Weltforum der Medizin - Internationale Fachmesse mit Konferenzen und Foren für Medizintechnik. Elektromedizin, Laborausstattung, Diagnostica und Arzneimittel. Düsseldorf. -- MEDICA Messe -- MEDICA Messe

Willkommen auf MEDICA.de!

Abschlusspressebericht 2017

Foto: MEDICA 2017 / Eingang Nord mit vielen Menschen © Messe Düsseldorf / ctillman

Hohe internationale Strahlkraft ist und bleibt die "Trumpfkarte" von MEDICA und COMPAMED – Besucher aus 130 Staaten

MEDICAlliance bietet Vermarktungspower aus einer Hand für den Zugang zu attraktiven Märkten und länderübergreifendes Business

Bild: Grafik der Liveberichterstattung von der MEDICA 2017; Copyright: beta-web/Schmitz

IRIS ART PROJECT BY MEDICA

Foto: IAP home-04

DIE GEWINNER STEHEN FEST!

Rückblick auf die MEDICA 2017

Video: Medizinische Bewacher und Lebensretter – Intensivmedizin und Patientenüberwachung auf der MEDICA 2017

Video-Interview: Hochwertige Implantate und orthopädische Instrumente – Interview mit GPC Medical Ltd.

Messesplitter aus den Hallen

Bild: Notfalltaschen; Copyright: beta-web/Schlüter

"Medizintechnik rettet Leben" in Halle 9

Messesplitter aus den Hallen

Foto: zwei Männer im Interview vor der Kamera; Copyright: Beta-web/Roth

Grüße vom Redationsteam der MEDICA

Video: Pflege im Krankenhaus: IT als Werkzeug verstehen

Video-Interview: Vorausschauende Beratung für Heilberufler - Serviceleistungen der Deutschen Bank

Video-Interview: Heilung durch CO2: ein traditionsreicher Behandlungsansatz

Messesplitter aus den Hallen

Bild: MEDICA LABMED FORUM; Copyright: beta-web/Schlüter

MEDICA LABMED FORUM feiert Premiere

Video: Digitale Medizin – eHealth und mHealth auf der MEDICA 2017

Messesplitter aus den Hallen

Foto: Gewinner mit Trophäen; Copyright: beta-web/Blume

Siegerehrung bei der MEDICA App COMPETITION (Halle 15, Stand C24)

Video-Messesplitter aus den Hallen

Hallen 3a und 18 im Zeichen der Labortechnik und Diagnostik

Video-Interview: Erster zugelassener Konnektor für die Telematikinfrastruktur - Interview mit CompuGroup Medical

