08.11.2018

EIZO GmbH

EIZO gibt die Freigabe seiner ersten Operationsfeldkamera mit 4K Auflösung und integrierter dreiachsiger Halterung bekannt

Die EIZO Corporation (TSE: 6737) veröffentlicht heute ihre erste Operationsfeldkamera, die CuratOR SC430-PTR. Die Kamera mit 4K Auflösung und integrierter dreiachsiger Halterung dient der intuitiven und hochauflösenden Erfassung operativer Eingriffe. 

Die SC430-PTR ist eine medizinische Operationsfeldkamera mit 4K UHD Auflösung  (3840 x 2160) und einem progressiven 60 Hz Signal für gestochen scharfe Aufnahmen von Operationen. Zudem besitzt die Kamera einen 30-fach optischen Zoom, so dass auch kleine und enge Operationsstellen im Detail aufgenommen werden können. 

Mit der integrierten Halterung kann die Kamera +/-170° geschwenkt, +90° bis -30° geneigt und +/-165° gedreht werden und ist so mit Leichtigkeit auf die ideale Position einstellbar. Die Halterung ist auf den Kamerakopf abgestimmt, so dass dieser parallel zum Blickfeld anstatt zur Kameraposition schwenken kann. Dadurch kann die Kamera intuitiv und verwechslungsfrei bedient werden.

 Normalerweise wirken Kamerabewegungen bei hohen Zoomfaktoren schneller und sind dadurch schwieriger zu handhaben. Die SC430-PTR ist deshalb mit einer Stepping-Technologie versehen, die die Kamerabewegungen mit zunehmender Vergrößerung verlangsamt, so dass bei hohen Zoomfaktoren der Kamerakopf mit einer Geschwindigkeit bewegt wird, die dem Blickfeld angepasst ist. 

Mit der Bedieneinheit oder der kabelfreien Fernbedienung kann die Kamera von überall aus dem Operationsraum bedient werden. Über den Joystick auf der Front der Bedieneinheit oder der optionalen Kabel-Fernbedienung ist es noch einfacher, die Kamera zu bewegen. Zusätzlich lässt sich die SC430-PTR auch über eine OP-Software wie CuratOR Caliop steuern.

Eine Befestigung der Kamerahalterung ist einfach an VESA-konforme Deckenarme möglich, der Anschluss an die Bedieneinheit mit nur einem Kabel erleichtert ebenfalls die Installation. Über dieses Kabel erfolgt die Energieversorgung des Kamerakopfes sowie die Übertragung von Audio und Video. 

EIZO wird die CuratOR SC430-PTR zum ersten Mal in Halle 10/H41 während der Medica 2018 vom 12. bis 15. November in Düsseldorf zeigen.

Verfügbarkeit
Die CuratOR SC430-PTR wird ab März 2019 ausgeliefert. Die Verfügbarkeit kann sich von Land zu Land unterscheiden, deshalb kontaktieren Sie bitte die EIZO-Niederlassung oder den Händler in ihrem Land bezüglich Einzelheiten. 

Über EIZO
EIZO (TSE:6737), was im Japanischen “Bild” bedeutet, ist eine Bildtechnik-Firma, die High-End Visual Display Solutions entwickelt und herstellt. EIZO integriert Hardware- und Software-Technologie mit Beratung, Webhosting und anderen Leistungen, die Kunden in Unternehmen, im Grafik-, Spiele-, Medizin- und Maritimsektor sowie in anderen Bereichen eine komfortablere, effizientere und kreativere Arbeit ermöglicht. Mit Hauptsitz in Hakusan, Japan, besitzt EIZO Entwicklungs- und Produktionsstandorte in Japan, China, Deutschland und den USA sowie Vertretungen in mehr als 80 Ländern. Für mehr Information, besuchen Sie bitte www.eizoglobal.com.  

Alle Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen. EIZO und CuratOR sind eingetragene Warenzeichen der EIZO Corporation.

Ausstellerdatenblatt