Weltforum der Medizin - Internationale Fachmesse mit Konferenzen und Foren für Medizintechnik. Elektromedizin, Laborausstattung, Diagnostica und Arzneimittel. Düsseldorf. -- MEDICA Messe -- MEDICA - Weltforum der Medizin

News aus der Redaktion MEDICA.de

Heute sehen, was morgen krank macht
Muskel-Skelett-Erkrankungen und insbesondere Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Gesundheitsproblemen in der Arbeitswelt. Einem besonderen Risiko sind Personen ausgesetzt, deren Arbeitsplatz durch monotone und wiederkehrende Bewegungen geprägt ist.
Mehr lesen
Eine ganz besondere Proteinmaschinerie
Der Erreger der Schlafkrankheit enthält eine außergewöhnliche Maschinerie für die Herstellung von Proteinen. Eine Gruppe von Wissenschaftlern der ETH Zürich und der Universität Bern hat nun erstmals deren Struktur aufgeklärt.
Mehr lesen
Schallemissionsanalyse in der medizinischen Diagnostik
Um die "Bestimmung der Lockerung von Hüftendoprothesen mit Hilfe der Schallemission" geht es bei einem Forschungsprojekt an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Das Land Hessen fördert das Vorhaben mit 35.000 Euro.
Mehr lesen
Schilddrüsenknoten - neue, erfolgreiche Hitzebehandlung aus Asien
Etwa 20 Millionen Menschen in Deutschland haben Schilddrüsenknoten. Treten Beschwerden wie Nervosität oder Schläfrigkeit auf, sollte eine Behandlung erfolgen. Viele Patienten mit gutartigen Knoten, die eine Operation unter Vollnarkose oder eine Radiojodtherapie ablehnen, können seit kurzem eine neue Behandlungsmethode wählen, die seit Jahren erfolgreich in Asien eingesetzt wird: Thermoablation.
Mehr lesen
Uro-TV: Audiovisuelles Online-Angebot
Deutschlands Urologen setzen auf audiovisuelle Information im Netz: Mit ihrem Uro-TV wollen sie sowohl Patienten und interessierte Laien als auch Ärzte und Fachpersonal im Bewegtbild-Format mit relevanten Informationen aus ihrem Fachgebiet versorgen. Das neue Online-Tool ist ab sofort über deren gemeinsame Internet-Plattform www.urologenportal.de zu erreichen.
Mehr lesen
Entwickeltes Protein ermöglicht tiefere Einblicke ins Gehirn
Um die Funktion einzelner Zellen oder Strukturen im intakten Gewebe zu untersuchen, müssen sie sichtbar sein. Forscher schleusen dazu fluoreszierende Proteine in Zellen ein: Zellen, Strukturen oder ihre Aktivität werden unter dem Mikroskop sichtbar. Allerdings müssen die Proteine für den Einsatz in der Forschung optimiert werden.
Mehr lesen
Herzinfarkt: Muskelersatz dank Stammzellen
Herzinfarkt ist in Deutschland immer noch eine der Haupttodesursachen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes starben im Jahr 2015 über 49.000 Menschen an seinen Folgen. Dabei ist die Sterblichkeit nach einem Infarkt in den vergangenen Jahrzehnten deutlich zurückgegangen.
Mehr lesen
Zell-Umgebung beeinflusst Art des Lebertumors
Ein Forscherteam um Professor Lars Zender vom Universitätsklinikum Tübingen und dem Deutschen Krebskonsortium (DKTK) konnte zeigen, dass das zelluläre Umfeld mit seinen absterbenden Leberzellen richtungsweisend dafür ist, welchen Weg die Tumorzellen einschlagen. Die Ergebnisse werden am 12. September 2018 im renommierten Fachmagazin Nature veröffentlicht.
Mehr lesen
Herz-MRT verbessert Diagnostik der Herzbeteiligung bei Lupus
Die Zahl der Diagnosen von systemischem Lupus erythematodes (SLE) hat sich – auch wegen der verbesserten diagnostischen Möglichkeiten – in den letzten 45 Jahren mindestens verdreifacht. Bei Lupus handelt es sich um eine systemische entzündliche Erkrankung, die mehrere Organe gleichzeitig betreffen kann. Am häufigsten treten Entzündungen der Nieren, der Haut, des Gehirns und auch des Herzen auf.
Mehr lesen
Fach- und Führungskräfte auf den digitalen Wandel vorbereiten
Der digitale Wandel stellt neue Anforderungen an Fach- und Führungskräfte: Dies erfordert Lösungen im Human Resources- und Gesundheitsmanagement sowohl in Großunternehmen als auch in kleineren Betrieben. Zu präventiven Maßnahmen und neuen Konzepten befragten Wissenschaftler der Universität Heidelberg rund 600 Geschäftsführer und Personalverantwortliche von in- und ausländischen Unternehmen.
Mehr lesen

