07.06.2018

Screentec Oy

Venture Capital Firma Nordic Option zusammen mit der aktuellen Führung kaufen Screentec Oy.

Die Venture-Capital-Firma Nordic Option und der Geschäftsführer Antti Tauriainen haben gemeinsam alle Anteile von den Vorbesitzern Jukka Ojala und Pasatel Oy gekauft.


Screentec ist ein High-Tech-Unternehmen, das 1989 gegründet wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Oulu im Rusko-Distrikt und beschäftigt derzeit 24 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist bekannt für seine Expertise im wachsenden Bereich der gedruckten Elektronik und für seine weltweit renommierten Kunden, die in ihrem Bereich führend sind. Die medizintechnischen Lösungen des Unternehmens bieten ein großes Wachstumspotenzial, und Screentec investiert erheblich, um sicherzustellen, dass sie über modernste Produktionstechnologie und Reinräume verfügen.

 
Laut dem Gründer und Haupteigentümer von Screentec Oy, Jukka Ojala, war die Eigentumsübertragung eine sehr erfolgreiche Lösung für alle Beteiligten.

 
Da die Eigentümerschaft des Unternehmens bei der derzeitigen Geschäftsleitung liegt, kann Screentec die Beibehaltung seines Wissens und Know-hows sicherstellen und seine aktuellen Projekte erfolgreich abschließen. Gleichzeitig ermöglicht die Hinzufügung einer lokalen Wertpapierfirma flexible Investitionen, um das Unternehmenswachstum zu stimulieren und sicherzustellen, dass Screentec in der Lage ist, die Anforderungen von sowohl ausländischen als auch inländischen Märkten zu erfüllen. "Es ist gut, in den Ruhestand gehen zu können, denn ein gesundes Unternehmen hat eine gesunde Zukunft", sagt der Unternehmer Jukka Ojala.

 
Antti Tauriainen ist seit 2007 in der ICT-Industrie von Oulu tätig. Herr Tauriainen ist seit 2014 CEO von Sceentec Oy und hat neue Kunden für die Produktions- und Servicekapazitäten des Unternehmens gefunden. Tauriainen geht davon aus, dass der medizinische Sektor in den nächsten vier Jahren stark wachsen wird, was neue Möglichkeiten eröffnen wird, auf einem traditionell konservativen Markt zu operieren.
Die Kapitalinvestition ermöglicht es Screentec Oy, sicherzustellen, dass die Nachfrage der Kunden nach Produktionskapazitäten erfüllt werden kann, und versichert Kanäle, um ihre Produkte gemäß medizinischen Standards auf den Markt zu bringen.

 
Für die Nordic Option ist Screentec Oy eine wichtige Investition. Screentec passt gut in das bestehende Portfolio von Nordic Option, das bereits High-Tech-Unternehmen in Oulu umfasst. Screentec Oy hat bereits Kunden aus Europa und den USA und erwartet, dass seine Exporte in den nächsten Jahren deutlich wachsen werden.

 
Der CEO von Nordic Option, Jaakko Lampela, ist sehr zufrieden mit der getroffenen Vereinbarung und freut sich darauf, dass Screentec sein Ziel, der größte Lieferant der nordischen Länder in seinem ausgewählten medizinischen Produktsegment zu werden, weiter ausbauen wird.

 

Nordic Option ist eine nordfinnische Risikokapitalfirma, die in wachsende Unternehmen investiert. Seine Haupteigentümer sind Osuuskunta PPO, Partnera und die Stadt Oulu.

Ausstellerdatenblatt