Molekulare Diagnostik bei 3.000 Lungenkrebs-Patienten

05.02.2019

Bild: Mann, der einen aus Papier gebastelten Lungenflügel auf sein T-Shirt geklebt hat, hält eine Papier-Schleife in der Hand; Copyright: panthermedia.net/Kostya Klimenko

Lungenkrebs zählt weltweit zur häufigsten Ursache für Tod durch Krebs, wobei etwa 80 bis 85 Prozent aller Fälle zum Typ des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (NSCLC) gehören. Die Lebenserwartung liegt im fortgeschrittenen Stadium trotz Chemotherapie unter 1,5 Jahren.