Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MediaCenter. Videos.

Die neuesten Videos

Die neuesten Videos

Hier finden Sie die aktuellsten Videos aus der MEDICA.de-Redaktion bzw. von Mhoch4.

 
 

Unbemannte fliegende Helfer - Notfallversorgung per Drohne



Die Bereitschaft für Blutspenden innerhalb Deutschlands sinkt. Daher wird es immer wichtiger, Blut und Blutprodukte zeitnah aus zentralen Blutbanken zur Verfügung stellen zu können. Gerade in Großstädten stellt das starke Verkehrsaufkommen in Notfallsituationen oft ein großes Problem dar. Kleine unbemannte Flugobjekte, sogenannte Drohnen, könnten hier bald Abhilfe schaffen.

Quelle: MEDICA.de

Zentralisierte Biobanken - Schatzgruben der medizinischen Forschung



Wenn es um Forschung geht, beschränken sich nur die wenigsten Disziplinen auf Bibliotheken aus Papier. In der Medizin ist auch die Arbeit mit Gewebe- und Flüssigkeitsproben notwendig, die Patienten oder gesunde Probanden für die Forschung gespendet haben. Wir blicken mit der Kamera ins Innere der zentralisierten Biomaterialbank der RWTH Aachen (RWTH cBMB). Dort erfahren wir mehr über den Datenschutz, die Technik und die Organisation rund um die Lagerung dieser biologischen Proben.

Quelle: MEDICA.de

Atemnot lässt sich messen – Belastungstests in der Pneumologie



Wenn ein Patient häufig an Atemnot leidet, ist die Ursache für Allgemeinärzte, Internisten und sogar Pneumologen nicht immer direkt zu finden – denn viele Faktoren beeinflussen, wie der Patient selbst seine Atemnot empfindet. Belastungstests und Blutgasanalysen verfeinern die Diagnose hier und liefern mehr Hinweise auf die Ursachen. Drei Lungenspezialisten erklärten uns auf der MEDICA 2014 mehr darüber, wie Atemnot sich messen lässt.

Quelle: MEDICA.de

Rettungseinsatz am Simulator - Üben für den Notfall



Wenn ein Notruf die Rettungszentrale erreicht, muss es schnell gehen. Das Rettungsteam sollte innerhalb kürzester Zeit seinen Einsatzort erreichen – und dort als eingespieltes Team den Patienten versorgen. Ein kühler Kopf aller Teammitglieder und das sichere Wissen, wer was zu tun hat spielen dabei eine entscheidende Rolle. In Dresden bietet das ISIMED Fachkräften Schulungen an, um sie auf Notfalleinsätze vorzubereiten.

Quelle: MEDICA.de

Mehr Informationen

Video-Archiv

Foto: Video