Magenkrebs: Auch Bakterien können Auslöser sein --

Leberkrebs: MHH behandelt 100. Patienten mit neuer minimal-invasiver Methode

24.08.2017

Bild: Person im Arztkittel, die eine Tafel mit dem Wort "Krebs" vor ihren Oberkörper hält; Copyright: panthermedia.net/Markus Mainka

Infektionen mit dem Magenbakterium Helicobacter pylori sind weit verbreitet. Gleichzeitig gelten sie als wichtigster Risikofaktor für das Entstehen von Magenkrebs.