Baumaßnahmen auf dem Düsseldorfer Messegelände 2017-2018

Foto: Messe Düsseldorf Bereich Süd aus der Vogelperspektive

Vogelperspektive Neue Messe Süd, Copyright: Messe Düsseldorf, Neue Messe Süd
© sop architekten, Visualisierung: CADMAN

Sieht gut aus – auch für Ihre Zukunftspläne

Mit dem Neubau des südlichen Eingangsbereichs und der anschließenden Messehalle 1 wollen wir nicht nur architektonische Ansprüche erfüllen. Wir legen auch höchsten Wert auf Funktionalität. Oder besser gesagt: auf ein gesteigertes Messeerlebnis für Sie. Und wie immer: gute Erreichbarkeit mit Auto, Bus und Taxi. Dafür investieren wir 140 Millionen Euro – ohne Subventionen.
Mehr lesen zu den Baumaßnahmen 2017-2018

Die ehemaligen Hallen 1 und 2 werden zur MEDICA 2017 durch die Leichtbauhallen 3a und 18 auf dem Freigelände ersetzt.

Im Zuge von Modernisierungsmaßnahmen auf dem Düsseldorfer Messegelände werden zur MEDICA 2017 und 2018 die Halle 1 und 2 nicht mehr zur Verfügung stehen. Für die Aussteller aus dem Bereich Labortechnik & Diagnostica der Hallen 1 und 2 baut die Messe Düsseldorf für die Jahre 2017 & 2018 die Leichtbauhallen 3a und 18 auf dem Düsseldorfer Messegelände. Diese werden an die weiteren MEDICA-Hallen gut angebunden sein. Pünktlich zur MEDICA 2019 wird die neue topmoderne Halle 1 am heutigen Standort der Hallen 1 und 2 fertiggestellt sein.

Geländeplan 2017
Grafik: Geländeplan MEDICA / COMPAMED 2017 mit Fokus der neuen Halle 3a und 18

Videoclip zur neuen Halle 18

Die neue Leichtbauhalle 18 wurde Anfang 2017 fertiggestellt. Sie  war bereits bei den Großmessen EuroShop und interpack im Einsatz.

In unserem Video erhalten Sie eine kleine Ansicht, was Sie mit der neuen Halle 18 in 2017 erwartet.