Unsere Themen des Monats 2017

Bild: Jahreszahl 2017, geschrieben in großen roten Ziffern auf weißem Grund; Copyright: panthermedia.net/wetzkaz

©panthermedia.net/ wetzkaz

 

MEDICA-Newsletter

Nichts mehr verpassen:
Abonnieren Sie unseren Newsletter. Einmal pro Woche erhalten Sie dann alle Neuigkeiten von MEDICA.de.
Hier für den MEDICA-Newsletter anmelden!

Social Media

Bleiben Sie in Kontakt:
Wir freuen uns auf den lebendigen Dialog mit Ihnen - ganz im Sinne des Social Media-Gedankens.
Hier geht es zu den Social Media-Kanälen der MEDICA

Übersicht: Themen des Monats 2017

Bild: Zwei Chirurgen operieren mit einem Laserskalpell; Copyright: panthermedia.net/nimon_t

Juli 2017: Chirurgielaser

03.07.2017

Schon seit Jahrzehnten werden Laser in der Chirurgie eingesetzt. Kontinuierlich wurden sie für viele verschiedene Anwendungen weiterentwickelt. Und während ihr Einsatzfeld immer größer wurde, wurden sie selbst immer kleiner: Heutige Laser sind meistens nicht mehr die klobigen und starren Geräte, vielmehr sind sie flexibel einsetzbar und finden Platz in vielen OPs und Praxen.
Mehr lesen
Bild: Eine Frau befindet sich in einem Exoskelett von Hocoma und spielt ein Videospiel; Copyright: beta-web/Brockmann

Juni 2017: Physiotherapie

01.06.2017

Exoskelette für Arme, Hände und Beine, Videospiele, die zur Bewegung animieren oder eine Kombination aus beidem: Immer mehr neue Technologien finden ihren Einsatz in der Physiotherapie und in der Rehabilitation, auch in der häuslichen Umgebung. Erfahren Sie mehr über den Einsatz von Sensorik, Robotik und mehr in unserem Thema des Monats Juni.
Mehr lesen
Bild: Ein indischer Arzt und eine Mutter mit Kind; Copyright: panthermedia.net/szefei

Mai 2017: Medizinmarkt Indien

02.05.2017

Indien wird für viele Medizintechnikfirmen immer interessanter, denn das Land selbst schafft es nicht, den Bedarf zu decken. Dies lässt sich auch an der gut besuchten MEDICAL FAIR INDIA 2017 erkennen, die erneut viele Aussteller und Besucher aus aller Welt anzog. Wir haben für Sie zu diesem spannenden Thema recherchiert.
Mehr lesen
Bild: Drei junge Wissenschaftlerinnen arbeiten im Labor; Copyright: panthermedia.net/ViktorCap

April 2017: Labormedizin: Infektionskrankheiten

03.04.2017

Infektionskrankheiten kommen unbemerkt und können schwere Folgen haben. Prävention durch gute Hygiene ist der wichtigste Schutz für Menschen im Krankenhaus. Gerade bei geschwächten Patienten, deren Immunsystem einer Infektion nicht mehr gewachsen ist, ist dies notwendig. Wenn sie trotzdem erkranken, müssen Ärzte schnell diagnostizieren und behandeln.
Mehr lesen
Bild: Digitale Medizinsymbole, die ein Arzt tippt sie an; Copyright: panthermedia.net/everythingposs

März 2017: Big Data und Medizin

01.03.2017

Alle zwei Jahre verdoppelt sich die das weltweite Datenvolumen. Auch in der Medizinbranche werden die Daten nicht nur immer größer, sondern auch immer mehr. Neben "klassischen" Patientendaten wie Blutwerten oder Medikation spielt auch immer mehr das Genom eine wichtige Rolle. Doch wie lassen sich diese Datenberge nutzbar machen, wie wird Big Data zu Smart Data?
Mehr lesen
Bild: Patientin bei einer Augenuntersuchung; Copyright: panthermedia.net/Dangubic

Februar 2017: Das Auge

02.01.2017

Unser Sehsinn ermöglicht uns wie kein zweiter genügend Unabhängigkeit und Freiheit, um das zu tun, was wir wollen. Umso schwieriger ist es für die meisten Menschen, ihn zu verlieren: Sie müssen sich komplett umstellen und lernen, den Verlust durch Gehör, Tastsinn und Hilfsmittel auszugleichen. Wir können jedoch gegen viele Erkrankungen, die unser Sehvermögen bedrohen, schon heute etwas tun.
Mehr lesen
Bild: Junge vor Sonnenuntergang, er hat ein Cape umgebunden;  Copyright: panthermedia.net / gjohnstonphoto

Januar 2017: Kinderonkologie

02.01.2017

Die Kinderonkologie kann auf viele Erfolge in der Behandlung krebskranker Kinder und Jugendlicher zurückblicken. Viel hat sich dank der Forschung verbessert, mehr Kinder erreichen heute nach einer Therapie das Erwachsenenalter. Trotzdem bleibt die Behandlung der Kinder schwierig, denn es ist ein zutiefst emotionales Thema - für die Familien, die Betroffenen und die behandelnden Ärzte und Pfleger.
Mehr lesen