Gesund im Job: "Betriebliches Gesundheitsmanagement ist eine Win-win-Situation" --

Gesund im Job: "Betriebliches Gesundheitsmanagement ist eine Win-win-Situation"

Interview mit Dr. Elke Ahlers, Referat „Qualität der Arbeit“ des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung

22.03.2017

Bild: Lächelnde Frau mit kurzen Haaren und Anzug - Elke Ahlers; Copyright: Foto Schmidt

Dr. Elke Ahlers; © Foto Schmidt

Bild: Eine blonde Frau im Vordergrund. Im Hintergrund sind unscharf zwei Dunkelhaarige zu sehen, die über sie lästern; Copyright: panthermedia.net/Gernot Krautberger

Zugeben, dass die Psyche nicht mehr mitspielt, können nur wenige Arbeitnehmer. Zu viele müssen immer noch ein Stigma fürchten, dass sie nicht stark genug für den Job sind; © panthermedia.net/Gernot Krautberger

Bild: Ein Mann schlägt die Hände über dem Kopf zusammen. Links und rechts von ihm sieht man Hände, die ihm Sachen anreichen oder die Uhr zeigen; Copyright: panthermedia.net/Dima Sidelnikov

Über körperliche Arbeit zu klagen und Änderungen einzufordern fällt oftmals leichter, als vermeintlich psychische "Schwächen" zuzugeben. Doch niemand kann beständig unter Zeitdruck arbeiten oder wenn es immer wieder zu Unterbrechungen kommt; © panthermedia.net/Dima Sidelnikov

Foto: Simone Ernst; Copyright: B. Frommann

© B. Frommann