Mit Bildgebung sepsiserregenden Pilzen auf der Spur

Interview mit Dr. Wolfgang Fritzsche, Abteilungsleiter Nanobiophotonik, Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V.

03.04.2017

Bild: Dr. Wolfgang Fritzsche; Copyright: Sven Döring

Dr. Wolfgang Fritzsche; ©Sven Döring

Bild: Microarrays; Copyright: Leibniz-IPHT

Die Nanopartikel (links) sind in Spots (mitte) angeordnet, die wiederum zu einem Array (rechts) gruppiert sind; ©Leibniz-IPHT

Bild: Demonstrator; Copyright: Leibniz-IPHT

Bei einer Pilzsepsis ist es besonders schwierig, den Erreger genau zu identifizieren. Mit dem optischen Analysesystem können krankheitserregende Pilze nicht nur schneller, sondern auch zuverlässiger diagnostiziert werden; ©Leibniz-IPHT

Bild: Olga Wart; Copyright: Rolf Stahl

© Rolf Stahl