Labor im Weltall: Dem Knorpelabbau auf der Spur --

Labor im Weltall: Dem Knorpelabbau auf der Spur

Am 10. November 2014 wird der Raumfahrer Alexander Gerst von der ISS auf die Erde zurückkehren. Dann wird er nicht nur sehnsüchtig von seiner Familie empfangen werden, sondern auch von Dr. Anna-Maria Liphardt vom Institut für Biomechanik und Orthopädie der Deutschen Sporthochschule Köln.

01.10.2014

Foto: Dr. Anna-Maria Liphardt

Dr. Anna-Maria Liphardt ist dem Knorpelabbau auf der Spur und untersucht hierfür Astronauten; ©privat

Foto: Astronaut Alexander Gerst nimmt sich im Weltall Blut ab

Während anderer Missionen musste sich der Astronaut Alexander Gerst bis zu 23 Blutproben entnehmen. Bei seinem jetzigen Aufenthalt, bleibt ihm das erspart; ©ESA/NASA

Foto: Alexander Gerst schaut durch eine Kuppel auf die Erde

Alexander Gerst schaut durch eine Kuppel der ISS auf die Erde; ©ESA

Foto: Simone Ernst; Copyright: B. Frommann

©B. Frommann