Weltforum der Medizin - Internationale Fachmesse mit Konferenzen und Foren für Medizintechnik. Elektromedizin, Laborausstattung, Diagnostica und Arzneimittel. Düsseldorf. -- MEDICA Messe -- MEDICA - Weltforum der Medizin

MEDICA, die Weltleitmesse der Medizinbranche, begrüßt Sie vom 12. bis 15. November 2018 in Düsseldorf. Be part of the No. 1!

Willkommen auf der MEDICA 2018!

Überblick über die Messeveranstaltung mit ihren Ausstellungsbereichen, Foren und Konferenzen

Mehr Videos im MediaCenter ansehen

Thema des Monats

Bild: laufender Mensch, dessen Gelenke und Teile der Wirbelsäule als Knochen sichtbar sind; Copyright: panthermedia.net/kentoh

Biomechanische Messsysteme in der Orthopädie

News aus der Redaktion MEDICA.de

Tödliches Duo: Wirkmechanismus einer Klasse bakterieller Gifte aufgeklärt
Porenbildende Toxine gehören zu den verbreitetsten bakteriellen Giften. Sie greifen Organismen an, indem sie Löcher in der Zellmembran erzeugen. Ein Wissenschaftsteam der Technischen Universität München (TUM) hat nun den Wirkmechanismus eines dieser Gifte aufgeklärt. Die Erkenntnisse könnten dazu beitragen, entsprechende Krankheiten zu bekämpfen oder Pflanzen vor Schäden zu schützen.
Mehr lesen
3D-Struktur der DNA zur Aktivierung der Genexpression durch freie lncRNAs
Forscher des Max-Planck-Instituts für molekulare Genetik (MPIMG) in Berlin konnten zeigen, dass eine lncRNA namens A-ROD nur funktionstüchtig ist, wenn sie vom Chromatin in das Kernplasma abgegeben wird. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Nature Communications beschreiben die Wissenschaftler, dass sich A-ROD vollständig vom Chromatin ablösen muss, um regulatorisch aktiv werden zu können.
Mehr lesen
Früherkennung bei Lungenkrebs: Screening, aber richtig!
Mit einer radiologischen Screening-Untersuchung mittels Computertomographie (CT) lassen sich Personen mit Lungenkrebs in vielen Fällen frühzeitig erkennen. Die Sterblichkeit an dieser noch immer meist tödlichen Erkrankung wird deutlich verringert.
Mehr lesen
Immunzellen erkennen Stoffwechselprodukte von Darmbakterien
Eine noch wenig erforschte Gruppe von Immunzellen spielt in der Regulation von Darmbakterien eine wichtige Rolle. Veränderte Stoffwechselbedingungen für die Mikroben wirken sich bei den Abwehrzellen in unterschiedlichen Stadien der Wachsamkeit aus, wie Forschende des Departements Biomedizin von Universität und Universitätsspital Basel in der Fachzeitschrift Mucosal Immunology berichten.
Mehr lesen
Genetisches Routinescreening für bestimmte kindliche Hirntumoren bald Standard?
Ein internationales Forscherteam des Hopp-Kindertumorzentrums am NCT Heidelberg, des European Molecular Biology Laboratory und des Deutschen Krebskonsortiums hat zusammen mit Kollegen des St. Jude Children's Research Hospital in Memphis und des Hospital for Sick Children in Toronto erbliche Genveränderungen identifiziert, die zur Entwicklung bestimmter bösartiger Hirntumoren führen können.
Mehr lesen
Steinzeitliches Hepatitis-B-Virus genetisch entschlüsselt
Neu publizierte Forschungsergebnisse belegen den Nachweis viraler DNA aus archäologischen Proben und zeigen, dass das Hepatitis-B-Virus bereits seit mindestens 7.000 Jahren in Europa vorkommt.
Mehr lesen
Schon eine Stunde Sport pro Woche hilft gegen Depressionen
Ein internationales Forscherteam, welchem unter anderem Wissenschaftler des Black Dog Institutes, der University of New South Wales in Sydney und des NICM Health Research Institutes der Western Sydney University angehören, hat herausgefunden, dass körperliche Betätigung dem Aufkommen von Depressionen entgegenwirkt, unabhängig von Alter, körperlichem Zustand und Herkunft.
Mehr lesen
Forscher rekonstruieren Video aus den Neuronensignalen einer Ratten-Netzhaut
Ein Forschungsteam hat einen kurzen Film von kleinen, sich zufällig bewegenden Scheiben aus Signalen rekonstruiert, die von Netzhautneuronen von Ratten erzeugt wurden. Dafür benutzten sie Methoden des maschinellen Lernens. Vicente Botella-Soler vom Institute of Science and Technology Austria und seine Kollegen publizierten diese Arbeit in PLOS Computational Biology.
Mehr lesen
Strahlentherapie bei Brustkrebs schädigt nicht das Herz
Die Strahlentherapie wird bei vielen Brustkrebspatientinnen eingesetzt. Eine Sorge war bislang, dass die Bestrahlung der Brust das Herz schädigen könnte. Dass das nicht der Fall ist und langfristig keine Herzschäden als Therapiefolge der Bestrahlung auftreten, zeigte nun eine große Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums.
Mehr lesen
Mehr als Buchstabenmüll: die nicht-kodierende RNA
Wenn die lebenden Zellen unseres Körpers einen bestimmten Baustoff brauchen, liefert die Ribonukleinsäure (RNA) eine Abschrift der Erbgut-Bibliothek. Allerdings sind diese Informationen nur in einem kleinen Teil des RNA-Strangs festgehalten. Welche Funktionen der Rest des genetischen Codes übernimmt, untersucht Dr. Stephanie Kath-Schorr vom LIMES-Institut der Universität Bonn.
Mehr lesen

