MRT-Untersuchung: Videoprojektionen nehmen Kindern die Angst --

MRT-Untersuchung: Videoprojektionen nehmen Kindern die Angst

Interview mit Prof. Stefan Rohde, Ärztlicher Direktor der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie, Klinikum Dortmund

22.08.2016

Bild: Prof. Stefan Rohde; Copyright: Klinikum Dortmund

Prof. Stefan Rohde, Ärztlicher Direktor der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie; © Klinikum Dortmund

Bild: Mädchen liegt im Kinder-MRT, Arzt daneben; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Kinder-MRT grün angeleuchtet; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Kind zeigt auf Bildschirm mit verschiedenen Motiven; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Hand zeigt auf Bildschirm; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Kind im MRT, Weltraumkulisse zu sehen; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Augen schauen durch ein Gerät; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Mädchen freut sich im MRT, Eulenprojektion neben ihr; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Mädchen im MRT, weiteres Mädchen und Frau davor; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Mädchen liegt im Kinder-MRT, Arzt daneben; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Kind sitzt im MRT, Arzt, Mutter mit Kind daneben; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Mädchen freut sich und sitzt im MRT; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Mädchen liegt im Kinder-MRT, Arzt daneben; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Kind sitzt im MRT, Arzt, Mutter mit Kind daneben; Copyright: Klinikum Dortmund/Dr. Lindel
Bild: Lorraine Dindas; Copyright: B. Frommann

© B. Frommann