Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: MEDICA-Portal. Magazin & MediaCenter. MEDICA Magazin.

Wirtschaft & Märkte

Wirtschaft & Märkte

 
 

Erste deutsche Atemnot-Ambulanz für chronisch Erkrankte

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Frau benutzt einen Inhalator [27.02.2015] Am Klinikum der Universität München hat deutschlandweit die erste Atemnot-Ambulanz für Patienten mit chronischen Erkrankungen eröffnet. Sie wird im Rahmen eines Forschungsprojektes (BreathEase-Studie) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.Erste deutsche Atemnot-Ambulanz für chronisch Erkrankte - Mehr dazu

Medikamente wie am Fließband

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Ein Mann und eine Frau in einem Labor [25.02.2015] Forschern des Max-Planck-Institutes für Kolloid- und Grenzflächenforschung (MPIKG) und der Freien Universität Berlin ist es in den vergangenen Wochen gelungen, gleich mehrere Schritte auf dem Weg zu neuen, besseren und kostengünstigeren Produktionsmethoden für Arzneiwirkstoffe zurückzulegen.Medikamente wie am Fließband - Mehr dazu

Der Mensch auf dem Chip

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Mann hält einen Chip hoch und betrachtet ihn [23.02.2015] TU-Wissenschaftler entwickelten einen Mini-Organismus, der Millionen Tierversuche überflüssig machen soll.Der Mensch auf dem Chip - Mehr dazu

Knochen heilen mit einem künstlichen Gel-Schwamm

( Quelle: MEDICA.de )

Bild: Fotocollage zur Herstellung und Wirkung des Gels [18.02.2015] Nicht immer wächst fehlendes Knochenmaterial von selbst nach. Forscher des Teltower Instituts für Biomaterialforschung haben jetzt Forschungsergebnisse vorgestellt, die zeigen, dass mit Hilfe einer vorübergehend eingesetzten schwammähnlichen Struktur ein kritischer Knochendefekt einer Ratte in wenigen Wochen ausheilt.Knochen heilen mit einem künstlichen Gel-Schwamm - Mehr dazu

Gut gegen Burn-out: Licht hat Auswirkungen auf die Psyche

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Junge Frau, deren Gesicht mit Licht beschienen ist [05.02.2015] Fehlendes Licht kann zu einer depressiven Stimmung führen. „Die geringe Lichtmenge in der dunklen Jahreszeit kann auch der Auslöser für eine Herbst-Winter-Depression sein“, erklärt Prof. Elisabeth Weiss vom Institut für Psychologie der Karl-Franzens-Universität Graz.Gut gegen Burn-out: Licht hat Auswirkungen auf die Psyche - Mehr dazu

Pilotprojekt SUBITO spart Blutprodukte

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Arm eines Blutspenders mit Kanüle [03.02.2015] Blut, oft lebensrettend für Unfallopfer und bei ausgedehnten Operationen, notwendig für Bluter sowie Kinder und Erwachsene mit bösartigen Blut- oder Tumorerkrankungen, kann man nicht in der Apotheke kaufen. Es ist eine kostbare Ressource, die aus medizinischen, demographischen und ökonomischen Gründen sparsam eingesetzt werden sollte.Pilotprojekt SUBITO spart Blutprodukte - Mehr dazu

"LoiLa-Konzept" verbessert Berufsalltag von Pflegekräften

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Physiotherapeutin behandelt Patienten [02.02.2015] Carina Loibl und Beatrice Laschinger kennen sich aus im Beruf der Pflegenden. Die jungen Frauen arbeiten selbst als Pflegefachkräfte. Berufsbegleitend studieren sie zudem Pflegepädagogik an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD). Im Rahmen ihres Studiums haben die beiden das sogenannte „LoiLa-Konzept“ erarbeitet und sorgten damit in der Fachwelt für großes Aufsehen."LoiLa-Konzept" verbessert Berufsalltag von Pflegekräften - Mehr dazu

Medizinstudenten: Zusammenarbeit reduziert Diagnosefehler

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Zwei junge Mediziner benutzen ein Tablet [22.01.2015] Medizinischer Nachwuchs profitiert von der Arbeit im Team. Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin, des Max-Planck-Institutes für Bildungsforschung und der Universität Konstanz konnten anhand von Medizinstudenten zeigen, dass Teams akkuratere Diagnosen stellen als Einzelpersonen.Medizinstudenten: Zusammenarbeit reduziert Diagnosefehler - Mehr dazu

Herz-MRT: Sichere und preiswerte Diagnostik

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Ärztin sieht sich Aufnahmen des Brustkorbs an [21.01.2015] Speziell qualifizierte Kardiologen sollen bundesweit MR-Untersuchungen durchführen dürfen.Herz-MRT: Sichere und preiswerte Diagnostik - Mehr dazu

2015: Ergänzung der Berufskrankheiten-Verordnung

( Quelle: MEDICA.de )

Foto: Bauarbeiter sitzt auf einer Mauer in der Sonne [19.01.2015] Seit Januar 2015 können bestimmte Formen des weißen Hautkrebses, die durch Sonnenstrahlung verursacht werden, als Berufskrankheit anerkannt werden: Plattenepithelkarzinome sowie ihre Vorstufen, die aktinischen Keratosen und das Bowenkarzinom.2015: Ergänzung der Berufskrankheiten-Verordnung - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

MEDICA @ Social Media

Grafik: verschiedene Social Media Logos; © Messe Düsseldorf

YouTube Channel