25.10.2018

EIZO GmbH

EIZO präsentiert einen 58“ Monitor mit 4K UHD Auflösung für die Endoskopie und den Operationssaal

Die EIZO GmbH kündigt heute einen neuen 58“ Monitor für die originalgetreue Wiedergabe chirurgischer Bilder an, den CuratOR EX5841.  Der Monitor bietet eine Auflösung von 4K UHD (3840 x 2160 Pixel) und ist für den Einsatz in der Endoskopie und im Operationssaal (OP) konzipiert.
 
Der EX5841 verwendet ein LCD-Panel mit einer energieeffizienten LED Hintergrundbeleuchtung, einer Helligkeit von 500 cd/m² und einem Kontrast von 5000:1. Er stellt High Definition Bilder von 4K Endoskopen und Operationsmikroskopen detailgetreu dar. Full HD Bilder von konventionellen Endoskopen und chirurgischen Kameras werden ohne Verzögerung vollflächig auf dem 4K UHD Bildschirm dargestellt.

Das LCD-Panel ermöglicht einen sehr großen Blickwinkel und eine hohe Leuchtdichte. Der EX5841 liefert auch bei niedrigen Bildwechselfrequenzen noch ein flimmerfreies Bild und wird somit höchsten ergonomischen Ansprüchen gerecht. Außerdem ist der Monitor mit einer Schutzscheibe versehen, die den LCD Schirm bei Stößen sowie vor Kratzern und Schmutz schützt. Dadurch ist die Front gegen Fremdmaterial und Spritzwasser mit einer Schutzklasse von IP45 geschützt, das gesamte Gerät hat Schutzklasse IP32.

Im Dual Source Betrieb können zwei unterschiedliche Signalquellen gleichzeitig auf dem Monitorschirm betrachtet werden. Dabei werden mit der PaP (Picture-and-Picture) Funktion die beiden Bilder nebeneinander dargestellt, mit der PiP (Picture-in-Picture) Funktion wird das zweite Bild über der Darstellung des Hauptsignals angezeigt. Die Größe und Position des Anzeigefensters ist bei PiP einstellbar. Im Triple Source Betrieb können drei Signalquellen auf dem Bildschirm dargestellt werden.
Der Monitor unterstützt unterschiedliche Video Ein- und Ausgangssignale, um verschiedene Modalitäten anschließen zu können. Außerdem erlaubt eine Kommunikationsschnittstelle eine Bildumschaltung durch externes OP-Equipment. Mit 12G-SDI (BNC), DisplayPort 1.2 und HDMI können 4K UHD Signale mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde über nur ein Kabel auf dem Monitor angezeigt werden. Außerdem können alle Kabel am Monitor fixiert werden, um eine konstante Verbindung zu gewährleisten. Über 12G-SDI (BNC) ist eine stabile Übertragung über eine Distanz von bis zu 30 m möglich.

Verschiedene Einstellungen wie die Auswahl des Videoeingangs sowie Helligkeit, die Graustufendarstellung, Farbraum etc. können im Monitor als Preset Einstellungen gespeichert werden. Diese kann der Benutzer über eine festgelegte Preset Taste auswählen.

Besucher der Medica 2018 vom 12.-15. November in Düsseldorf können sich den neuen Monitor auf dem EIZO Stand, Halle 10, Standnummer H41 ansehen.

Verfügbarkeit
Der Liefereinsatz des EX5841 ist für das erste Quartal 2019 geplant. Die Verfügbarkeit kann sich lokal unterscheiden, deshalb kontaktieren sie bitte die EIZO-Niederlassung oder den Händler in ihrem Land bezüglich Einzelheiten.

Über EIZO GmbH
Die EIZO GmbH, mit Hauptsitz in Karlsruhe, Deutschland, ist ein führender Hersteller von visuellen Lösungen für Anwendungen in der medizinischen Bildgebung. Das Portfolio der Firma enthält Farb- und Graustufenmonitore von 1 bis 8 Megapixel, Bildmanagement-Systeme und Zubehör, sowie individuelle Produkte und Gesamtlösungen für den OP-Bereich. Die EIZO GmbH ist ein Tochterunternehmen der EIZO Corporation, ein weltweit agierender Hersteller von High-End Visual Display Solutions für Medizin- und Grafikanwendungen, für die Flugsicherung und andere Märkte.

EIZO und CuratOR sind eingetragene Warenzeichen der EIZO Corporation.

Ausstellerdatenblatt