Mobile Assistenzsysteme: "Das Gerät meldet automatisch, dass etwas nicht in Ordnung ist"

Mobile Assistenzsysteme: "Das Gerät meldet automatisch, dass etwas nicht in Ordnung ist"

Interview mit Dr. Michael Scholles, Head of Business Development and Strategy, Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS

Im Alter aktiv und mobil sein - wer möchte das nicht? Menschen, die unter Demenz leiden, können davon oftmals nur träumen. Die Angst den Weg nicht mehr nach Hause zu finden oder im Notfall keine Hilfe zu erfahren, führt dazu, dass viele Betroffene ihren Lebensraum stark einschränken. Dabei gibt es viele Menschen, die mit einer leichten Demenz durchaus noch aktiv und selbstständig am Leben teilnehmen könnten.

02.05.2014

Foto: Assistenzsystem, das wie eine Uhr am Handgelenk getragen wird; Copyright: Fraunhofer IPMS

Das Assistenzsystem kann bequem am Arm getragen werden; ©Fraunhofer IPMS

Foto: Simone Ernst; Copyright: B. Frommann

© B. Frommann