Schlaganfall: Mit 4D-Hirnperfusion schneller zur Behandlung

Interview mit Daniel Barion, Produktmanager CT, Canon Medical Systems GmbH

01.04.2019

Bild: Daniel Barion; Copyright: privat

Daniel Barion

Produkte und Aussteller zum Thema Bildgebung und Neurologie

Bild: Mann bei CT-Untersuchung; Copyright: panthermedia.nt/Romaset

Dank der neuen "Volumenabdeckung" dauert die Herz-CTA nur einige Millisekunden.

Bild: Arzt betrachtet CT-Aufnahmen; Copyright: panthermedia.net/ anekoho

Die CT-Perfusion bekommt in der Diagnostik einen immer höheren Stellenwert. Besonders wenn es um die Erkennung eines akuten Schlaganfalls geht.

Bild: Timo Roth; Copyright: beta-web/P. Schmitz

Lesen Sie außerdem in unserem Thema des Monats: