Newsletter der MEDICA | Webansicht | English | Drucken
Kopfgrafik MEDICA-Newsletter

Den indischen Medizinmarkt im Blick

Sehr geehrte Damen und Herren,

woran denken Sie beim Stichwort Indien? Wunderschöne, exotische Landschaften, das Taj Mahal, den Fluss Ganges, oder eher Großstädte wie Mumbai oder Delhi? Denken Sie dabei auch an Forschung und Entwicklung oder Medizintechnik? Nein? Das sollten sie aber, denn der indische Medizinmarkt wird für Unternehmen rund um die Welt immer interessanter. Warum, erfahren Sie in unserem Thema des Monats.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Timo Roth
Redaktion MEDICA.de


MEDICA Fachmesse mit Foren und Konferenzen
Montag bis Donnerstag
13. bis 16. November 2017
Düsseldorf

Inhalt

Thema des Monats: Medizinmarkt Indien
Newsletter-Service
RSS-Service
Newsletter-Archiv

Forschung & Technik

Neues Hydrogel verbessert die Wundheilung

Damit chronische Wunden heilen können, haben Forscher aus Leipzig und Dresden eine neue Hydrogel-Wundauflage entwickelt. Die Inhaltsstoffe des Hydrogels bekämpfen die Ursache: Durch spezielle Zuckermoleküle werden Botenstoffe gebunden, sodass sich die Wunde wieder schließen kann. Die Forschungsergebnisse wurden nun in Science Translational Medicine publiziert.
mehr lesen
Nach oben

Forschung & Technik

Entscheidungshilfe zur Bestrahlung von Hirntumoren

Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Heidelberg gelang es, eine wesentlich genauere Einteilung der häufigsten Hirntumoren von Erwachsenen, der Meningeome, zu erarbeiten als es die aktuelle Klassifizierung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erlaubt.
mehr lesen
Nach oben

Medizinmarkt Indien

Thema des Monats

Bild: Ein indischer Arzt und eine Mutter mit Kind; Copyright: panthermedia.net/szefei
Indien wird für viele Medizintechnikfirmen immer interessanter, denn das Land selbst schafft es nicht, den Bedarf zu decken. Dies lässt sich auch an der gut besuchten MEDICAL FAIR INDIA 2017 erkennen, die erneut viele Aussteller und Besucher aus aller Welt anzog. Wir haben für Sie zu diesem spannenden Thema recherchiert.
Lesen Sie mehr im Thema des Monats:
Medizinmarkt Indien
Nach oben

Politik & Verbände

Antibiotikaresistenzen: Erfolge interdisziplinärer Anstrengungen

Die Forschungsverbünde RESET und MedVet-Staph präsentierten Ergebnisse aus sieben Jahren Forschung zur Entwicklung und Verbreitung von Antibiotikaresistenzen bei Mensch und Tier.
mehr lesen
Nach oben

Politik & Verbände

Vitamin D: Für Diabetiker wichtiger als gedacht

Viele Jahre lang war Vitamin D nur für seine Wirkungen auf das Skelett und den Kalzium-Haushalt bekannt – immerhin wurde es vor rund 100 Jahren als Heilmittel gegen die schweren Skelettdeformationen der Rachitis entdeckt. Mittlerweile kennt die Wissenschaft jedoch viele weitere positive Eigenschaften des Vitamins.
mehr lesen
Nach oben

Wirtschaft & Märkte

Millionensegen durch Lizenzeinnahmen

Forschern des Exzellenzclusters ImmunoSensation der Universität Bonn ist gelungen, wovon viele Wissenschaftler träumen: Zusammen mit Forschern aus den USA haben sie sich neue Moleküle patentieren lassen, mit der sich das Immunsystem gegen Tumorzellen lenken lässt.
mehr lesen
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.MEDICA.de/news_login_1 an Bekannte oder Kollegen.

Bei Schwierigkeiten mit der Bestellung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@medica.de.
Nach oben

beta-web GmbH – Partner der Messe Düsseldorf

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der MEDICA.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und insgesamt 30 000 interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen? Dann kontaktieren Sie uns: medica@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 9193735.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Zur Website der beta-web GmbH
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn XING YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.