News der Aussteller von MEDICA und COMPAMED

Pressemitteilung - Dr. Schumacher GmbH: Mit dem neuen ASEPTOMAN Forte routiniert in Risikobereichen
Malsfeld – Händedesinfektion ist die zentrale Maßnahme zur Reduktion nosokomialer Infektionen im Gesundheitswesen. Speziell für die Routinedesinfektion der Hände in Risikobereichen und in...
Mehr lesen
FLATPAQ RRC2130 – Die weltweit ersten mehrzelligen Standardbatterien mit prismatischen Li-Ion Zellen
Bisher sind smarte mehrzellige Lithium-Ionen Batteriepacks ausschließlich mit zylindrischen Zellen im Format 18650 aufgebaut. Batteriepacks mit prismatischen Zellen kennt man aktuell nur aus...
Mehr lesen
ALBIS PLASTIC erweitert Portfolio um Produktlinie ALCOM® MED und investiert in den Hamburger Standort
Neue regulatorische Anforderungen verstärken Nachfrage nach Compounds: ALBIS PLASTIC erweitert Portfolio um Produktlinie ALCOM® MED und investiert in den Hamburger Standort Hamburg, den 18.06.
Mehr lesen
Motto auf der COMPAMED: PHOTONISCHE TECHNOLOGIEN IN DER MEDIZINTECHNIK
Wenn sich die zwei Wachstumsmärkte Medizintechnik und Photonik treffen, sind spannende Innovationen vorprogrammiert. So auch bei den „ Photonischen Technologien in der Medizintechnik “,...
Mehr lesen
40 Jahre Kompetenz in Desinfektion, Hygiene & Pflege – Start ins Jubiläumsjahr
Die Dr. Schumacher GmbH startet in ihr Jubiläumsjahr. Das Unternehmen wurde 1978 von Dr. Henning Schumacher gegründet und steht für innovative Produktlösungen in Desinfektion und Hygiene. So wurde in...
Mehr lesen
Netzwerkisolator MED MI 1005 von Baaske Medical weltweit erfolgreich im Einsatz
Die Firma Baaske Medical GmbH & Co. KG mit Geschäftsführer Andreas Baaske produziert und liefert den Netzwerkisolator MED MI 1005. Seit Gründung des Unternehmens 2007 gehört der MED MI 1005 zum...
Mehr lesen
Medizinische Plattformen – Für schnelles Entwickeln in der Zukunft
Die Veränderung von Fertigung & Entwicklung und Lieferketten Die Medizintechnik ist ein stark wachsende Branche mit großem Expansionspotenzial. Der technologische Fortschritt ermöglicht bessere...
Mehr lesen
S.I.E SOLUTIONS VERÖFFENTLICHT 2D/3D OPEN FRAME MONITOR
Am 01.06.2018 hat S.I.E. SOLUTIONS offiziell ihr neuestes Open-Frame-Produkt veröffentlicht, das die Palette der Open-Frame-Computing-Systeme ergänzt. Der vollwertige 2D/3D-Monitor ist für die...
Mehr lesen
Programmerweiterung der Gehäusereihe STYLE-CASE
Für die Handgehäusereihe STYLE-CASE ergänzt OKW Gehäusesysteme das Produktprogramm um zwei weitere Größen und rundet es sinnvoll ab. Die Besonderheit der Gehäusefamilie zeichnet sich durch den edlen,...
Mehr lesen
BODY-CASE – Neue Gehäusegrösse und passende Ablagestation
Das Wearable-Gehäuse BODY-CASE von OKW Gehäusesysteme wird um eine kleinere Größe erweitert. Zusätzlich ist nun auch eine Station erhältlich, um das Gehäuse sicher ablegen oder bei Bedarf aufladen zu...
Mehr lesen