04.10.2018

Dr. Schumacher GmbH Desinfektion & Hygiene

Routiniert in Risikobereichen – Dr. Schumacher präsentiert Produktneuheit ASEPTOMAN ®FORTE

Pressemitteilung
 
Routiniert in Risikobereichen – Dr. Schumacher präsentiert Produktneuheit ASEPTOMAN ®FORTE
 
Malsfeld – Im Rahmen der MEDICA, der internationalen Leitmesse für die Medizinbranche in Düsseldorf, präsentiert der Hygieneexperte Dr. Schumacher in seinem 40. Jubiläumsjahr neben der Produktneuheit ASEPTOMAN® FORTE aktuelle Hygienetrends, innovative Produkte sowie die Dr. Schumacher Hygienelevel als anwenderfreundliches Orientierungssystem am Messestand in Halle 6, 6H20.  
 
Einfachheit und Transparenz sind das Fundament, auf denen das praxisnahe Konzept basiert. Durch den systematischen Einsatz von Hygienemaßnahmen – zugeschnitten auf das mögliche Risiko- erzielen Anwender die maximale Wirkung und arbeiten dabei effizient und wirtschaftlich.
 
Speziell für die Routinedesinfektion der Hände in Risikobereichen und in Ausbruchssituationen entwickelte Dr. Schumacher GmbH einen Neuzugang zur ASEPTOMAN® Familie mit einer sehr guten Hautverträglichkeit und extrem guter Wirksamkeit:
„In Zusammenarbeit mit unseren Anwendern haben wir ASEPTOMAN® FORTE für den Risiko-Bereich entwickelt und bieten nun ein neues Händedesinfektionsmittel für die tägliche Routine und chirurgische Händedesinfektion sowie Anwendung in Ausbruchsituationen an“, erläutert Jens Schumacher, Geschäftsführer der Dr. Schumacher GmbH.
ASEPTOMAN® FORTE ist ein viruzides, ethanolisches Händedesinfektionsmittel. Eine sorgfältig austarierte Mischung aus hocheffektivem Ethanol, Pflegestoffen und Rückfettern sowie der Verzicht auf Parfüm- und Farbstoffe sorgen für optimale Sicherheit und Verträglichkeit, auch bei empfindlicher Haut.
Dank seiner hochwirksamen Formulierung mit 85% Ethanol bietetASEPTOMAN® FORTE innerhalb der hygienischen Händedesinfektion eine umfassende Wirksamkeit sowohl gegen behüllte Viren wie Herpes- und Influenzaviren, als auch gegenüber Noro-, Adeno, Rota- und Polioviren, welche die häufigsten Verursacher für virusbedingte Ausbrüche mit unbehüllten Viren sind. ASEPTOMAN FORTE eignet sich somit ideal für den ganzjährigen Einsatz. 
Durch Feuchthaltemittel sowie ein bewährtes Rückfettersystem erhöht ASEPTOMAN® FORTE die Hautfeuchte nachweislich, pflegt die Haut und ist besonders hautverträglich. Dabei erzielt ASEPTOMAN® FORTE ein subjektiv angenehmes Hautgefühl: Kein trockenes "stumpfes" Einreibegefühl wie für Ethanol typisch, sondern mit einem "auftragendem Pflegegefühl". Die schnelle Abtrocknung und das geschmeidig-glatte Hautgefühl erlauben ein einfaches Anziehen von Schutzhandschuhen.
ASEPTOMAN® FORTE aus dem Dr. Schumacher PROTECT-Hygienelevel ist ab dem 1. Oktober 2018 in 100 ml, 500 ml und 1000 ml im Markt erhältlich.
 
Für die Umsetzung eines effektiven Hygienekonzeptes im medizinischen Bereich ist die konsequente Händedesinfektion eine unerlässliche Basis. Hier unterstützen wir unsere Kunden mit einfach anwendbaren, sicheren und verträglichen Produkten, eingeordnet in unsere Dr. Schumacher Hygienelevel.

 Dr. Schumacher GmbH
Seit 40 Jahren ist die Dr. Schumacher GmbH ein international anerkannter Spezialist in der Entwicklung und Herstellung von Desinfektions-, Reinigungs- und Pflegeprodukten für alle medizinischen Bereiche. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern in acht Ländern produziert das familiengeführte Unternehmen mit Stammsitz im hessischen Malsfeld Reinigungs- und Desinfektionsmittel für Haut, Hände, Instrumente und Flächen. Dr. Schumacher ist einer der größten Hersteller von getränkten und trockenen Tuchsystemen in Europa und verfügt über eine eigene Produktion von Vliestuchsystemen und getränkten Tüchern. Ein Netzwerk von Distributionspartnern in rund 70 Ländern unterstreicht die internationale Ausrichtung des Hygieneexperten.

Pressekontakt:
Ilona Crones
Presse & Kommunikation
T +49 5664 9496-2009
presse@schumacher-online.com
 

Ausstellerdatenblatt