News aus der Redaktion MEDICA.de

Osteoporose: neue Teile im großen Puzzle
Das Protein Menin spielt eine Schlüsselrolle bei der Knochenbildung und der Entstehung von Kieferkrebs. Wissenschaftlern der Universität Ulm ist es gelungen, mit Menin und CXCL10 wichtige Faktoren bei der Entstehung von Osteoporose zu entschlüsseln. Diese Erkenntnisse bieten einen Entwicklungsansatz für neue Therapien der Volkskrankheit.
Mehr lesen
Körpereigenes Protein macht Vernarbungen in Lunge rückgängig
Heidelberger Wissenschaftler entdecken neuen Mechanismus der Erbgut-Reparatur: Möglicher Therapieansatz zur Behandlung der Lungenfibrose / Im Tierversuch heilen Lungenschäden fast vollständig aus / Ergebnisse in Nucleic Acids Research veröffentlicht
Mehr lesen
Wie Zellen Status-Updates filtern
Körperzellen selektieren im ständigen Kampf gegen Parasiten, Viren oder Krebs Informationen für das Immunsystem. Das geschieht durch eine hochkomplexe molekulare Maschinerie, deren Arbeitsweise Biochemiker der Goethe-Universität und des Max-Planck-Instituts für Biophysik zusammen mit Forschern der Universität Halle aufgeklärt haben.
Mehr lesen
Darmbakterien können autoimmune Krankheiten auslösen
Eine Studie der Universität Bern und der University of Calgary (CA) zeigt, dass spezielle Darmbakterien eine Reaktion des Immunsystems auslösen, die in gewissen Fällen zu autoimmunen Krankheiten führen kann. Der entdeckte Mechanismus könnte dabei helfen, einen neuen Ansatz gegen chronisch-entzündliche Darmkrankheiten und andere autoimmune Erkrankungen zu entwickeln.
Mehr lesen
Seltene Erbkrankheit im Blick
Schäden an Knochen und Gelenken, dazu starke chronische Schmerzen: So äußert sich die Hypophosphatasie, eine seltene Erbkrankheit. Bei der Suche nach neuen Therapiemöglichkeiten könnten Zebrafische weiterhelfen.
Mehr lesen
Das Prinzip der optischen Täuschung technisch imitiert
Um die Funktionsweise des Gehirns besser zu verstehen, wollen Forschende der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, die biologische Informationsverarbeitung technisch nachbilden. Anhand optischer Täuschungen haben sie jetzt gezeigt, wie sich Wahrnehmungsprozesse in einem Schaltkreis aus nanoelektronischen Bauelementen simulieren lassen.
Mehr lesen
Rehabilitation: Der digitale Co-Therapeut
Nachwuchsforschergruppe AssiSt von der Technischen Universität Chemnitz stellt neuartiges Assistenzsystem zur Rehabilitationsunterstützung vom 13. bis 16. November 2017 auf der MEDICA, der weltgrößten Messe für Medizintechnik, in Düsseldorf vor.
Mehr lesen
Das Proteom aktiver Nervenzellen
Max-Planck-Forscher entwickeln eine Technik, mit der sie neue Proteine in unterschiedlichen Zelltypen des Mäusegehirns messen können.
Mehr lesen
Studie: Fortbildung in der Pflege soll verpflichtend sein
Auch in der Pflege sollte es eine gesetzliche Verpflichtung zur Fortbildung geben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die jetzt am Fachbereich Gesundheitswesen der Hochschule Niederrhein erstellt wurde.
Mehr lesen
Diabetes – beweg(t) dein Leben! - Weltdiabetes-Tag 2017
Diabetes – beweg(t) dein Leben! - unter diesem Motto steht der diesjährige Weltdiabetes-Tag am 14.11.2017. Vor allem bei Typ-2-Diabetes können ein ausreichendes Maß an Bewegung und eine gesunde Ernährung den Verlauf der Zuckerstoffwechsel-Erkrankung maßgeblich beeinflussen.
Mehr lesen

