"Kunst und Kultur sind in allen Gesundheitsbereichen gut angebracht" --

"Kunst und Kultur sind in allen Gesundheitsbereichen gut angebracht"

Interview mit Prof. Erwin Wagner, Leiter des Projektes "KulturStation" von der Stiftung Universität Hildesheim

Theater, Chor, Fotografie – Kunst und Kultur sind Balsam für die Seele. Davon überzeugt ist Prof. Erwin Wagner von der Stiftung Universität Hildesheim, der zusammen mit dem AMEOS-Klinikum das Projekt "KulturStation" auf die Beine gestellt hat. Patienten und Mitarbeiter der psychiatrischen Abteilung des Krankenhauses wurden in künstlerische Aktivitäten involviert. Das Ziel: besseres Wohlbefinden.

08/01/2015

Foto: Älterer Mann mit Brille und Anzug - Erwin Wagner

Prof. Erwin Wagner; ©privat

Foto: Szene aus "Sommernachtsträume an der A7"

In der TheaterStation wurde im Projekt ein Stück von Shakespeare vor dem Hintergrund der Erfahrungen in der Psychiatrie neu interpretiert. Mit "Sommernachtsträumen an der A7" trat die Theatergruppe zwei Mal auf; ©KulturStation

Foto: Michalina Chrzanowska; Copyright: B. Frommann

© B. Frommann