MEF Übersicht -- MEDICA Messe

MEDICA ECON FORUM by TK

(Halle 15, Stand 15F04)

Foto: Gefülltes MEDICA ECON FORUM von oben

Player der Gesundheitsversorgung im Dialog

Logo MEDICA ECON FORUM by TK
Foto: Dr. Jens Baas, Vorsitzender des Vorstands der Techniker Krankenkasse

Dr. Jens Baas

Foto: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Hermann Gröhe (angefragt)

Foto: Marcus Lauk, der gesundheitsphilosoph®

Marcus Lauk

Foto: Thomas Ballast, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Techniker Krankenkasse

Thomas Ballast

Foto: Prof. Dr. med. Ferdinand Gerlach,Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen, Direktor Institut für Allgemeinmedizin, Universität Frankfurt/Main

Prof. Dr. med. Ferdinand Gerlach

Foto: Prof. Dr. Jürgen Wasem, Inhaber des Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftungs-Lehrstuhls für Medizinmanagement der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Jürgen Wasem

Foto: Prof. Dr. Thomas Mansky, Leiter des Fachgebiets Strukturentwicklung und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen der Technischen Universität (TU) Berlin

Prof. Dr. Thomas Mansky

Foto: Prof. Dr. med. Gernot Marx, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care, Sprecher des Telemedizinzentrums, Uniklinik RWTH Aachen

Prof. Dr. med. Gernot Marx

Zusagen von prominenten TeilnehmerInnen

Foto: Dr. med. Regina Klakow-Franck, Unparteiisches Mitglied des Gemeinsamen Bundesausschusses

Dr. med. Regina Klakow-Franck

Foto: Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer, Präsident der Ärztekammer Hamburg

Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery

Foto: Dr. Andreas Gassen, Vorsitzender des Vorstands der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

Dr. Andreas Gassen

Foto: Martina Koederitz, Vorsitzende der Geschäftsführung IBM Deutschland GmbH, General Manager DACH

Martina Koederitz

Das vorläufige Vortrags- und Diskussionsprogramm 2017

Foto: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (links) eröffnet das MEDICA ECON FORUM by TK gemeinsam mit Dr. Jens Baas, Vorsitzender des Vorstands der Techniker Krankenkasse (rechts).

Montag, 13. November 2017

Leitthema:  Bundespolitik
13.00 - 13:15
Eröffnung MEDICA ECON FORUM by TK
Dr. Jens Baas, Vorsitzender des Vorstands der Techniker Krankenkasse

13:15 - 13:45
Perspektiven der Gesundheitspolitik
Herman Gröhe, Bundesminister für Gesundheit (angefragt)
Dr. Jens Baas, Vorsitzender des Vorstands der Techniker Krankenkasse


13:45 - 15:00
Alternative Betrachtung der neuen digitalen Welt

13.45 : Impuls
Über ein glückliches Leben lässt sich reden
Marcus Lauk, der gesundheitsphilosoph®

14:15: Dialog
Dr. Jens Baas, Vorsitzender des Vorstands der Techniker Krankenkasse
Marcus Lauk, der gesundheitsphilosoph®


15:00 - 15:45
Reformbedarf im deutschen Gesundheitssystem

15:00:  Impuls
Prof. Dr. med. Ferdinand Gerlach, Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen, Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin, Universität Frankfurt am Main

15.15: Dialog
Prof. Dr. Volker Möws, Geschäftsbereichsleiter Politik & Kommunikation der Techniker Krankenkasse
Prof. Dr. med. Ferdinand Gerlach, Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen, Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin, Universität Frankfurt am Main


15:45 - 16:45
Diskussion: Bundestagswahl 2017 - bleibt alles anders?
Dirk Heidenblut, MdB, Mitglied Gesundheitsausschuss des deutschen Bundestages (angefragt)
Rudolf Henke, MdB, stellv. Vorsitzender Gesundheitsausschuss des deutschen Bundestages (angefragt)
Maria Klein-Schmeink, MdB, Gesundheitspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen (angefragt)


