Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MEDICA Magazin. Krebs.

Politik & Verbände

Politik & Verbände

Nachrichten aus der Gesundheitspolitik in Deutschland und weltweit- aus der MEDICA-News-Redaktion und aus verschiedenen Verbänden.

 
 

Körpergröße beeinflusst Risiko bei diversen Krankheiten

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: großer arabischer Mann mit Kopftuch und sein kleiner Sohn [05.02.2016] Forscher des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung (DZD) und der Harvard School of Public Health haben im Journal "Lancet Diabetes & Endocrinology" die Erkenntnisse über den Zusammenhang von Körpergröße mit den bedeutsamsten Volkskrankheiten zusammengefasst. Große Menschen haben zwar ein erniedrigtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes, aber ein höheres Risiko für Krebs. Körpergröße beeinflusst Risiko bei diversen Krankheiten - Mehr dazu

Enzymhemmung mit Überraschungseffekt

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: KDM6-Enzyme [03.02.2016] In vielen Tumoren sind bestimmte Enzyme, die an der Regulierung der Genaktivität mitwirken, stark mutiert. Wie sich das auswirken könnte? Zellforscher der Universität Würzburg haben es untersucht. Enzymhemmung mit Überraschungseffekt - Mehr dazu

Gesundheitsapps für Krebspatienten

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Hand hält Smartphone vor Bergkulisse [28.01.2016] EU-Projekt zur Unterstützung und Stärkung von Krebspatienten beim Management ihrer Erkrankung mittels einer Smartphone-Plattform, koordiniert vom Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT, geht ins zweite Projektjahr.Gesundheitsapps für Krebspatienten - Mehr dazu

Wie Krebsstammzellen umprogrammiert werden

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Krebsstammzellen unterm Mikroskop [26.01.2016] Eine Signalkette aggressiver Krebszellen lässt sich durch einen neuen Wirkstoffkandidaten unterbrechen. Die durch Screenings an den Berliner Forschungsinstituten MDC und FMP entdeckte Substanz unterbindet die Aktivierung bestimmter Zielgene. Im Mausmodell konnten so Tumore zurückgedrängt werden. Wie Krebsstammzellen umprogrammiert werden - Mehr dazu

HPV: Impfstatus in Deutschland

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Ärztin impft Mädchen [22.01.2016] In Deutschland wird weniger als die Hälfte der Mädchen gegen humane Papillomviren (HPV) geimpft, die bei der Entstehung von Gebärmutterhalskrebs eine Rolle spielen. Das zeigt eine im Versorgungsatlas veröffentlichte Untersuchung des Robert Koch-Instituts (RKI) in Kooperation mit den Kassenärztlichen Vereinigungen.HPV: Impfstatus in Deutschland - Mehr dazu

Aderhautmelanom: robotergestützter Radiochirurgie effektiv

( Quelle: MEDICA.de )

Grafik: Gezeichnetes Auge wird ausradiert [20.01.2016] Eine aktuelle Publikation in Melanoma Research unter Beteiligung der Augenklinik am Klinikum der Universität München zeigt, dass Patienten mit mittleren bis großen Aderhautmelanomen von einer Behandlung mit der robotergeführten Cyberknife-Technologie profitieren können.Aderhautmelanom: robotergestützter Radiochirurgie effektiv - Mehr dazu

Ursache einer aggressiven Krebsart im Kindesalter identifiziert

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Forscherin sitzt am Mikroskop [18.01.2016] Das Anaplastische großzellige Lymphom (ALCL) ist ein sehr aggressiver Blutkrebs, der in der Regel als Tumor in Lymphknoten, der Haut, Lunge, Leber und in den Weichteilen auftritt und hauptsächlich Kinder und junge Erwachsene betrifft. Bisher war die Ursache der Erkrankung nicht erforscht.Ursache einer aggressiven Krebsart im Kindesalter identifiziert - Mehr dazu

Neil-Proteine helfen beim Entfernen epigenetischer Markierungen

( Quelle: MEDICA.de )

Grafik: DNA Stränge [15.01.2016] Wissenschaftler am Institut für Molekulare Biologie (IMB) in Mainz haben ein fehlendes Puzzleteil entdeckt, das erklärt, wie epigenetische Markierungen von der DNA entfernt werden. Die aktuelle Forschung zur sogenannten DNA-Demethylierung gibt Aufschluss über einen Prozess, der in der menschlichen Entwicklung und bei Krankheiten wie Krebs eine fundamentale Rolle spielt.Neil-Proteine helfen beim Entfernen epigenetischer Markierungen - Mehr dazu

Der zelluläre Müllbeutel

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Atg9-Fettblässchen [13.01.2016] Bei der Autophagozytose, dem Prozess der Abfallverwertung in den Zellen werden molekularen Müllbeutel hergestellt. Wie jetzt in Nature Communications berichtet, haben Wissenschaftler vom Max-Plack-Institut für Biochemie in Martinsried einen molekularen Klebstoff entdeckt, der das Ausgangsmaterial für die Müllbeutel, kleinen Fettbläschen, zusammenklebt.Der zelluläre Müllbeutel - Mehr dazu

Proteinveränderung stoppt hormonabhängigen Prostatakrebs

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Die Proteine LSD1 und CHD1 [13.01.2016] Aktuelle Studien-Erkenntnisse könnten eine neue Klasse von Prostatakrebs-Medikamenten ermöglichen. Eine Prophylaxe gegen besonders aggressive Krebsform ist denkbar. Veröffentlicht wurde die Studie in der "Nature Structural & Molecular Biology".Proteinveränderung stoppt hormonabhängigen Prostatakrebs - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen