Vorpräparierte Hornhautlamellen für DMEK verringern Reoperationsrate

Vorpräparierte Hornhautlamellen für DMEK verringern Reoperationsrate

23.02.2017

Bild: Behandschuhte Hände, die ein Präparat festhalten; Copyright: DGFG/Schaft

Eine Mitarbeiterin der Hornhautbank präpariert unter dem Mikroskop die innenliegende Hornhautschicht, das Endothel; © DGFG/Schaft