Hoher Blutdruck in der Schwangerschaft verringert Geburtsgewicht --

Hoher Blutdruck in der Schwangerschaft verringert Geburtsgewicht

Die schädliche Wirkung eines erhöhten Blutdrucks in der Schwangerschaft ist seit längerem bekannt. Medizinische Bedenken bestanden bisher erst, wenn der obere systolische Blutdruckwert 140 oder der untere Wert 90 mm Hg überschreitet.

06/04/2016

Foto: Schwangere Frau berührt ihren Bauch

Während der Schwangerschaft leiden Frauen oftmals an Bluthochdruck. Dies kann zur Verringerung des Geburtsgewichtes des Kindes führen; © panthermedia.net/Ron Chapple