16:45 - 17:45
Formel Froböse - Wegweiser für mehr Lebensqualität
Prof. Dr. Ingo Froböse, Sportwissenschaftler und Gesundheitsexperteler und Gesundheitsexperte

Dienstag, 14. November 2017

Leitthema:  Versorgung
11.00
Weltweite Kooperationen im Gesundheitswesen - Gesundheit 4.0
Michael Chan, Co-Founder, General Manager & Executive Vice President International, InTouch Health (angefragt)


11:45 - 12:45
Neue Qualität der Versorgung durch Innovationsfonds

11:45: Impuls
Dr. med. Regina Klakow-Franck, M. A., Unparteiisches Mitglied des Gemeinsamen Bundesausschusses

12:00: Dialog
Thomas Ballast, Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Techniker Krankenkasse
Dr. med. Regina Klakow-Franck, M. A., Unparteiisches Mitglied des Gemeinsamen Bundesausschusses


12:45
Präsentation: NetzWerk GesundAktiv
Dr. Thomas Nebling, Fachbereich Versorgungsmanagement der Techniker Krankekasse


13:15 - 14:30
GKV-Finanzierung - Ein Blick in die Zukunft

13:15: Impuls
Prof. Dr. Jürgen Wasem, Inhaber des Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftungs-Lehrstuhls für Medizinmanagement derWirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Duisburg-Essen
Prof. Dr. Wolfgang Greiner, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen, Lehrstuhl fürGesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement an der Universität Bielefeld

13:45: Diskussion
Thomas Ballast, Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Techniker Krankenkasse
Dr. Martin Albrecht, Geschäftsführer IGES Institut Berlin
Prof. Dr. Jürgen Wasem, Inhaber des Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftungs-Lehrstuhls für Medizinmanagement derWirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Duisburg-Essen
Prof. Dr. Wolfgang Greiner, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen, Lehrstuhl fürGesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement an der Universität Bielefeld


14:30 - 15:30
Digitalisierung und Telematik - Datentechnik oder medizinische Versorgung?

14:30: Impuls
Sebastian Zilch, Geschäftsführer des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e. V.

14:45: Diskussion
Dr. Thomas Kriedel, Diplom-Volkswirt, Mitglied des Vorstandes der Kassenärztlichen Bundesvereinigung
Daniel Cardinal, Bereichsleiter Versorgungsinnovationen der Techniker Krankenkasse
Sebastian Zilch, Geschäftsführer des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e. V.


15:30 - 16:30
Arztberuf der Zukunft

15:30: Impuls
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer, Präsident der Ärztekammer Hamburg

15:45: Diskussion
Dr. Andreas Gassen, Vorsitzender des Vorstands der Kassenärztlichen Bundesvereinigung
Dr. med. Kevin Schulte, Sprecher des Bündnisses JUNGE ÄRZTE, Assistenzarzt der Klinik für Nieren- und HochdruckerkrankungendesUniversitätsklinikums Schleswig-Holstein - Campus Kiel
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer, Präsident der Ärztekammer Hamburg


16:30 - 17:30
Präsentationen: Award Health-i Iniative - Die besten Ideen für die Gesundheit von morgen

Dont`t be afraid VR - Einsatz von Virtual Reality zur Therapie von Phobien
Robert Scheffler, Founder
Felix Scholz, Co-Founder

Neolexon - Digitale und individuelle Sprachtherapie bei Aphasie
Hanna Jakob, Sprachtherapeuthin, M.A., Entwicklungsgruppe Klinische Neuropsychologie Institut für Phonetik und Sprachverarbeitung LMU München
Mona Späth, Sprachtherapeuthin, M.A., Entwicklungsgruppe Klinische Neuropsychologie Institut für Phonetik und Sprachverarbeitung LMU München

Orthesen und Prothesen aus dem 3D-Drucker
Manuel Opitz, Mercuris GmbH

Mittwoch, 15. November 2017

 

11.00 - 12:30
Ausblick auf die nächsten fünf Jahre

11:15: Begrüßung
Günter van Aalst, Leiter der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen der Techniker Krankenkasse, stellv. Vorsitzender der deutschen Gesellschaft für Telemedizin

11:30: Impuls
n.n.

