Herzrhythmusstörungen: Behandlung im Linearbeschleuniger

Interview mit Prof. Hendrik Bonnemeier, stellvertretender Direktor der Klinik für Innere Medizin III mit den Schwerpunkten Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin, und Prof. Jürgen Dunst, Direktor der Klinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

08.04.2019

Bild: Lächelnder blonder Mann im Arztkittel; Copyright: UKSH

Prof. Hendrik Bonnemeier

Produkte und Aussteller zum Thema Bildgebung und Bestrahlung

Bild: Ein C-Bogen mit Behandlungsliege; Copyright: Messe Düsseldorf
Bild: Lächelnder Mann mit grauen Haaren im Arztkittel; Copyright: UKSH

Prof. Jürgen Dunst

Bild: Ein Mann liegt auf einer Behandlungsliege unter einem Strahlentherapiegerät; Copyright: panthermedia.net/adriaticphoto

Bei der Behandlung des Patienten kam ein Linearbeschleuniger zum Einsatz, mit dem hochpräzise ein kleines Volumen im Herzen bestrahlt wurde (Symbolfoto).

Bild: Lächelnder Mann mit Brille und Bart - Timo Roth; Copyright: beta-web/Schmitz