Lungenkrebs: Screening mit der Low-Dose-CT

Interview mit Prof. Hans-Ulrich Kauczor, Ärztlicher Direktor der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsklinikum Heidelberg

01/10/2018

Bild: Lächelnder Mann mit kurzen dunklen Haaren, Brille und Arztkittel - Hans-Ulrich Kauczor; Copyright: UK Universitätsklinik Heidelberg

Prof. Hans-Ulrich Kauczor

Bild: Radiologieassistent drückt einen Knopf an der Front eines CTs; Copyright: panthermedia.net/Arne Trautmann

Neben der richtigen technischen Einstellung muss ein Screening-Programm für Lungenkrebs auch solide Kriterien zur Definition von Befunden haben. Ansonsten werden zu viele Befunde fälschlicherweise als Krebsfälle definiert.

Bild: Lächelnder Mann mit Brille und Bart - Timo Roth; Copyright: B. Frommann

Lesen Sie außerdem in unserem Thema des Monats: