Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. MEDICA Magazin.

Forschung & Technik

Forschung & Technik

Aktuelle Meldungen aus Universitäten, Instituten und Behörden - rund um Medizin und Medizintechnik.

 
 

Zellen: Pforte für Bakteriengifte entdeckt

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: TpeL [23.04.2014] Freiburger Forscher weisen ein Molekül nach, das Toxine aus gefährlichen Darmkeimen in die menschliche Zelle lässt.Zellen: Pforte für Bakteriengifte entdeckt - Mehr dazu

Fortpflanzung: Alte Väter und ihre Spermien

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Spermium an Eizelle [17.04.2014] Wenn Frauen im Alter ab 35 Jahren schwanger werden, steigt das Risiko, dass ihr Kind mit einer Behinderung zur Welt kommt. Diese Problematik dürfte mittlerweile im öffentlichen Bewusstsein verankert sein. Was weniger bekannt ist: „Die Keimzellen der Väter werden mit zunehmendem Alter auch nicht besser“, so Professor Thomas Haaf, Humangenetiker von der Universität Würzburg.Fortpflanzung: Alte Väter und ihre Spermien - Mehr dazu

Gefährliche Kombination: Nanopartikel und Medikamentenrückstände im Wasser

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Fischeier [16.04.2014] Forscher der Universität des Saarlandes und des KIST Europe (Korea Institute of Science and Technology) untersuchen in einer Studie, wie gefährlich die Kombination von Arzneimitteln, Kosmetika und Nanopartikeln in Gewässern für die Umwelt und den Menschen ist. Gefährliche Kombination: Nanopartikel und Medikamentenrückstände im Wasser - Mehr dazu

Tissue Engineering: Nasenflügel mit gezüchtetem Gewebe rekonstruiert

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Rekonstruierter Knorpel [16.04.2014] Forscher der Universität Basel berichten von ersten erfolgreichen Nasenflügelrekonstruktionen mit im Labor gezüchtetem Knorpelgewebe. Sie haben bei Patienten, bei denen ein Teil der Nase wegen Hautkrebs entfernt werden musste, Knorpelzellen aus der Nasenscheidewand entnommen, vermehrt, auf einer Matrix kultiviert und das entstandene Gewebe wieder eingesetzt.Tissue Engineering: Nasenflügel mit gezüchtetem Gewebe rekonstruiert - Mehr dazu

Schlaganfall: Schädelöffnung rettet älteren Menschen das Leben

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Grafik eines Kopfes [15.04.2014] Nach einem sehr schweren Schlaganfall entfernen Ärzte mitunter Teile der Schädeldecke: Denn diese „Hemikraniektomie“ nimmt den Druck vom Hirn und erhöht so die Überlebenschancen deutlich. Jetzt hat eine Studie gezeigt, dass auch Patienten über 60 Jahre von einem solchen Eingriff profitieren. Schlaganfall: Schädelöffnung rettet älteren Menschen das Leben - Mehr dazu

Infektionsabwehr: Weitere Waffe des Immunsystems entdeckt

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Grafikmenschen währen Viren ab [15.04.2014] Das angeborene Immunsystem erkennt Infektionserreger wie Viren oder Bakterien. Bei der Abwehr von Infektionserregern im menschlichen Körper spielen Lymphozyten, sogenannte „innate lymphoid cells" (ILCs), eine zentrale Rolle. Bislang unbekannte ILCs entdeckte jetzt ein Team um Univ.-Prof. Dr. Andreas Diefenbach vom Forschungszentrum Immunologie (FZI) der Universitätsmedizin Mainz. Infektionsabwehr: Weitere Waffe des Immunsystems entdeckt - Mehr dazu

Ernährung: Grüner Tee beeinflusst das Gehirn

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Teesorten [14.04.2014] Grüner Tee zählt zu den meist untersuchten Lebensmitteln der letzten Jahre. Forscher der Universität Basel fanden nun heraus, dass Grüntee-Extrakt die kognitiven Funktionen des Gehirns verbessert. Ihre Resultate haben großes Potenzial, die Behandlung von psychischen Störungen wie Demenz zu verbessern.Ernährung: Grüner Tee beeinflusst das Gehirn - Mehr dazu

Parkinson: Neue Entwicklungen in der Hirnschrittmacher-Therapie

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Kopf mit Kabeln [11.04.2014] In Deutschland leiden etwa 250 000 Menschen an Morbus Parkinson, die zunächst mit Medikamenten gut behandelt werden können. Eine Therapie mit Hirnschrittmachern, die Tiefe Hirnstimulation (THS), gilt seit vielen Jahren als hochwirksame Behandlung im fortgeschrittenen Erkrankungsstadium.Parkinson: Neue Entwicklungen in der Hirnschrittmacher-Therapie - Mehr dazu

Immunsystem: Genetische Steuerung von Allergie-Zellen entschlüsselt

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Immunzelle [10.04.2014] Wissenschaftlern der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist es in Zusammenarbeit mit Kollegen aus Japan erstmalig gelungen, das vollständige Transkriptom bestimmter menschlicher Immunzellen aufzuklären.Immunsystem: Genetische Steuerung von Allergie-Zellen entschlüsselt - Mehr dazu

Hygiene: Schlechte Mundpflege erhöht Krebsrisiko

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Zähneputzen [09.04.2014] Eine Untersuchung an Patienten mit Krebs der oberen Luft- und Speisewege zeigt, dass eine schlechte Mundgesundheit und unregelmäßige Zahnarztbesuche eine Rolle bei der Krebsentstehung spielen. Außerdem gibt es Hinweise, dass der exzessive Gebrauch von Mundwasser möglicherweise eine weitere Ursache für diese bestimmte Krebsform ist. Hygiene: Schlechte Mundpflege erhöht Krebsrisiko - Mehr dazu

 
 
 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.MEDICA.de