Neue genetische Ursachen für Migräne entdeckt --

Neue genetische Ursachen für Migräne entdeckt

21.06.2016

Foto: Frau hält sich die Hände an die Schläfen

Die weltweit größte Studie wurde vom International Headache Genetics Consortium durchgeführt. Wissenschaftler haben die Daten von 22 genomweiten Assoziationsstudien vereint und nach Variationen im Genom gesucht, die das Risiko, an Migräne zu erkranken, erhöhen; © panthermedia.net/Oleg Dudko