Tätowierungen: Farbpigmente wandern auch als Nanopartikel im Körper --

Tätowierungen: Farbpigmente wandern auch als Nanopartikel im Körper

05.10.2017

Bild: Tätowiernadel auf tätowierter Haut; Copyright: panthermedia.net/justtscott

Im Rahmen gemeinsamer Untersuchungen von Tätowierfarben, die Kontaminanten wie Nickel, Chrom, Mangan oder Kobalt enthalten können, wurde auch der in den Farben am zweithäufigsten eingesetzte Inhaltsstoff Titandioxid (TiO2) untersucht.