News der Aussteller von MEDICA und COMPAMED

3MD Flüssigkeitsmembranpumpen mit BLDC-Motor
3MD Flüssigkeitsmembranpumpen mit BLDC-Motor -Flüssigkeitsmembranpumpe für Versorgungsspannung 24V DC -3MD Flüssigkeitsmembranpumpen sind mittels externem Analogsignal 0...2V ...
Mehr lesen
MEDICA 2017 – eine erfolgreiche Woche für PROTEC
Die MEDICA liegt nun hinter uns und auch in diesem Jahr hat die Messe uns bewiesen, dass sie eines der wichtigsten Ereignisse für unsere Firma ist. Wir können auf eine sehr erfolgreiche und...
Mehr lesen
Gerresheimer stellt integriertes Sicherheitssystem zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen vor
Gebrauchte Spritzen sind mit ihren freiliegenden Kanülen eine allgegenwärtige Gefahrenquelle in Arztpraxen, Labors oder Krankenhäusern. Bestehende Nadelschutzsysteme vermindern die Verletzungsgefahr...
Mehr lesen
Räumliche Interpolation von gestörten medizinischen Mehrkanaldaten mittels Compressed Sensing
Der Erfindung der Forscher des Fachgebietes Biomedizinische Technik der Technischen Universität Ilmenau liegt die Aufgabe zu Grunde, ein effektives und in Echtzeit realisierbares Verfahren zur...
Mehr lesen
Digitalisierung integrierter Versorgungskonzepte – Projektlandschaft HeLiCT
Das HeLiCT-Team ist eine interdisziplinäre Forschergruppe des Fachbereichs Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden. Wir beschäftigen uns mit Fragestellungen aus Forschung und Praxis im Themenfeld der...
Mehr lesen
biolitec® Medica 2017: FiLaC® bestätigt Erfolg durch Langzeitstudie – Neues Therapieverfahren bei Endometriose – Mobiler LEONARDO® Mini-Laser auch bei Krampfadern einsetzbar
Jena, 13. November 2017 – Den Erfolg der FiLaC® -Therapie für die besonders schmerzarme und Schließmuskel schonende Entfernung von Analfisteln des Technologieführers für minimal-invasive...
Mehr lesen
Zeitaufgelöste Fluoreszenzbilder an dreidimensionalen Oberflächen (FLIM 3D)
Forscher des Fachgebietes Biomedizinische Technik der Technischen Universität Ilmenau und des Universitätsklinikums Jena haben gemeinsam ein neuartiges Verfahren zur Bestimmung und Auswertung...
Mehr lesen
Batterieloser RFID-Sensor-Chip funkt Messdaten aus wässrigen Lösungen
IMMS zeigt Prototyp zur MEDICA, 13. – 16.11.2017, Halle 3, Stand G60 13.11.2017. Das IMMS präsentiert zur MEDICA vom 13. bis 16. November auf der Messe Düsseldorf den Prototyp eines passiven...
Mehr lesen
„Intelligente Socke“ für Mess- und Feedbackaufgaben
Das Forschungsgebiet der „wearable technologies“ bietet zahlreiche Ansätze für medizinische Applikationen im Bereich Gesundheit und Fitness sowie der Trainingssteuerung. Auch im Bereich Monitoring -...
Mehr lesen
odWeb.tv: Für Werbung mit noch mehr Wirkung
Bei der Gestaltung des eigenen Werbe- und Infoprogramms bietet das Monitor-Marketing-System odWeb.tv Heilmittelerbringern schon immer ein Höchstmaß an Freiheit und Flexibilität. Ob die Präsentation...
Mehr lesen