Akutbehandlung des Schlaganfalls in Grenzfällen --

Akutbehandlung des Schlaganfalls in Grenzfällen

Die Lysetherapie rettet seit 20 Jahren vielen Menschen mit Schlaganfall das Leben oder bewahrt sie vor schweren Behinderungen. Nach zwei Jahrzehnten Erfahrung und Millionen von Patienten weltweit wird diese Therapie häufig auch bei Patienten eingesetzt, für die sie ursprünglich nicht vorgesehen war.

02.03.2016

Foto: Display einer Infusionspumpe

Die Infusion zur Lysetherapie kann nach Empfehlungen der American Stroke Association auch "off-label" eingesetzt werden. Deutsche Neurologen erhalten mit einem entsprechenden Positionspapier jetzt eine Entscheidungshilfe; ©panthermedia.net/ Panom Pensawang