Reha-Programm nach Herzklappen-OP verringert Sterblichkeit

Reha-Programm nach Herzklappen-OP verringert Sterblichkeit

27.08.2018

Bild: zwei Frauen, darunter eine Seniorin, bei sportlichen Übungen; Copyright: panthermedia.net/pressmaster

Nach einer Herzklappen-Implantation mittels Katheter (TAVI) kann ein kardiales Rehabilitationsprogramm mit körperlicher Aktivität und psychosozialem Training die Sterblichkeit verringern.