Molekulare Merkmale bringen neue Hirntumorarten zum Vorschein --

Molekulare Merkmale bringen neue Hirntumorarten zum Vorschein

Ein internationales Team unter der Leitung von Wissenschaftlern aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum und dem Universitätsklinikum Heidelberg hat eine Gruppe der sogenannten primitiven Hirntumoren bei Kindern umfassend molekular analysiert.

02.03.2016

Foto: Gefärbter Gewebeschnitt mit Tumorzellen

Diagnose "neuroektodermaler Tumor des Zentralnervensystems": Die Tumorzellen sind meist undifferenziert und weisen kaum charakteristische Merkmale auf; ©Dominik Sturm/ DKFZ, Universitätsklinikum Heidelberg