News der Aussteller von MEDICA und COMPAMED

Gerresheimer stellt integriertes Sicherheitssystem zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen vor
Gebrauchte Spritzen sind mit ihren freiliegenden Kanülen eine allgegenwärtige Gefahrenquelle in Arztpraxen, Labors oder Krankenhäusern. Bestehende Nadelschutzsysteme vermindern die Verletzungsgefahr...
Mehr lesen
Räumliche Interpolation von gestörten medizinischen Mehrkanaldaten mittels Compressed Sensing
Der Erfindung der Forscher des Fachgebietes Biomedizinische Technik der Technischen Universität Ilmenau liegt die Aufgabe zu Grunde, ein effektives und in Echtzeit realisierbares Verfahren zur...
Mehr lesen
Digitalisierung integrierter Versorgungskonzepte – Projektlandschaft HeLiCT
Das HeLiCT-Team ist eine interdisziplinäre Forschergruppe des Fachbereichs Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden. Wir beschäftigen uns mit Fragestellungen aus Forschung und Praxis im Themenfeld der...
Mehr lesen
biolitec® Medica 2017: FiLaC® bestätigt Erfolg durch Langzeitstudie – Neues Therapieverfahren bei Endometriose – Mobiler LEONARDO® Mini-Laser auch bei Krampfadern einsetzbar
Jena, 13. November 2017 – Den Erfolg der FiLaC® -Therapie für die besonders schmerzarme und Schließmuskel schonende Entfernung von Analfisteln des Technologieführers für minimal-invasive...
Mehr lesen
Zeitaufgelöste Fluoreszenzbilder an dreidimensionalen Oberflächen (FLIM 3D)
Forscher des Fachgebietes Biomedizinische Technik der Technischen Universität Ilmenau und des Universitätsklinikums Jena haben gemeinsam ein neuartiges Verfahren zur Bestimmung und Auswertung...
Mehr lesen
Batterieloser RFID-Sensor-Chip funkt Messdaten aus wässrigen Lösungen
IMMS zeigt Prototyp zur MEDICA, 13. – 16.11.2017, Halle 3, Stand G60 13.11.2017. Das IMMS präsentiert zur MEDICA vom 13. bis 16. November auf der Messe Düsseldorf den Prototyp eines passiven...
Mehr lesen
„Intelligente Socke“ für Mess- und Feedbackaufgaben
Das Forschungsgebiet der „wearable technologies“ bietet zahlreiche Ansätze für medizinische Applikationen im Bereich Gesundheit und Fitness sowie der Trainingssteuerung. Auch im Bereich Monitoring -...
Mehr lesen
odWeb.tv: Für Werbung mit noch mehr Wirkung
Bei der Gestaltung des eigenen Werbe- und Infoprogramms bietet das Monitor-Marketing-System odWeb.tv Heilmittelerbringern schon immer ein Höchstmaß an Freiheit und Flexibilität. Ob die Präsentation...
Mehr lesen
Global Good und Motic stellen ein bahnbrechendes, auf künstlicher Intelligenz basierendes Mikroskop-System für den Kampf gegen resistente Malaria vor
Global Good und Motic stellen ein bahnbrechendes, auf künstlicher Intelligenz basierendes Mikroskop-System für  den Kampf gegen resistente Malaria vor Dank maschinellem Lernen ist das EasyScan...
Mehr lesen
Biomedizinische Technik: Trainingssysteme, eLearning, Studieninformation
Moderne Medizin baut auf technische Unterstützung – Arzt und Biomedizintechnikingenieur kooperieren, um Diagnose und Therapie individuell anzupassen. Eine große Vielfalt an biomedizintechnischen...
Mehr lesen
08.09.2017

Medizingeräte: Der Weg zum fertigen Produkt ist nicht einfach

An die Entwickler von Medizingeräten werden heute von vielen Seiten Anforderungen gestellt: von Herstellern, Anwendern, Patienten und Behörden. Bei so vielen Interessen warten viele Herausforderungen auf die Entwickler. Im aktuellen Interview nehmen wir einige davon, und wie man sie umgeht oder gleich ganz vermeidet, unter die Lupe.
Weiterlesen
08.11.2017

Nierenschädigungen: Früherer Nachweis dank Biomarker

Schwere Operationen im Bauchraum haben für den Patienten oftmals eine Nierenschädigung zur Folge. Die klinischen Zeichen sind jedoch erst bis zu zwei Tage nach dem Eingriff sichtbar. Damit geht den Ärzten wichtige Behandlungszeit verloren. Im Uniklinikum Regensburg wird seit einigen Jahren an einem neuen Konzept zur Behandlung von Nierenschädigungen geforscht.
Weiterlesen
22.08.2017

Schnittstelle von Physik und Medizin: neues interdisziplinäres Zentrum

Die Physik hat vor allem in ihrer praktischen Form schon immer die Medizin unterstützt. In einem interdisziplinären Zentrum in Erlangen sollen nun Physiker und Mediziner gemeinsam forschen und dabei auch theoretische physikalische Grundlagen bei der Erforschung von Krankheiten miteinbeziehen.
Weiterlesen