Serotonin lässt Leber nach Tumorentfernung schneller regenerieren – fördert aber auch erneutes Tumorwachstum --

Serotonin lässt Leber nach Tumorentfernung schneller regenerieren – fördert aber auch erneutes Tumorwachstum

24.10.2017

Bild: Dreidimensionale Molekülstruktur von Serotonin; Copyright: panthermedia.net/Boris Zerwann

Forscher der Medizinischen Universität Wien konnten die zweischneidige Rolle von Serotonin nicht nur für primäre Lebertumore, sondern auch für Metastasen des Dick- und Enddarmkrebses beweisen.