Newsletter der MEDICA | Webansicht | English | Drucken
Kopfgrafik MEDICA-Newsletter

Medizintechnik in Südamerika

Sehr geehrte Damen und Herren,

falls Sie in der nächsten Zeit gerne verreisen möchten, empfehle ich Ihnen Südamerika. Dort finden mit der Hospitalar in Brasilien (Mai) und der Meditech in Kolumbien (Juli) zwei Highlights der Medizintechnikbranche statt. In unserem aktuellen Thema des Monats werfen wir schon vorab einen Blick auf beide Veranstaltungen sowie den südamerikanischen Markt für Medizintechnik.

Ich wünsche Ihnen eine erholsame Woche,

Timo Roth
Redaktion MEDICA.de
Grafik: 12. bis 15. November 2018, MEDICA - World Forum for Medicine in Düsseldorf

Inhalt

Thema des Monats: Medizintechnik in Südamerika
Newsletter-Service
RSS-Service
Newsletter-Archiv

Südamerika – Medizintechnik in Brasilien und Kolumbien

Thema des Monats

Bild: Der Kontinent Südamerika auf einem durchsichtigen Glasglobus, daneben ein Stethoskop und ein EKG-Ausdruck; Copyright: panthermedia.net/sudok1
In den nächsten Monaten finden gleich zwei Messehighlights der Medizintechnikbranche auf dem südamerikanischen Kontinent statt: die Hospitalar in São Paulo, Brasilien, im Mai und die Meditech in Bogota, Kolumbien, im Juli. Für die Redaktion von MEDICA.de ist dies schon im April Grund genug, einen aktuellen Blick auf den Medizintechnik-Markt in beiden Ländern zu werfen.
Lesen Sie mehr im Thema des Monats
Südamerika – Medizintechnik in Brasilien und Kolumbien
Nach oben

Forschung & Technik

Bewegung –wirksam gegen Demenz!

2030 werden weltweit mehr als 74 Millionen Menschen unter Demenz leiden – davon gehen Experten aufgrund der demographischen Entwicklung aus. Ein entscheidender Risikofaktor, früher eine Demenz zu entwickeln, ist körperliche Inaktivität.
mehr lesen
Nach oben

Forschung & Technik

Neue Studie mit altem Farbstoff: Methylenblau bremst Verbreitung von Malaria-Erregern aus

Ein Medikament von vor-vorgestern bietet vielversprechende Perspektiven für die Malaria-Therapie von morgen: Das älteste synthetische Malariamittel, der Farbstoff Methylenblau, eliminiert in Kombination mit modernen Präparaten innerhalb kürzester Zeit sämtliche Erreger der Malaria tropica im Körper infizierter Patienten.
mehr lesen
Nach oben

Forschung & Technik

Neuer diagnostischer Ansatz für Meningoenzephalitis durch Biomarker in der Hirnflüssigkeit

Unser Gehirn hat mit der Blut-Hirn-Schranke eine sehr effektive Barriere gegen Krankheitserreger. Trotzdem kann diese von einigen Viren überwunden werden; die Erreger dringen bis in das Gehirn vor und lösen dort Entzündungen der Hirnhaut oder des Gehirns aus.
mehr lesen
Nach oben

Forschung & Technik

Bluter und ihre Behandlung – Gefahrensignale an Immunantwort gegen Faktor-VIII beteiligt

Bei Patienten mit Bluterkrankheit (Hämophilie A) wird der fehlende Blutgerinnungsfaktor VIII intravenös gegeben und so ersetzt. Ein Teil der Patienten entwickelt jedoch Antikörper (Inhibitoren) gegen Faktor VIII, was im schlimmsten Fall zu unkontrollierbaren Blutungen führen kann.
mehr lesen
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.MEDICA.de/news_login_1 an Bekannte oder Kollegen.

Bei Schwierigkeiten mit der Bestellung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@medica.de.
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn XING YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.