Gamification: wie Pinguine Kindern die Angst vor dem MRT nehmen

Interview mit Stefan Liszio, Entertainment Computing Group, Universität Duisburg-Essen

23.04.2019

Bild: Lächelnder blonder Mann mit Lippenpiercing - Stefan Liszio; Copyright: privat

Stefan Liszio, Entertainment Computing Group, Universität Duisburg-Essen

Aussteller und Produkte zum Thema Informations- und Kommunikationstechnik

Bild: Frau mit VR-Brille auf der MEDICA 2018; Copyright: Messe Düsseldorf
Bild: Screenshot der VR-App: kleiner Pinguin mit Mutter im Wartezimmer; Copyright: Entertainment Computing Group, Uni DUE & LAVAlabs Moving Images

In der App gehen die Kinder gemeinsam mit den Pingunauten schrittweise näher an die angstauslösende Situation heran. Sie starten im Wartezimmer.

Bild: Screenshot der VR-App: ein kleiner Pinguin sitzt auf der Liege des MRT-Gerätes; Copyright: Entertainment Computing Group, Uni DUE & LAVAlabs Moving Images

Die Kinder erleben, wie sich ihre Begleiter Lars und Lotta in der unbekannten Situation verhalten, und sehen, dass diese keine Angst haben.

Bild: Screenshot der VR-App: Blick aus der MRT-Röhre heraus ins Behandlungszimmer; Copyright: Entertainment Computing Group, Uni DUE & LAVAlabs Moving Images

Schließlich erfahren die Kinder die Untersuchung im MRT aus der Sicht der Pingunauten.

Bild: Elena Blume; Copyright: P. Schmitz