News auf MEDICA.de

Foto: Vier Holzwürfel mit Buchstaben darauf formen das Wort "News"

©panthermedia.net/ David Koschek

Hier finden Sie News aus den Bereichen Forschung & Technik, Politik & Verbände und Wirtschaft & Märkte.

MEDICA-Newsletter

Nichts mehr verpassen:
Abonnieren Sie unseren Newsletter. Einmal pro Woche erhalten Sie dann alle Neuigkeiten von MEDICA.de.
Hier für den MEDICA-Newsletter anmelden!

Social Media

Bleiben Sie in Kontakt:
Wir freuen uns auf den lebendigen Dialog mit Ihnen - ganz im Sinne des Social Media-Gedankens.
Hier geht es zu den Social Media-Kanälen der MEDICA

Übersicht: Aktuell

Seite von 13
Bild: Eine alte Frau schaut auf ihr Smartphone; Copyright: panthermedia.net / dimaberkut

Bessere Versorgung mit neuer Medikamenten-App

28.06.2017

Die schnelle Hilfe für ältere Patienten kommt jetzt per App. Unerwünschte Effekte von Medikamenten sind ein großes Problem bei der Behandlung alter Menschen. Falsch dosierte oder falsch angewendete Arzneimittel können zu Komplikationen führen. Damit soll jetzt Schluss sein.
Mehr lesen
Bild: Eine Ärztin untersucht einen Fuß; Copyright: Peter Hübbe

Bei Diabetes ist jedes akute Fußproblem ein Notfall

28.06.2017

Als anerkannte ambulante und stationäre Fußbehandlungseinrichtung ist das Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, seit mehr als zehn Jahren zertifiziert. Erneut hat Professor Diethelm Tschöpe, Direktor des Diabeteszentrums am Herz- und Diabeteszentrum NRW, die Auszeichnungen als "Ambulante und Stationäre Fußbehandlungseinrichtung" entgegengenommen.
Mehr lesen
Bild: Eine ASB-Mitarbeiterin zeigt den iranischen Pflegekräften hilfreiche Techniken; Copyright: ASB/Stina Steingraeber

ASB schult Pflegekräfte im Iran

27.06.2017

Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V. führen zurzeit in Teheran und Babolsar am kaspischen Meer Trainingskurse für Pflegekräfte durch, um die Qualität der Pflege zu verbessern.
Mehr lesen
Bild: Eine ältere Dame absolviert unter Aufsicht eines Physiotherapeuten Übungen auf einem Pezziball; Copyright: panthermedia.net/Phovoi R.

Zehn Jahre "Patient Partners" - Ärzte lernen von Rheumapatienten

27.06.2017

Medizinstudenten und angehende Ärzte lernen von Rheumapatienten, das ist die Grundidee des "Patient Partners Programms" der Deutschen Rheuma-Liga. In diesem Jahr feiern die Partner zehnjähriges Jubiläum und blicken auf eine erfolgreiche Bilanz.
Mehr lesen
Bild: Bildaufnahme eines Gehirns. Verschiedene Bereiche sind unterschiedlich farbig markiert; Copyright: Andreas Horn, Charité

Auf die richtige Verbindung kommt es an

26.06.2017

Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin sind in Kooperation mit Kollegen in Würzburg und an der Harvard Medical School der Frage nachgegangen, mit welchen Gehirnarealen bei Parkinsonpatienten eine Elektrode zur Tiefen Hirnstimulation verbunden sein sollte, damit sie ihre Wirkung voll entfalten kann.
Mehr lesen
Bild: Arzt untersucht mit einer Lupe einen schwarzen Fleck auf der Haut einer Patientin; Copyright: panthermedia.net/Goodluz

Virologen entdecken neuen Mechanismus, der die Hautkrebs-Entstehung begünstigt

26.06.2017

Wer ohne Sonnenschutz im Sommer unterwegs ist, setzt seine Haut mitunter zu viel UV-Strahlung aus, die Hautkrebs verursachen kann. Forschern der Saar-Uni um Professorin Sigrun Smola ist es nun gelungen, einen bisher unbekannten Mechanismus zu entschlüsseln, der Hautkrebs fördern kann. Dabei spielen Haut-Papillomviren eine zentrale Rolle. Sie unterbrechen den natürlichen Schutzmechanismus der Haut.
Mehr lesen
Bild: Schild, auf dem

Notfall Neurologie in der Notaufnahme

23.06.2017

Die neurologische Notfallmedizin hat sich in den vergangenen Jahren zum drittwichtigsten Gebiet in den Krankenhausnotaufnahmen entwickelt – neben Chirurgie und Innerer Medizin. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN), die jetzt in der Zeitschrift "Der Nervenarzt" online publiziert wurde.
Mehr lesen
Bild: Gemalte Fadenwürmer, einer schläft, einer ist wach; Copyright: IMP

Wie Gehirne dem Schlaf verfallen

23.06.2017

Am Forschungsinstitut für Molekulare Pathologie (IMP) in Wien erforschen Neurobiologen Schlafverhalten anhand von Fadenwürmern. Mit eigens entwickelten Verfahren können sie alle Nervenzellen des Gehirns beim Einschlafen und Aufwachen beobachten. Das Fachjournal "Science" berichtet aktuell über die Ergebnisse.
Mehr lesen
Bild: Mikroskopische Aufnahme von Salmonellen; Copyright: HZI/ Manfred Rohde/ Marc Erhardt

Darmmikrobiota - Kleine Helfer gegen Salmonellen

22.06.2017

Standen für die Wissenschaftler früher bei Infektionen überwiegend die direkten Interaktion des Immunsystems mit Pathogenen im Mittelpunkt, so rücken heute vermehrt die Wechselwirkungen zwischen Mikrobiota, Immunsystem und Pathogen ins Visier.
Mehr lesen
Bild: Krankenhausgebäude; Copyright: panthermedia.net/studiosnowden

Krankenhaus Rating Report 2017

22.06.2017

Die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser war im Jahr 2015 ein wenig schlechter als im Vorjahr. Der Krankenhausstrukturfonds hat bereits eine gewisse Dynamik zur Strukturoptimierung entfacht und wird gut angenommen. Innovationen im Bereich der Digitalisierung und Robotik könnten helfen, den demografischen Wandel zu bewältigen.
Mehr lesen
Seite von 13