Sodbrennen: Echtzeit-MRT macht Ursachen sichtbar --

Sodbrennen: Echtzeit-MRT macht Ursachen sichtbar

Weltweit einzigartig: Ärzte der Universitätsmedizin Göttingen und Forscher des Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie entwickeln neue Methode zur Darstellung und Entdeckung der Ursachen von Sodbrennen.

29.02.2016

Foto: MRT-Bild des Bauchraums

Standbild aus dem Echtzeit-MRT zeigt die Speiseröhre und den Übergang zum Magen; ©umg