Treffsichere Diagnosemethode für kranke Frauenherzen --

Treffsichere Diagnosemethode für kranke Frauenherzen

Weil sich Herzkrankheiten geschlechtsspezifisch unterschiedlich äußern können, sind nicht alle nicht-invasiven Testverfahren für Frauen und Männer gleich gut geeignet. Die "3-dimensionale kardiale Perfusions-Magnetresonanztomografie" ist in der Herzmedizin bei Frauen sogar noch treffsicherer als bei Männern.

14/04/2016

Grafik: Figuren, die Mann und Frau darstellen, mit Zielscheiben über dem Herzen

Die Diagnosemethode "3-dimensionale kardiale Perfusions-Magnetresonanztomografie" wirkt in der Herzmedizin bei Frauen noch präziser als bei Männern; ©panthermedia.net/ timbrk