Datenschätze für die Medizin nutzbar machen

04.10.2018

Bild: Große Rechner, die grün leuchten; Copyright: Markus Breig, KIT

Der „Supercomputer“ des KIT verarbeitet schnell gewaltige Datenmengen wie sie jetzt auch für die Medizinforschung genutzt werden sollen.