Willkommen auf MEDICA.de!

MEDICA 2017 - Weltforum der Medizin

Die Weltleitmesse der Medizinbranche begrüßt Sie in Düsseldorf vom 13. - 16. November 2017. Be part of the No. 1!

News aus der Redaktion MEDICA.de

Herzpflaster aus Stammzellen für Patienten mit Herzmuskelschwäche
Die Herzmuskelschwäche ist eine der häufigsten Erkrankungen mit Todesfolge. Bisherige Therapieansätze können den Krankheitsverlauf verlangsamen, das Herz aber nicht reparieren. Die Entwicklung neuer reparativer Therapieverfahren ist von besonderer Bedeutung, da aufgrund des demographischen Wandels die Zahl der Patienten mit Herzmuskelschwäche weiter zunimmt.
Mehr lesen
Wie Proteine Zellmembranen verformen
Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.
Mehr lesen
T-Zellen in Neugeborenen weisen darauf hin, wer später an Typ 1 Diabetes erkranken wird
Die Forschergruppe um Prof. Ezio Bonifacio, Gruppenleiter und Direktor am DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD), Exzellenzcluster an der Technischen Universität Dresden, sowie Gruppenleiter am DZD-Paul Langerhans Institut Dresden, stellt ein neues Verständnis für zelluläre Mechanismen im Typ 1 Diabetes vor.
Mehr lesen
Ursache für eine erbliche Muskelerkrankung entdeckt
Wissenschaftler am Klinikum der Universität München sowie den Universitäten Newcastle und Liverpool haben in Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen eine Genmutation identifiziert, die zu einer angeborenen Muskelerkrankung führt. Die Ergebnisse der Studie sind in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "American Journal of Human Genetics" veröffentlicht worden.
Mehr lesen
Betreutes Training hilft bei Herzschwäche
Körperliches Training führt nicht wie bisher angenommen zu einer schädigenden Erweiterung der Herzkammer. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) und der Technisch-Naturwissenschaftlichen Universität in Trondheim (NTNU) widerlegen diese bisherige Annahme und geben Empfehlungen, wie ein Training bei Personen mit Herzschwäche aussehen sollte.
Mehr lesen
Vorpräparierte Hornhautlamellen für DMEK verringern Reoperationsrate
Die DMEK hat sich bei der Behandlung von Hornhauterkrankungen, denen ein Funktionsverlust des Hornhautendothels zu Grunde liegt, in den vergangenen zehn Jahren zum Goldstandard entwickelt. Bisher haben Ärzte die hauchdünnen Transplantate direkt selbst im OP und vor dem Eingriff präpariert. Zunehmend greifen Operateure nun auf in der Hornhautbank vorpräparierte Transplantate zurück.
Mehr lesen
Angeborene Blutarmut bei Kindern: Neue diagnostische Strategien
Die Dietmar Hopp Stiftung unterstützt seit sechs Jahren translationale Forschung an der Universitätsklinik für Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Immunologie Heidelberg: Neues Wissen um Krankheitsursachen findet Eingang in die Therapien. Die Förderung der Dietmar Hopp Stiftung beläuft sich auf 680.000 Euro.
Mehr lesen
Smarte Lösungen für Mediziner
Zwei Flensburger Wissenschaftler präsentieren neue Lösungen im Bereich der medizinischen Visualisierung: Ein Sonografie-Game und eine spezielle App sollen den Klinikalltag erleichtern.
Mehr lesen
Innovative Antikörper für die Tumortherapie
Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.
Mehr lesen
Immunsystem: Wer lockt die Polizisten auf Streife?
T-Zellen gehen für das Immunsystem auf Streife: Sie halten Ausschau nach verdächtigen Veränderungen und alarmieren gegebenenfalls weitere Immunzellen, die Eindringlinge bekämpfen. Bislang war noch nicht vollständig geklärt, wie die lebenswichtigen T-Zellen aus dem Thymus mobilisiert werden.
Mehr lesen

