Ultraschall: "Kliniken sind leider nicht gezwungen, gut auszubilden" --

Ultraschall: "Kliniken sind leider nicht gezwungen, gut auszubilden"

Interview mit Prof. Christian Arning, Beauftragter für Weiterbildung, Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Pränatalmedizin, Krebsvorsorge, Gefäßuntersuchung – Ultraschall ist vielfältig, liefert Ärzten zuverlässige Bilder und belastet Patienten nicht durch Strahlung. Es ist flächendeckend von der Arztpraxis bis zum Universitätsklinikum verfügbar. Eine solide Weiterbildung der Anwender ist für eine gute Diagnostik notwendig, auch weil die unterschiedlichen Geräte unterschiedliche Stärken haben.

04/03/2014

Foto: Prof. Christian Arning

Prof. Christian Arning; ©Asklepios Kliniken Hamburg GmbH

Foto: Collage aus Ultraschallbildern; Copyright: panthermedia.net/koi88

Ultraschall liefert gut aufgelöste Bilder und belastet den Patienten nicht durch Strahlung. Aber nur eine gute Ausbildung und Erfahrung ermöglichen auch eine gute Diagnostik; ©panthermedia.net/ koi88

Foto: Timo Roth; Copyright: B. Frommann

© B. Frommann