11:45 Diskussion: Zukunftsfähige Krankenhausstrukturen in NRW
n.n.
Jochen Brink, Präsident der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen e. V. und Vorstand Valeo-Kliniken GmbH, Lippstadt
Prof. Dr. med. Thomas H. Ittel, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender der Uniklinik RWTH Aachen
Günter van Aalst, Leiter der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen der Techniker Krankenkasse, stellv. Vorsitzender der deutschen Gesellschaft für Telemedizin


12:30 - 13:45
Krankenhaus Versorgungsstrukturen im internationalen Vergleich

12:45: Präsentation
Prof. Janne Seemann, Institute of Sociology and Social Work on Aalborg University
Lutz Stroppe, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit (angefragt)

13:00: Diskussion
Dr. Klaus Goedereis, Vorstandsvorsitzender der St. Franziskus-Stiftung, Münster
Prof. Dr. Thomas Mansky, Leiter des Fachgebiets Strukturentwicklung und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesender Technischen Universität (TU) Berlin
Lutz Stroppe, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit (angefragt)
Prof. Janne Seemann, Institute of Sociology and Social Work on Aalborg University


13:45 - 14:45
Krankenhaus der Zukunft - aktuelle Trends

13:45: Impuls
Prof. Dr. med. Gernot Marx, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care, Sprecher desTelemedizinzentrums, Uniklinik RWTH Aachen

14:00: Diskussion
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Riedel, Leiter Institut für Krankenhauswesen (IFK) Braunschweig
Tobias Meixner, Leiter smartHELIOS und helios.hub
Prof. Dr. med. Gernot Marx, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care, Sprecher desTelemedizinzentrums, Uniklinik RWTH Aachen


14:45 - 15:45
Pflege-App - Unterstützung für Angehörige

14:45: Präsentation
Georg van Elst, Teamleiter Pflegeleistung der Techniker Krankenkasse

15:00: Diskussion
Tanja Kallweit, Vorstandsmitglied "wir pflegen NRW e.V.", Selbsthilfe und Landesverein pflegender Angehöriger in NRW
Dr. rer. medic. Stephan Jonas, Institut für Medizinische Informatik an der Uniklinik RWTH Aachen
Georg van Elst, Teamleiter Pflegeleistung der Techniker Krankenkasse


15:45 - 16:30
High-Tech-Prothesen: Kunst-Arme und -Beine bald besser als die eigenen?

15:45: Impuls
Dr. Steffen Willwacher, Sportwissenschaftler am Institut für Biomechanik und Orthopädie, Deutsche Sporthochschule Köln

16:00: Diskussion
Markus Rehm, 2facher Paralympicsieger Rio 2016 (angefragt)
n.n., Ottobock (angefragt)
Dr. Steffen Willwacher, Sportwissenschaftler am Institut für Biomechanik und Orthopädie, Deutsche Sporthochschule Köln


16:30 - 17:30
Präsentation: Digitale Gesundheit beim Endkunden: Quo Vadis?
Prof. Dr. Oliver Schumann, Sportökonom und Sportpsychologe (bdp-asp), Deutsche Hochschule für Prävention undGesundheitsmanagement

Donnerstag, 16. November 2017

 

11.00 - 11:30
Innovationsfonds - Projekt NTx 360º - koordinierte Versorgung nach Nierentransplantation
n.n, Medizinische Hochschule Hannover


11:30 - 12:30
Big Data - Chancen und Risiken

11:30: Impuls
Prof. Dr. Steffen Augsberg, Professur für Öffentliches Recht an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprecher Arbeitsgruppe "Big Data" Deutscher Ethikrat

11:45: Diskussion
Prof. Dr. Steffen Augsberg, Professur für Öffentliches Recht an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprecher Arbeitsgruppe "Big Data" Deutscher Ethikrat
Uni.-Prof. Dr. Martin Gersch, Department Wirtschaftsinformatik FU Berlin, Einstein Center Digital Future
Martina Koederitz, Vorsitzende der Geschäftsführung IBM Deutschland GmbH, General Manager Deutschland, Österreich, Schweiz
Dr. Markus Schlobohm, Leiter Geschäftsbereich Unternehmensentwicklung der Techniker Krankenkasse


12:30 - 13:30
Digitalisierung - Ein Gewinn für die Patienten?

