Molekulare Ursache für Herzmuskelschwäche bei Barth-Syndrom entdeckt --

Molekulare Ursache für Herzmuskelschwäche bei Barth-Syndrom entdeckt

Die genetische Ursache für das Barth-Syndrom (BTHS) ist seit fast 20 Jahren bekannt. Ein spezieller Gendefekt führt zu der seltenen, aber schweren Erbkrankheit.

28.04.2016

Foto: Frau hält sich vor Schmerzen an die Brust

Die Ursachen einer Kardiomyopathie sind meist genetisch bedingt. Sie begrenzen sich entweder auf das gesamte Herz oder sind Teil einer allgemeinen Systemerkrankung; © panthermedia.net/zagandesign