News der Aussteller von MEDICA und COMPAMED

AK-C8100-Funk + AK-PMH2
WIRELESS HYGIENE DESKTOP I) AK-C8100 Funk Besondere Merkmale: - Hygiene-Tastatur für klinische Wischdesinfektion - 2.4GHz Funkübertragung mit USB Nano-Dongle - Standard PC-Tastenlayout mit 104/105...
Mehr lesen
schwa-medico präsentiert neues Ganzkörper-EMS-System StimaWELL® EMS
Mit dem StimaWELL EMS erweitert die schwa-medico GmbH ihre StimaWELL® Produktfamilie um ein besonders sportliches Mitglied: Das 12-Kanal-Gerät zum effizienten EMS-Ganzkörper-Training arbeitet mit...
Mehr lesen
Philips HomeSafe und CareSage: Im Alter sicher zu Hause leben
In Nordamerika hat HomeSafe bereits sieben Millionen Senioren überzeugt. Im Rahmen der MEDICA 2016 launcht Philips das Hausnotrufsystem nun in Deutschland. Aber das ist nur der erste Schritt, um den...
Mehr lesen
IMMS setzt Mikroelektronik für die Vor-Ort-Diagnostik ein
Testaufbau mit Live-Demo für die individualisierte Krebsfrüherkennung in Halle 3 / Stand G60 Ilmenau, 15.11.2016. Zur MEDICA 2016 zeigt das IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme...
Mehr lesen
Besser durchschlafen mit dem Beurer Experten-Sortiment "SleepLine"
Für die Gesundheit ist ein erholsamer Schlaf ebenso wichtig wie eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung. Während des Schlafs können unbewusste Störungen auftreten. Atemaussetzer,...
Mehr lesen
Philips VitalMinds: Nicht-pharmakologisches Delirmanagement ist ein Mannschaftssport
Das Delir ist die am häufigsten während einer intensivmedizinischen Behandlung auftretende Funktionsstörung des Gehirns. Sie führt zu längeren Verweildauern und einem erhöhten Sterblichkeitsrisiko.
Mehr lesen
Besser aufwachen mit dem Beurer Experten-Sortiment "SleepLine"
Für die Gesundheit ist ein erholsamer Schlaf ebenso wichtig wie eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung. Hierzu gehört auch ein gesunder, sanfter Aufwachprozess. Denn wird man direkt aus...
Mehr lesen
Weltweit erste integrierte BIA- und Vitaldaten-Messung von seca forciert Niedergang des BMI
Innovative seca-Technologie hebt Möglichkeiten der Diagnostik auf neues Niveau Hamburg, 06.11.2016 – Mangelernährung, Adipositas, Typ-2-Diabetes und die jeweiligen Folgen gehören weltweit zu den...
Mehr lesen
Philips IntelliVue Guardian Solution: Die nächste Software-Generation
Auf der MEDICA 2016 präsentiert Philips die neueste Version seiner IntelliVue Guardian-Software. Die IntelliVue Guardian Solution unterstützt die Pflegeteams auf Allgemeinstationen dabei,...
Mehr lesen
Von Gesundheitsmotivatoren über Delirmanagement bis hin zu Predictive Analytics: Philips auf der MEDICA 2016
Vom 14. bis 17. November findet sich die internationale Medizinbranche zu ihrer Weltleitmesse in Düsseldorf ein. Auch für Philips ist die MEDICA ein absolutes Muss. Erstmals zeigt das Unternehmen in...
Mehr lesen

6. Düsseldorfer Allergietage 2017

Logo Düsseldorfer Allergietage

Was sind die neusten Entwicklungen in der Forschung zum Thema Allergologie? Wie geht man bei einem allergologischen Notfall in der Praxis vor?

Antworten auf diese und andere Fragen gibt es bei den Düsseldorfer Allergietagen am 10. und 11. März 2017 im CCD Congress Center Düsseldorf. Für betroffene Allergiker gibt es am Samstag, 11. März, ein kostenloses Infoforum mit praktischen Workshops und Expertentipps.

Weitere Informationen zum Programm und der Möglichkeit der interdisziplinären Fortbildung unter www.duesseldorfer-allergietage.de oder bei Facebook: www.facebook.com/DuesseldorferAllergietage

Projekt TeleView – Telemedizin für Flüchtlinge

Wenn ein Flüchtling nach Deutschland kommt, hat er mit sprachlichen und kulturellen Barrieren zu kämpfen – auch im medizinischen Bereich. Oft können die Patienten weder ihre Krankengeschichte noch ihr akutes Leiden verständlich machen, was zu hohen Zeitaufwänden und Kosten in Arztpraxen und Unterkünften führt. Diesem Problem will das telemedizinische Projekt TeleView entgegenwirken.
Weiterlesen

RealSpine: Realitätsnahe Chirurgie-Simulation zum Anfassen

Chirurgen brauchen Fingerspitzengefühl. Das müssen sie zuerst in Simulationen erwerben, bevor sie Patienten operieren können. An Simulatoren müssen sie aber nicht nur die richtigen Handgriffe lernen, idealerweise sollen sie auch das Operationsgebiet lebensnah erfahren können – wie beim Training mit RealSpine.
Weiterlesen

Neue Besen kehren gut? Die überarbeitete Medizinprodukteverordnung der EU

Das Jahr 2016 bringt eine neue Medicine Device Regulation (MDR) mit sich. Seit 2012 wurde beraten und verhandelt, nun liegt das Ergebnis vor und muss von allen EU-Mitgliedsstaaten umgesetzt werden. Wir sprachen mit Prof. Ernst Klar von der DGCH und Delegierter für die AMWF wie Zufrieden die Fachgesellschaften mit der neuen Verordnung sind.
Weiterlesen
Foto: Collage aus vier Bildern mit Szenen von der MEDICA

Abschlusspressemeldung:

MEDICA und COMPAMED 2016 verleihen dem weltweiten Medizintechnik-Business einen kräftigen Impuls

Einmal mehr haben die weltgrößte Medizinmesse MEDICA und die international führende Zuliefererfachmesse COMPAMED in Düsseldorf dem globalen Medizintechnik-Business einen kräftigen Impuls verliehen. An den vier Laufzeittagen, vom 14. bis 17. November 2016, sorgte die Fachwelt aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft für täglich konstant hohe Besucherzahlen (insgesamt: 127.800) in den 19 Messehallen.
Mehr dazu lesen