12:30: Impuls
Prof. Dr. Peter Haas, Fachbereich Medizininische Informatik, Fachhochschule Dortmund

12:45: Diskussion
Christiane Grote, Leiterin Gruppe Gesundheits- und Pflegemarkt Verbraucherzentrale NRW
Günter van Aalst, Leiter der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen der Techniker Krankenkasse, stellv. Vorsitzender der deutschen Gesellschaft für Telemedizin
Prof. Dr. Peter Haas, Fachbereich Medizininische Informatik, Fachhochschule Dortmund


13:30 - 14:45
Internet der Dinge - Was erwartet die Patienten?

13:30: Präsentation
PD Dr. med. Georg Nölker, Leiter der Abteilung Elektrophysiologie, Kardiologische Klinik, Herz- und Diabeteszentrums Bad Oeynhausen

13:45: Präsentation
Prof. Dr. med. Jochen Klucken, Direktor Anwendungszentrum Digital Health, Bamberg, AG Leiter Fraunhofer IIS, Erlangen, Stellv. Leiter, Molekulare Neurologie, Universitätsklinikum Erlangen

14:00: Dialog
PD Dr. med. Georg Nölker, Leiter der Abteilung Elektrophysiologie, Kardiologische Klinik, Herz- und Diabeteszentrums Bad Oeynhausen
Prof. Dr. med. Jochen Klucken, Direktor Anwendungszentrum Digital Health, Bamberg, AG Leiter Fraunhofer IIS, Erlangen, Stellv. Leiter, Molekulare Neurologie, Universitätsklinikum Erlangen


14:45 - 15:30
Diskussion: Online Medizin und Zulassung - wie passt das zusammen?
Dr. Franz Bartmann, Vorsitzender des Ausschusses Telematik / Telemedizin der Bundesärztekammer
Hans-Peter Bursig, Geschäftsführer ZVEI-Fachverband Elektromedizinische Technik
Dr. Edith Pfenning, Leiterin Methodenbewertung und veranlasste Leistungen beim Gemeinsamer Bundesausschuss


15:30 - 16:30
Big data und intelligente Logarithmen

15:30: Impuls
Dr. Friedrich von Bohlen, Geschäftsführer Molecular Health GmbH

15:45: Diskussion
Dr. Friedrich von Bohlen, Geschäftsführer Molecular Health GmbH
Prof. Dr. med. Johannes H. Schulte, Geschäftsführender Oberarzt, Facharzt für Kinderheilkunde, Klinik für Pädiatrie m. S. Onkologie und Hämatologie, Charité Universitätsmedizin Berlin
Klaus Rupp, Leiter Fachbereich Versorgungsmanagement der Techniker Krankenkasse
Prof. Dr. med. Sylvia Thun, Professorin für Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen, Hochschule Niederrhein,Direktorin Competence Center eHealth, Direktorin Core Unit Standardisation and eHealth


16:30 - 17:30
Gesundheit - wie geht das?
Dr. med. Ralph Schomaker, Leitender Arzt des Zentrums für Sportmedizin Münster, Marathonläufer und Autor von "42 Tipps für 42 Kilometer: Die Lauffibel"

Wissenschaftliche Partner

Logo Uni Bielefeld
Logo Hochschule Bochum
Logo Uni Duisburg-Essen
Logo Hochschule Neu-Ulm
Logo Hochschule Osnabrück

Organisation und Programmplanung

Logo TK Die Techniker

Techniker Krankenkasse

Kontakt