„Intelligente Socke“ für Mess- und Feedbackaufgaben --

13.11.2017

Forschung für die Zukunft c/o Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg TTZ

„Intelligente Socke“ für Mess- und Feedbackaufgaben

Das Forschungsgebiet der „wearable technologies“ bietet zahlreiche Ansätze für medizinische Applikationen im Bereich Gesundheit und Fitness sowie der Trainingssteuerung. Auch im Bereich Monitoring - der Erfassung und Protokollierung von Prozessen mit Hilfe technischer Mittel - kommen Wearables zum Einsatz. Die intelligente Socke ist für Untersuchungen vom Barfußgang bis hin zur Analyse der Bewegung im Schuhwerk sowohl im medizinischen als auch im sportiven Umfeld geeignet.

English
The research area of „wearable technologies“ offers numerous approaches for medical applications in the area of health and fitness as well as training control. In the area of monitoring - recording and logging processes using technical means - wearables are also used. The intelligent sock is suitable for tests from barefoot walking to the analysis of the movement in the footwear, both in medical and sporting environments.

Ausstellerdatenblatt