Im MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM erläuterten Björn Peters, exceet Secure Solutions, und Jaap Vossen, Swisscom, den Nutzen von Machine-to-Machine (M2M) und Internet of Things (IOT)-Lösungen in der Medizin. Vernetzte Geräte in der Patientenversorgung - Mehr dazu

Welt-Diabetes-Tag: Gesundes Leben mit Diabetes

( Quelle: MEDICA.de )

[10.11.2014] Ein gesunder Lebensstil ist das A und O. Deshalb steht der Welt-Diabetes-Tag am 14.November diesen Jahres auch unter dem Motto „Gesundes Essen beginnt mit dem Frühstück“. Seit 2006 vereint der zweite offizielle UN-Aufklärungstag die weltweite Diabetes Gemeinschaft und appelliert an das Bewusstsein von und über Diabetes.Welt-Diabetes-Tag: Gesundes Leben mit Diabetes - Mehr dazu

Neue Behandlungsmethode für Patienten mit Lebermetastasen

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Zwei Ärzte im Fallgespräch [05.11.2014] Spezialisten der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben erstmals eine neue Therapie zur Behandlung von Lebertumoren erfolgreich an zwei Patienten eingesetzt. Dabei handelt es sich um die sogenannte Chemosaturation. Sie bietet insbesondere bei Patienten, bei denen keine andere Behandlung mehr anspricht, die Möglichkeit, den Tumor in der Leber effektiv zu bekämpfen.Neue Behandlungsmethode für Patienten mit Lebermetastasen - Mehr dazu

Weniger Operationen durch abbaubare Implantate

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Winzige Implantate neben einem Streichholzkopf [05.11.2014] Bislang verwenden Mediziner bei Knochenbrüchen Implantate aus Stahl und Titan, die nach der Heilung operativ entfernt werden müssen. Um Patienten belastende Eingriffe zu ersparen, arbeiten Forscher jetzt an Knochenersatz, der sich vollständig im Körper abbaut. Dabei setzen sie auf Materialkombinationen aus Metall und Keramik. Weniger Operationen durch abbaubare Implantate - Mehr dazu

Mögliche Alternative zu Antibiotika entdeckt

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Untersuchungen im Labor [04.11.2014] Ein internationales Forscherteam unter Berner Leitung hat eine neue Substanz entwickelt, um schwere bakterielle Infektionen zu behandeln – ohne den Einsatz von Antibiotika. Damit könnten künftig auch Antibiotika-Resistenzen vermieden werden.Mögliche Alternative zu Antibiotika entdeckt - Mehr dazu

Defibrillator-Drohne rettet Leben

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Rettungsdrohne im Einsatz [03.11.2014] Der Student Alec Momont von der Delft University of Technology hat den Prototypen einer Rettungsdrohne mit fliegendem Defibrillator vorgestellt, der Opfer von Herzattacken innerhalb der lebensrettenden Zeitphase erreichen kann. Das fliegende Gefährt erreicht dabei Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h.Defibrillator-Drohne rettet Leben - Mehr dazu

Xenon-Kernspintomografie: Krankhafte Veränderungen im Körper sichtbar machen

( Quelle: MEDICA.de )

[03.11.2014] Die Magnetresonanztomografie ist als bildgebendes Verfahren nicht mehr aus dem klinischen Alltag wegzudenken, denn Organe und Gewebestrukturen können ohne Weiteres sichtbar gemacht werden. Entartete Krebszellen oder kleine Entzündungsherde blieben bisher jedoch fast unsichtbar. Berliner Zellbiologen ist es mit der Xenon-Kernspintomografie gelungen, diesem Problem Abhilfe zu verschaffen. Xenon-Kernspintomografie: Krankhafte Veränderungen im Körper sichtbar machen - Mehr dazu

Register zur Verbesserung der Hepatitis C-Therapie startet

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Tablet mit dem Wort [20.10.2014] Die chronische Hepatitis C kann inzwischen gut behandelt werden. Doch gerade für die neuen Medikamente sind weitere Daten erforderlich, um die Behandlung der Patienten zu optimieren. Damit diese Informationen gesammelt werden können, startet die Deutsche Leberstiftung das „Deutsche Hepatitis C-Register“.Register zur Verbesserung der Hepatitis C-Therapie startet - Mehr dazu

Lichtsensibler Wirkstoff gegen Diabetes

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Kristallstruktur von JB253 sowie responsive Betazellen [17.10.2014] LMU-Forschern ist es gelungen, ein Diabetes-Arzneimittel von Lichtreizen abhängig zu machen. Der Prototyp JB253 initiiert die Freisetzung von Insulin im Experiment erst dann, wenn er mit blauem Licht stimuliert wird. In der Forschungsstudie ist es gelungen, einen optischen Schalter für Medikamente aus der Klasse der Sulfonyl-Harnstoffe zu entwickeln, die bei Diabetes vom Typ 2 eingesetzt werden.Lichtsensibler Wirkstoff gegen Diabetes - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Video-Archiv

Foto: Video